Battlefield V

Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates

Battlefield V Producer Florian Le Bihan kündigte heute via Twitter an, dass man mit dem Januar Update diverse Gameplayänderungen ins Spiel integrieren wird. Konkret spricht er vom Klettern, der Todeserfahrung inklusive der Killcam, der Soldaten Animation, Waffen ADS, der Verbesserung der Flare Gun sowie weiteren Netcode Verbesserungen. Eventuell, so Le Bihan, wird es morgen zu einigen Themen auch noch weitere Informationen geben, bevor er in den Winterurlaub verschwindet.

Zusätzlich sollen laut der Tides of War Roadmap in der Zeit vom Januar 2019 bis März 2019 neue Spielmodi ins Spiel kommen. DICE hat vor in diesen 2-3 Monaten den Coop Modus „Combined Arms“, einen „Squad Conquest“ Spielmodus sowie den bei den Fans vermissten „Rush“ Spielmodus ins Spiel hinzuzufügen. Des Weiteren wird es im ersten Quartal 2019 auch eine weitere Mission für die Grand Operations geben.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ThePassionateGamer vor 3 Monate.

20 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #142181 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 415

    Ich hoffe immer noch auf neue Maps.

    Please wait...
    #142183 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 114

    Ich denke…… wenn überhaupt dann wird das mit dem RSP erst ab April etwas.Das ist typisch für Dice

    Please wait...
    #142190 Antwort

    Darkkonator

    @ark_0047   Frag mich  ja  allgemein wie das mit dem Content  danach aussehen wird..  im März kommen die letzten fehlenden Features  von  BFV  dazu.  Danach die  volle  Action  Maps,Fahrzeuge,Waffen usw?.. hmm  seh das noch etwas  Kritisch. Aber  die  Neuen Concept  Arts haben  lust  auf  mehr  gemacht, für  die  Zukunft.

    Please wait...
    #142201 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Online
    Themen: 1110
    Antworten: 1733

    Im März kommt auch eine neue Fraktion / Location -> Griechenland und danach wird es vermutlich Maps, Maps und noch mehr Maps geben. Wenn wir jeden Monat eine Map erhalten, wäre das schon toll. Mit jedem DLC gab es damals schließlich auch mindestens 4 Maps. Dafür muss das Spiel aber laufen, sonst bringt das auch nicht und EA wird nicht pausenlos Content liefern

    RSP halte ich für fraglich. Wenn DICE jetzt noch keinen Plan hat und überrascht ist, dass die Spieler weiterhin Server haben wollen, dann hat es wohl auch wenig Sinn auf ein reichhaltiges Serverprogramm zu spekulieren.

    In den aktuellen Top-Spielen wie PUBG, Fortnite und Co. klappt es ja auch ohne Server. Da beschwert sich kaum einer darüber. Spiel starten, spielen, und schlafen gehen.

    So langsam sollte man sich vermutlich damit abfinden, dass private Server mit diversen Einstellungsmöglichkeiten ein Relikt aus alten Zeiten sind. Auch wenn ich es nicht toll finde, aber genau in diese Richtung hat es sich gedreht. Einheitsbrei für eine bestimmte Zielgruppe.

    Please wait...
    #142204 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 114

    Im März kommt auch eine neue Fraktion / Location -> Griechenland und danach wird es vermutlich Maps, Maps und noch mehr Maps geben. Wenn wir jeden Monat eine Map erhalten, wäre das schon toll. Mit jedem DLC gab es damals schließlich auch mindestens 4 Maps. Dafür muss das Spiel aber laufen, sonst bringt das auch nicht und EA wird nicht pausenlos Content liefern

    RSP halte ich für fraglich. Wenn DICE jetzt noch keinen Plan hat und überrascht ist, dass die Spieler weiterhin Server haben wollen, dann hat es wohl auch wenig Sinn auf ein reichhaltiges Serverprogramm zu spekulieren.

    In den aktuellen Top-Spielen wie PUBG, Fortnite und Co. klappt es ja auch ohne Server. Da beschwert sich kaum einer darüber. Spiel starten, spielen, und schlafen gehen.

    So langsam sollte man sich vermutlich damit abfinden, dass private Server mit diversen Einstellungsmöglichkeiten ein Relikt aus alten Zeiten sind. Auch wenn ich es nicht toll finde, aber genau in diese Richtung hat es sich gedreht. Einheitsbrei für eine bestimmte Zielgruppe.

    wenn das mit dem RSP so kommen sollte das keine eigenen Server kommen dann sind das für mich die größten Vollidioten

    Please wait...
    #142241 Antwort

    Mighty

    Was ist denn eigentlich aus dem Thema Incursions geworden gabs da nicht Pläne das zumindest für BfV live zu bekommen? Ich hoffe ja das das Squat Eroberung so bisschen in die Richtung competetive geht. Zumindest klingt es ein wenig danach weiß jemand mehr?

