Battlefield 1 Multiplayer Maps

In Battlefield 1 gibt es Kämpfe in urbanen Gebieten Frankreichs, Gefechte in den italienischen Alpen, Scharmützel in den Wüsten Arabiens und natürlich Grabenkämpfen.  Battlefield 1 hat zum Release insgesamt 9 Multiplayer Maps, die durch eine weitere Map kostenlos im Dezember 2016 ergänzt werden. Die vier kostenpflichtigen DLCs They Shall not Pass, In the Name of the Tsar, Turning Tides und Apocalype werden Battlefield 1 um mindestens 16 weitere Karten ergänzen.

Die bereits bekannten Battlefield 1 Multiplayer Maps

Nachfolgend findest du alle bisher veröffentlichten Battlefield 1 Multiplayer Maps samt einer Beschreibung.

AMIENS

AMIENSEine zerstörerische Auseinandersetzung in einer majestätischen Stadt. Kämpfe während der deutschen Frühjahrsoffensive auf den Straßen und Plätzen der französischen Stadt Amiens. Ein Gefecht in einstürzenden Gassen, einem Gerichtsgebäude, an Brücken und Eisenbahnanlagen, wo Briten und Deutsche verzweifelt um die Kontrolle des Stadtkerns ringen.

DIE NARBE VON ST. QUENTIN

DIE NARBE VON ST. QUENTINEin Großangriff auf den verwüsteten Schlachtfeldern Nordfrankreichs. Die deutsche Armee wirft auf Befehl des Kaisers alles in die Waagschale, um die britischen Linien zu durchbrechen. Bereite dich auf blutige Gefechte vor, wenn du durch die Schützengräben der Narbe von St. Quentin vorrückst. Sei der erste Soldat, der die befestigten Linien durchbricht und das bisher vom Krieg verschonte Dorf Travecy attackiert.

WÜSTE SINAI

wueste_sinai_mapsKämpfe in der Wüste Sinai, einem glühend heißen Schlachtfeld östlich von Al-Jifar. Egal, ob bei Infanteriescharmützeln in den engen Gassen von Bir el-Mazar oder bei spektakulären Luftkämpfen über majestätischen Felsformationen … nutze die Dünen zu deinem Vorteil, wenn du in die Schlacht ziehst. Und wenn alle Hoffnung verloren ist, trifft ein mächtiger Behemoth in Gestalt eines tödlichen Panzerzuges als Verstärkung ein, der durch die Wüste rast.

MONTE GRAPPA

MONTE GRAPPANimm an einer der letzten Schlachten auf den Königsgipfeln der Venezianischen Alpen teil. Hoch oben über den Wolken verlangt der verzweifelte Kampf um die Kontrolle über die Bergfestungen selbst den härtesten Soldaten das Letzte ab. Setze die gewaltigen Festungsgeschütze ein, um den Feind abzuwehren, der sich über die Berghänge nähert. Hier oben hat die Österreichisch-Ungarische Monarchie die Oberhand, aber die italienische Armee wird nicht ruhen, bis sie zurückerobert hat, was ihr gehört.

AM RANDE DES REICHS

AM RANDE DES REICHSEntlang der Adriaküste findet ein erbitterter Kampf um Land und Leben statt. Das zerklüftete und befestigte Ufer wird zum Schlachtfeld für ein belagertes Reich. Ein einst malerisches Dorf fällt dem Krieg zum Opfer, als Schlachtschiffe die Überreste von Italiens Großem Krieg in Stücke schießen.

KRIEG IM BALLSAAL

krieg-im-ballsaalNimm an der letzten Offensive an der Maas im Jahr 1918 teil. Hier tritt die unberührte Schönheit jenseits der Hölle an die Stelle der unerbittlichen Grabenkämpfe. Ein mächtiges Château, in dem bis vor Kurzem Offiziere untergebracht waren, wird zum Schauplatz einer Schlacht mit Panzern und Flammenwerfern. Die Kronleuchter erzittern unter dem Beschuss der amerikanischen Truppen, während diese zum letzten Eisenbahnknoten am Rand der Karte vorrücken.

