Battlefield 1 Multiplayer Spielmodi

Der Erste Weltkrieg ist ein frisches, noch sehr unverbrauchtes Szenario. DICE betritt mit Battlefield 1 das Schlachtfeld der „Mutter aller Kriege“. Battlefield 1 wird aber ebenso klassische als auch neue Spielmodi anbieten, die für genug Abwechslung sorgen werden. Alle bisher bekannten Spielmodi findet ihr samt deren Erklärung nachfolgend.

Die Spielmodi von Battlefield 1

Nachfolgend findest du alle Details zu den Battlefield 1 Multiplayer Spielmodi.

EROBERUNG

EROBERUNGEroberung gehört bei Battlefield-Spielern zu den beliebtesten Modi überhaupt: Bis zu 64 Spieler kämpfen dabei um die Kontrolle über wichtige Einsatzziele. Es gibt große Armeen zu Fuß oder in Fahrzeugen und die furchterregenden Behemoths – Eroberung kombiniert alle Elemente, die das gesamte Ausmaß des Krieges bei Battlefield ausmachen.

 

VORHERRSCHAFT

VORHERRSCHAFTVorherrschaft bietet rasante Infanteriekämpfe auf engem Raum. Es handelt sich um eine kleinere, konzentriertere Version von Eroberung und es geht dabei um strategische Einsatzziele. Mach deine Schrotflinte bereit und schärfe dein Beil – bei Vorherrschaft ist alles etwas unmittelbarer.

 

OPERATIONEN

OPERATIONENEin Team von Angreifern versucht in mehreren miteinander verbundenen Schlachten, Boden zu erobern und die Frontlinie nach vorne zu verschieben, während die Verteidiger genau das verhindern wollen. Gelingt es den Verteidigern nicht, ihre Stellung auf einer Karte zu halten, ist die Operation allerdings noch nicht beendet: Sie ziehen sich in diesem Fall zurück und formieren sich auf einer anderen Karte neu, während die Angreifer nachsetzen. Sektoren können fallen, aber Spieler können Verstärkung durch riesige Behemoths anfordern.

KRIEGSTAUBEN

kriegstauben_modeDa künstliche Kommunikationssysteme während des Ersten Weltkriegs noch relativ unzuverlässig waren, wurden zur Nachrichtenübermittlung in erster Linie Hunde und Tauben genutzt. Im Modus “Taubenträger” versuchen beide Seiten mithilfe von Brieftauben, Artillerieangriffe auf feindliche Stellungen anzufordern. Zu Beginn des Spiels steht ein Käfig mit einer Brieftaube irgendwo auf der Karte. Finde die Taube vor dem Feind und bring sie an einen sicheren Ort im Freien. Schreibe nun eine Nachricht und lass die Taube fliegen, um Artillerieunterstützung anzufordern. Nach dem Abschicken einer Nachricht nimmt deine Artillerie den Feind unter Beschuss.

RUSH

rush-modeKommunikation und Artillerie waren während des Ersten Weltkriegs sehr wichtig. Im Rush-Modus musst du mit beidem zurechtkommen. Während die Angreifer die Telegrafenmasten der Verteidiger finden und zerstören müssen, können die Verteidiger mithilfe der Telegrafenmasten Artillerieangriffe anfordern. Die Verteidiger können die Angreifer abwehren, indem sie die von ihnen deponierten Sprengsätze entschärfen. Wird ein Telegrafenmast allerdings zerstört, müssen sich die Verteidiger in einen anderen Sektor zurückziehen. Die Angreifer haben gewonnen, wenn die Telegrafenmasten in allen Sektoren zerstört wurden. Die Verteidiger siegen, wenn sie alle Angreifer ausschalten oder am Ende der Spielzeit noch mindestens ein Telegrafenmast intakt ist.

TEAM-DEATHMATCH

team-deathmatch_modeDer Erste Weltkrieg hat die Art der Kriegsführung in vielerlei Hinsicht verändert. Letztlich ging es aber immer noch darum, den Feind durch möglichst hohe Verluste zur Kapitulation zu zwingen. Team-Deathmatch basiert auf der brutalen Einfachheit des Bodenkrieges: töten oder getötet werden. In diesem Modus musst du möglichst viele Gegner ausschalten und gleichzeitig dich und deine Kameraden schützen. In regelmäßigen Abständen erscheint irgendwo auf der Karte eine mächtige Eliteklasse-Waffe. Schnapp sie dir, um in Sachen Feuerkraft die Oberhand zu gewinnen.

Das Team, das dem Gegner die höchsten Verluste zufügt, gewinnt. Läuft die Zeit ab, gewinnt die Seite, die bis dahin die meisten Gegner neutralisiert hat.

FRONTLINES (They Shall not Pass – DLC)

DICE kombiniert Eroberung und Rush. Kämpft euch von Flagge zu Flagge in Richtung des gegnerischen Hauptquartiers. Habt ihr eine Flagge eingenommen, geht´s zur nächsten in Richtung des gegnerischen Hauptquartiers. Habt ihr das eingenommen, geht das Spiel als Rush-Partie weiter. Das Ziel: Telegrafenmasten zu attackieren oder zu verteidigen.

SUPPLY DROP (In the Name of the Tsar – DLC)

Nimm an einem rasanten Kampf um Nachschub an der Ostfront teil, bei dem Flugzeuge alles Nötige abwerfen, um deine Gegner in die Schranken zu weisen. In diesem neuen Spielmodus kämpfen zwei Teams um einen Versorgungspunkt, die dem erobernden Team jede Versorgung in Form von Munition, Heilung, Fahrzeuge und Pickups für Elite-Klassen ermöglichen. Das Team, das die meisten Versorgungspunkte eingenommen hat, gewinnt am Ende das Match.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Battlefield Spielerzahlen

Battlefield 1
11031
39545
35414
Aktuell sind 85990 Spieler online
Battlefield Hardline
120
131
514
1279
1664
Aktuell sind 3708 Spieler online
Battlefield 4
5308
1330
4509
7413
9315
Aktuell sind 27875 Spieler online
Battlefield 3
630
6375
1349
Aktuell sind 8354 Spieler online
Battlefield Bad Company 2
820
0
254
Aktuell sind 1074 Spieler online
Letztes Update 25-09-2017 06:16:22

Battlefield Event Kalender

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden

Werbung

Twitter Facebook