    Please wait...
    #142244 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 131

    […]
    In den aktuellen Top-Spielen wie PUBG, Fortnite und Co. klappt es ja auch ohne Server. Da beschwert sich kaum einer darüber. Spiel starten, spielen, und schlafen gehen.

    So langsam sollte man sich vermutlich damit abfinden, dass private Server mit diversen Einstellungsmöglichkeiten ein Relikt aus alten Zeiten sind. Auch wenn ich es nicht toll finde, aber genau in diese Richtung hat es sich gedreht. Einheitsbrei für eine bestimmte Zielgruppe.

    Ja, aber diese Zielgruppe pfeffert ihnen das Spiel in null komma nichts um die Ohren, sobald irgendwas anderes halbwegs interessantes auf dem Markt erscheint. Langlebige Servicegames wie die von dir genannten, oder auch Rainbow Six, treffen einen ganz bestimmten Nerv und schlagen unter anderem in eine viel kompetitivere Kerbe. Da will ja auch niemand angepasste Server. Dice/EA denkt (wieder einmal) sie könnten einen Trend einfach so kopieren und dann läuft das schon. Wie beim Thema E-Sport und den Mikrotransaktionen in Battlefront2.

    Please wait...
    #142247 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 257

    @Maxx:

    Natürlich geht es in Fortnite PUBG und CO. ohne server. Denn das sind keine Spiele die auf großangelegt Teamplay ausgelegt sind und das Zusammenspiel 2er Teams erfordern. Es sind Einzelkämpfer spiele wo jeder sich selbst der nächste ist. Das ist ne ganz andere Zielgruppe.

    Zudem sind Fortnite und PubG nicht wie Battlefield, fast ausschließlich durch CLans und Communities groß geworden. Battlefield würde heute gar nicht mehr existieren wenn es nicht so eine hohe Medienpräsenz entwickelt hätte durch ESL DeSBL undCo. Sowie von den ganzen Moddern ganz zu schweigen (Desert Combat, Forgotten Hope usw). Ohne Desert Combat hätte es nichtmal BF2 gegeben.

    Darum ist es bei einem Battlefield so unfassbar traurig. Weil man hier seine Wurzeln in den Müll wirft und drauf rum trampelt. Und genau darum emfpinde ich auch kein Mitleid darüber, das die Verkaufszahlen so stark einbrechen das man keinen Monat nach Release das Spiel schon für 35€ Verramschen muss damit es überhaupt wer will.

     

    Das RSP alleine ist natürlich nicht ausschlaggebend dafür. Aber es zeigt DICE und EA das man allgemein hin vom Kurs abgekommen ist. Schade finde ich nur, das ein sich so gut anfühlendes Spiel, nur aufgrund politischer Fehlentscheidungen aus der Finanzbuchhaltung so zerrieben wird. Ich glaube nicht das die Entwickler bei DICE das spiel so wie es ist heraus bringen wollten.

    Ich glaube das daran erkennen zu können mit welchem Enthusiasmus noch im Sommer von BFV gesprochen wurde und wie zurückhaltend man sich mit zunehmendem Release geäußert hat. Ich hatte oft das Gefühl die Fragen der Moderatoren waren den DICE Leuten echt unangenehm und das man am liebsten gar nichts dazu sagen will. Und das sind keine Anzeichen eines Arbeiters der stolz auf sein Produkt ist. So w+rde es glaube ich jedem gehen, dessen Chef ihn zu einer Präsentation eines Produktes schickt, von dem man selbsr weiß das es noch gar nicht fertig ist und noch gar nicht kann, was es in der Vision können sollte.

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #142285 Antwort

    sabbelnder Gutmensch
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 133

    Die spannende Frage ist… wir es noch so werden wie in der Vision angedacht?

    Please wait...
    #142291 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 415

    Es gibt ne neue Waffe als Weihnachtsgeschenk , wie ich eben mitbekommen habe. Und zwar die ribeye  rolls aus bf1 oder wie die jetzt genau hieß.  ;-)

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #142314 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 415

    Please wait...
    #142376 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 257

    @ARK: Jetzt wundert mich gar nix mehr….

    Darum sehen einen manche Leute so blitz schnell im Gebüsch, in Dekcungen und so weiter… Wer hat denn diesen Scheißdreck Programmiert?

    In einem Modernen Shooter haben Büsche und Bäume auch bei minimalsettings bis ins „unbegrenzte“ Deckung zu geben. Das schaffen sogar die billigsten Indieshooter bei guter Performance.

    Bei so nem krassen Vorteil wünsche ich mir ein Überwachungstool für „Max Setting Server“ wo kontrolliert wird, das jeder mit den gleichen Einstellungen spielt. Sowas gabs ja in COD4 damals schon also Performance noch ein Problem war.