WALD DER ARGONNEN

wald-der-argonnenDie undurchdringlichen Wälder der Argonnen bilden die Kulisse für die brutalsten Nahkämpfe in Battlefield 1. Die Wälder sind geprägt von teuflischen Verteidigungsanlagen und einem Labyrinth aus Bunkern und MG-Nestern. Getarnte Feldgeschütze feuern auf alles, was sich bewegt, Sturmtruppen räumen Bunker mit Gas und verzweifelte Soldaten kämpfen mit geschärften Spaten um die Kontrolle über die Wälder. Wer die intensiven Infanteriekämpfe dieser Karte überlebt, wird zum Helden.

FESTUNG VON FAW

festung-von-fawNimm an einer der ersten Landungsoperationen des Ersten Weltkriegs auf der Halbinsel Al-Faw teil, wenn das Britische Weltreich versucht, die Ölfelder des Mittleren Ostens zu sichern. Die majestätische osmanische Festung von Faw wird sich allerdings nicht kampflos ergeben. Kämpfe dich durch Sümpfe und Dünen und überwinde Brücken und seichte Buchten. Schließlich verlagern sich die Kämpfe in die alte Festung selbst. Hier beginnt der Kampf um das Öl. Die britischen Dreadnoughts haben schließlich Durst.

SUEZ

suezEin Kampf um den wichtigsten Versorgungsweg des Ersten Weltkriegs. Obwohl dieser Vorstoß als unmöglich galt, durchquerten die Osmanen die Wüste Sinai und bedrohten den Suezkanal. Schließe dich dem Kampf an den Ufern des mächtigen Kanals an und nutze die Dünen zu deinem Vorteil. Überwinde mit Feldgeschützen und Mörsern die schwachen Abwehrstellungen und bahne dir durch die Vororte von Kantara einen Weg in die Wüste.

GIANTS SHADOW – DLC

GIANT’S SHADOW (Gratis DLC)

battlefield-1-giants-shadow-wallpaper_hdBereite dich auf die Schlacht an der Selle im kalten Herbst des Jahres 1918 vor. Hier verlagert sich der Krieg von den Gräben auf das offene Land, wo das riesige Wrack eines Luftschiffs seinen Schatten auf das Schlachtfeld wirft. Britische Truppen haben die Hindenburglinie durchbrochen und stoßen nun zu einem wichtigen Eisenbahnknoten vor. Es kommt zu heftigen Infanterie- und Panzergefechten auf dem offenen Feld und an den Flussufern entlang der Eisenbahntrasse zwischen Le Cateau und Wassigny, auf der ein Panzerzug das Blatt noch immer wenden kann. Giant’s Shadow erscheint für Battlefield 1 im Rahmen eines Gratis-Updates im Dezember.

THEY SHALL NOT PASS – DLC

VERDUN HÖHEN (They Shall not Pass DLC)

Der einleitende Beschuss in der Schlacht von Verdun hat weite Teile der Wälder, in denen die Spieler um die Vorherrschaft kämpfen, in Brand gesetzt. In dieser Schlacht musst du zu den Befestigungsanlagen von Verdun vorrücken, während die Artillerie unaufhörlich feuert und der „Devil’s Anvil“ unter den Soldaten hohe Verluste fordert.

FORT DE VAUX (They Shall not Pass DLC)

Die erste große Auseinandersetzung des Ersten Weltkriegs innerhalb einer Festung findet in den unterirdischen Katakomben von Fort de Vaux statt. In einem Labyrinth aus dunklen Gängen und feuchten Stollen kämpfen deutsche und französische Soldaten mit Granaten, Gewehren, Bajonetten und Flammenwerfern. Hier lauert hinter jeder Ecke Gefahr!

SOISSONS (They Shall not Pass DLC)

Nimm an einer der größten Panzerschlachten des Ersten Weltkriegs teil. Nach dem Rückzug der 10. französischen Armee mit ihren mächtigen Saint Chamond-Panzern nach Soissons wird die malerische Landschaft in den Morgenstunden zum Schauplatz heftiger Kämpfe mit Flugzeugen, Panzern und Bodentruppen. Nur der Donner übertönt den Gefechtslärm.

BRUCH (They Shall not Pass DLC)

Der Versuch, die Brücken über die Aisne zu besetzen, führt die Franzosen über ein Schlachtfeld, auf dem bereits der Mohn die rostigen Wracks vergangener Panzerschlachten überwuchert. Doch die Stille trügt, denn in diesem Labyrinth aus stählernen Bestien warten tödliche Hinterhalte. Wenn die Sonne über Fontenoy untergeht, erwacht die Schlacht.

NIVELLE-NÄCHTE (They Shall not Pass DLC)

Während über den schlammigen Schlachtfeldern von Malmaison und Soupir die Nacht hereinbricht, bereiten deutsche und französische Batterien die neuerliche Unterstützung ihrer Truppen in der umkämpften Region vor. Der Mond, die Suchscheinwerfer und die Artillerie erhellen den nächtlichen Himmel und geben den Blick auf ein riesiges Netzwerk aus Gräben frei. Halte die Stellung, denn dein Feind wird um jeden Meter Boden kämpfen.

PRISE DE TAHURE (They Shall not Pass DLC)

Champagne-Ardenne, 1917. Die französischen Truppen halten verzweifelt die zurückeroberten Anhöhen in der Region Butte-de-Tahure. Das Netzwerk der Gräben an der Front führt direkt durch mehrere Dörfer, die nach den ständigen Gefechten zwischen deutschen und französischen Truppen kurz vor der Zerstörung stehen. Die Herbstnächte nach der Nivelle-Offensive werden kälter, und zwischen Franzosen und Deutschen tobt ein Zermürbungskrieg. Anpassungsfähigkeit und Taktik sind der Schlüssel, um den Gegner in die Knie zu zwingen.

IN THE NAME OF THE TSAR – DLC

LUPKOW PASS (In the Name of the Tsar DLC)

Kämpfe in den verschneiten Schluchten des tückischen Lupkow-Passes. Die vertikalen Gefechte vor diesem dramatischen Hintergrund sind ebenso eisig wie die Kälte.

 

ALBION (In the Name of the Tsar DLC)

Nimm an den Gefechten von Unternehmen Albion auf einem vereisten Archipel teil. Bei dieser gewaltigen Invasion der baltischen Inseln greift das Deutsche Reich mit Infanterie, Schlachtschiffen und Flugzeugen die schweren Geschützbatterien der russischen Streitkräfte an der Küste an.

GAZILIEN (In the Name of the Tsar DLC)

Während der epischen Brussilow-Offensive versucht das Russische Reich, die österreichisch-ungarischen Truppen in der russischen Provinz zurückzuschlagen. Kämpfe auf einer offenen Karte, die sich auf Infanterie, Kavallerie und leichte Fahrzeuge konzentriert.

BRUSSILOWS FESTUNG  (In the Name of the Tsar DLC)

Die Russen haben den Feind in ein kleines Bergdorf zurückgedrängt, aber Österreich-Ungarn leistet erbitterten Widerstand. Erlebe auf einer Karte mit dem Fokus auf Infanterie Nahkämpfe in den Karpaten.

Zusätzlich werden noch zwei weitere Maps im DLC enthalten sein, zu denen es später mehr Informationen geben wird.

 

Battlefield Spielerzahlen

Battlefield 1
11784
37257
39017
Aktuell sind 88058 Spieler online
Battlefield Hardline
229
234
1024
1940
2301
Aktuell sind 5728 Spieler online
Battlefield 4
7425
2130
7472
9611
12971
Aktuell sind 39609 Spieler online
Battlefield 3
1102
3424
2182
Aktuell sind 6708 Spieler online
Battlefield Bad Company 2
820
0
441
Aktuell sind 1261 Spieler online
Letztes Update 23-11-2017 01:07:13

Battlefield Event Kalender

Werbung

Twitter Facebook