Battlefield 1 Erweiterungspack / DLC „In the Name of the Tsar“

DICE schickt euch mit dieser Erweiterung an die größte Front des ersten Weltkriegs mit der russischen Armee und somit auch in die eisigen Schluchten des verräterischen Lupkow-Passes. Außerdem werdet ihr Teil der Brusilov-Offensive und den Albion-Angriff sein. Als neue Einheit werden wir legendäre Husaren, eine leichte Kavallerie, begrüßen dürfen.

„In the Name of the Tsar“ wird die zweite kostenpflichtige Erweiterung für Battlefield 1 sein. Alle Informationen zu diesem DLC erhaltet ihr nachfolgend.

Concept Art der Battlefield 1 Erweiterung "In the Name of the Tsar"
Concept Art der Battlefield 1 Erweiterung „In the Name of the Tsar“

Die sechs brandneuen Multiplayer Maps:

Battlefield 1 – In the Name of the Tsar wird insgesamt sechs Maps beinhalten. Davon werden vier direkt zum Release des DLCs verfügbar sein. Zwei weitere Maps werden erst später folgen.

Lupkow-Pass

Kämpfe in den verschneiten Schluchten des tückischen Lupkow-Passes. Die vertikalen Gefechte vor diesem dramatischen Hintergrund sind ebenso eisig wie die Kälte.

 

Albion

Nimm an den Gefechten von Unternehmen Albion auf einem vereisten Archipel teil. Bei dieser gewaltigen Invasion der baltischen Inseln greift das Deutsche Reich mit Infanterie, Schlachtschiffen und Flugzeugen die schweren Geschützbatterien der russischen Streitkräfte an der Küste an.

Galizien

Während der epischen Brussilow-Offensive versucht das Russische Reich, die österreichisch-ungarischen Truppen in der russischen Provinz zurückzuschlagen. Kämpfe auf einer offenen Karte, die sich auf Infanterie, Kavallerie und leichte Fahrzeuge konzentriert.

Brussilows Festung

Die Russen haben den Feind in ein kleines Bergdorf zurückgedrängt, aber Österreich-Ungarn leistet erbitterten Widerstand. Erlebe auf einer Karte mit dem Fokus auf Infanterie Nahkämpfe in den Karpaten.

 

Zaryzin / Tsaritsyn

Die Rote Armee kämpft in den verbarrikadierten Straßen der Stadt in einer Schlacht der Regime gegen die Weiße Armee um die Seele Russlands. Diese intensiven Straßenkämpfe sind an Brutalität kaum zu überbieten.

 

Volga River

Ein verwüstetes Schlachtfeld dient als Kulisse für eine Panzerschlacht zwischen der Roten Armee der Bolschewiken und der zarentreuen Weißen Garde. Improvisierte Unterstände bieten Schutz vor der eisigen Kälte und den ständigen Feuergefechten.

 

Neuer Spielmodus: Versorgungsabwurf / Supply Drop

Nimm an einem rasanten Kampf um Nachschub an der Ostfront teil, bei dem Flugzeuge alles Nötige abwerfen, um deine Gegner in die Schranken zu weisen. In diesem neuen Spielmodus kämpfen zwei Teams um einen Versorgungspunkt, die dem erobernden Team jede Versorgung in Form von Munition, Heilung, Fahrzeuge und Pickups für Elite-Klassen ermöglichen. Das Team, das die meisten Versorgungspunkte eingenommen hat, gewinnt am Ende das Match.

Neuer Spielmodus: Versorgungsabwurf / Supply Drop
Neuer Spielmodus: Versorgungsabwurf / Supply Drop

Ein neuer Behemoth:

Der neue Behemoth in der Erweiterung „In the Name of the Tsar“ wird der „Sikorski Ilja Muromez“ sein, welcher ein schwerer Bomber ist.

Neue Fahrzeuge:

Steige ein in den schweren Panzerwagen Putilow-Garford und spawne strategisch auf dem Landungsboot Y Lighter. Diese Fahrzeuge kommen mit diesem DLC hinzu:

  • Putilow-Garford
  • Ilya-Muromets
  • Y-Lighter
Putilow-Garford Panzerwagen
Putilow-Garford Panzerwagen
Die Russen kommen!
Die Russen kommen!

Die Russische Armee

Kämpfe in der russischen Armee, darunter auch im Frauen-Bataillon des Todes, das durch die Späher-Klasse repräsentiert wird. Spiele die größte Armee der Welt – an der größten Front des Ersten Weltkriegs.

  • Die Weiße Garde des russischen Reichs
  • Rote Armee

11 neue Waffen

Erweitere dein Arsenal mit 11 neuen russischen Waffen, einschließlich des Mosin-Nagant M91, zusammen mit neuen Nahkampfwaffen und der russischen Standardgranate Modell 1912.

Sturmsoldat

  • Modell 1900
  • SMG 08/18

Sanitäter

  • FA-Automatikgewehr
  • General Liu-Gewehr

Support

  • Parabellum MG 14/17
  • Perino Model 1908

Späher

  • Mosin-Nagant M91
  • Vetterli-Vitali M1870/87
Desweiteren erhalten die Fahrzeugklassen den C93 Karabiner sowie alle Klassen als Seitenwaffe den Nagant-Revolver und die Obrez-Pistole. Als Nahkampfwaffen können der Kosakendolch als auch die Blindgänger-Keule freigeschaltet werden.

Küstengeschützbatterien
Küstengeschützbatterien

Ein neues stationäres Geschütz

Verteidige deine Stellungen mit einer neuen stationären Waffe: den durchschlagskräftigen Küstengeschützbatterien aka 305/52 O Küstengeschütz.

Neue Operationen

  • Brussilow-Offensive – Die russische Armee führt an der Ostfront 1916 neue Taktiken ein.
  • Rote Flut – Im russischen Bürgerkrieg prallen 1919 die Rote Armee und die Weiße Garde aufeinander.

Verbessertes Kavallerie-Gameplay

Reite mit den legendären Husaren und stürze dich mit neuen taktischen Möglichkeiten in die Schlacht. Meistere die brandneue Lanze und die weiterentwickelten Pferdebewegungen.

Neue Auszeichnungen

Neue Medaillen, Erkennungsmarken, Service Stars und mehr. Battlefield 1 In the Name of the Tsar enthält zahlreiche neue Ziele und Ingame-Giveaways.

 

Battlefield Spielerzahlen

Battlefield 1
19035
33767
50143
Aktuell sind 102945 Spieler online
Battlefield Hardline
303
182
935
1597
2500
Aktuell sind 5517 Spieler online
Battlefield 4
10286
2000
7864
8067
13552
Aktuell sind 41769 Spieler online
Battlefield 3
2273
3088
2292
Aktuell sind 7653 Spieler online
Battlefield Bad Company 2
820
0
394
Aktuell sind 1214 Spieler online
Letztes Update 14-12-2017 23:28:47

Battlefield Event Kalender

Werbung

Twitter Facebook