     

    Und jetzt wo es publik wird, werde ich ab heute wahrscheinlich noch öfter mit einem WTF Gesicht umfallen ^^

    Please wait...
    #142379 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 415

    Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher,  will nix falsches sagen, aber ich meine,  ich hätte unter den Kommentaren gelesen,  dass das nicht bei jedem geht. Das soll ein Bug sein in Verbindung mit den RTX Karten.

    Wie gesagt, nicht sicher . Kannst ja mal ausprobieren.

    Persönlich  hätte ich keine Lust so zu spielen. Lieber schlechtere KD und dafür Spaß an der Optik.

    Zumal es eh egal ist, was für KD  man hat, sieht doch eh kein Schwein. Gibt ja kein battlelog  oder was ähnliches.  Wer hat denn schon Lust immer bei Battlefield Tracker Leute zu suchen.

    Please wait...
    #142392 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 131

    Klar, geht es nicht um die KD @ARK. Aber wohl darum, nicht zu flott ins Gras zu beißen, oder? :)

    Please wait...
    #142394 Antwort

    The-Evil-GER
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 70

    Jetzt weiß ich auch warum mich viele sehen wenn ich mitten im Kornfeld liege.

    Please wait...
    #142460 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Online
    Themen: 1110
    Antworten: 1733

    Jetzt weiß ich auch warum mich viele sehen wenn ich mitten im Kornfeld liege.

    Mit reinen Ingame Settings ist das btw. nicht möglich. Da braucht es schon etwas mehr  ;-)
    Ich bezweifle einfach mal an dieser Stelle, dass es viele nutzen bzw. ausnutzen.

     

    Please wait...
    #142536 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 125

    Die Frage ist doch ob sie mietbare Server (RSP) auch in einer Form bringen würden die interessant ist. Denn nur um dem Teil einen Namen zu geben, Spielmodus und evtl. noch Kartenrotation einstellen zu können wäre es doch kaum wert oder? Erinnert euch an die BF1 Server wenn ich mich richtig erinnere konnte man nicht mal Spieler kicken. Die voll einstellbaren Server wie noch zu BF3 und 4 Zeiten werden wir leider nicht wieder sehen. Dice will nicht dass die Leute so viel „verstellen“ können damit keine Knife only Server oder sowas gemacht werden. Ich hätte zwar auch gerne wieder etwas mehr Admin-Freiheit wenn sie Mietserver bringen sollten aber ich fürchte das wird ein Wunsch bleiben. Denn für ne handvoll kleiner Optionen ohne VIP Listen und Admin-Kick-Rechte würde ich kein Geld ausgeben.

    Please wait...
    #142548 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 257

    @Passion: Zum ende hin gab es VIP Listen und Adminfunktionen.

    Man konnte quasi alles einstellen was unter Serverinfo steht.

    So wie die Funktionen zum ende hin waren, war es brauchbar. Das wichtigste Feature das fehlte war meiner Meinung nach die freie Slotwahl und vor allem, auch nur die Slots zu bezahlen die man braucht.

    60€ im Monat für nen 24 spieler Rush Server würde wohl kaum einer bezahlen ^^ Für nen 64er Server wiederrum is es okay.

    Sniper kommte man auch nur ganz abschalten als Klasse, ein Limiter wäre hier besser.

     

    Please wait...
    #142652 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 125

    @Passion: Zum ende hin gab es VIP Listen und Adminfunktionen.

    Man konnte quasi alles einstellen was unter Serverinfo steht.

    So wie die Funktionen zum ende hin waren, war es brauchbar. Das wichtigste Feature das fehlte war meiner Meinung nach die freie Slotwahl und vor allem, auch nur die Slots zu bezahlen die man braucht.

    60€ im Monat für nen 24 spieler Rush Server würde wohl kaum einer bezahlen ^^ Für nen 64er Server wiederrum is es okay.

    Sniper kommte man auch nur ganz abschalten als Klasse, ein Limiter wäre hier besser.

    Oh echt? Danke für die Infos. Wie weitreichend waren die Admin Funktionen denn? Konnte man frei Admin-Rechte vergeben die dann in der Lage waren Spieler zu kicken und oder zu bannen? Dann besteht ja noch Grund zur Hoffnung. :good:

    Please wait...
    #142653 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 125

    Jetzt weiß ich auch warum mich viele sehen wenn ich mitten im Kornfeld liege.

    Man kann auch „einfach“ mit einem MG in das Kornfeld ballern von link nach rechts und beim ersten „Hitmarker“ zurück schwenken auf sein Ziel oder man nutzt auf die Art den Unterdrückungs-Nebeneffekt das Du markiert wirst sobald Du unterdrückt bist. So findet man Leute im Kornfeld recht sicher.

    Was auch sein kann ist, dass ein Gegner nur grob gesehen hat wo Du warst und dann anfängt in die Richtung zu schießen bis er Dich findet. Hab auf die Art auch schon so manchen Kornfeldtaucher erwischt.

    Please wait...
Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook