Battlefield 1 Erweiterungspack / DLC „They Shall not Pass“

Die erste kostenpflichtige Battlefield 1 Erweiterung „They Shall not Pass“ kommt mit vier neuen Maps, einem neuen Spielmodus, einem neuen Fahrzeug, einem neuen Behemoth sowie einer neuen Eliteklasse und einer neuen stationären Waffe. Die Erweiterung entführt euch ab dem 14. März 2017 auf die Seite der französischen Armee, die ihre Heimat in brutalen Kämpfen verteidigen will. Spieler ohne Battlefield 1 Premium Pass erhalten ab dem 28. März 2017 Zugriff. Nachfolgend findet ihr alle Informationen zum DLC.

Die sechs brandneuen Multiplayer Maps:

Verdun Höhen

Der einleitende Beschuss in der Schlacht von Verdun hat weite Teile der Wälder, in denen die Spieler um die Vorherrschaft kämpfen, in Brand gesetzt. In dieser Schlacht musst du zu den Befestigungsanlagen von Verdun vorrücken, während die Artillerie unaufhörlich feuert und der „Devil’s Anvil“ unter den Soldaten hohe Verluste fordert.

Fort de Vaux

Die erste große Auseinandersetzung des Ersten Weltkriegs innerhalb einer Festung findet in den unterirdischen Katakomben von Fort de Vaux statt. In einem Labyrinth aus dunklen Gängen und feuchten Stollen kämpfen deutsche und französische Soldaten mit Granaten, Gewehren, Bajonetten und Flammenwerfern. Hier lauert hinter jeder Ecke Gefahr!

Soissons

Nimm an einer der größten Panzerschlachten des Ersten Weltkriegs teil. Nach dem Rückzug der 10. französischen Armee mit ihren mächtigen Saint Chamond-Panzern nach Soissons wird die malerische Landschaft in den Morgenstunden zum Schauplatz heftiger Kämpfe mit Flugzeugen, Panzern und Bodentruppen. Nur der Donner übertönt den Gefechtslärm.

Bruch

Der Versuch, die Brücken über die Aisne zu besetzen, führt die Franzosen über ein Schlachtfeld, auf dem bereits der Mohn die rostigen Wracks vergangener Panzerschlachten überwuchert. Doch die Stille trügt, denn in diesem Labyrinth aus stählernen Bestien warten tödliche Hinterhalte. Wenn die Sonne über Fontenoy untergeht, erwacht die Schlacht.

 

Nivelle Nights

Während über den schlammigen Schlachtfeldern von Malmaison und Soupir die Nacht hereinbricht, bereiten deutsche und französische Batterien die neuerliche Unterstützung ihrer Truppen in der umkämpften Region vor. Halte die Stellung, denn dein Feind wird um jeden Meter Boden kämpfen.

Prise de Tahure

Champagne-Ardenne, 1917. Die französischen Truppen halten verzweifelt die zurückeroberten Anhöhen in der Region Butte-de-Tahure. Das Netzwerk der Gräben an der Front führt direkt durch mehrere Dörfer, die nach den ständigen Gefechten zwischen deutschen und französischen Truppen kurz vor der Zerstörung stehen.

Neuer Spielmodus: Frontlinien

DICE kombiniert Eroberung und Rush. Kämpft euch von Flagge zu Flagge in Richtung des gegnerischen Hauptquartiers. Habt ihr eine Flagge eingenommen, geht´s zur nächsten in Richtung des gegnerischen Hauptquartiers. Habt ihr das eingenommen, geht das Spiel als Rush-Partie weiter. Das Ziel: Telegrafenmasten zu attackieren oder zu verteidigen.

Ein neuer Behemoth:

Spawne im neuen Char 2C-Panzer und steuere einen epischen neuen Behemoth. Diese, auf einem echten französischen Panzer basierende, superschwere Bestie kann den Ausgang jeder Schlacht entscheiden.

 

Ein neuer Panzer:

Der St. Chamond war der am besten bewaffnete Panzer des Krieges. Beherrsche das Schlachtfeld mit dieser beeindruckenden französischen Kriegsmaschine.

 

 

Die neue Eliteklasse:

Nutze die Nahkampfkünste der neuen Eliteklasse: Dem Grabenkämpfer. Mit der brutalen Kämpferkeule und einem bemerkenswerten Arsenal von Granaten bist du ein furchterregender Anblick.

 

Das neue stationäre Geschütz:

Ähnlich wie das Feldgeschütz, kann auch die Haubitze von einem Infanteriespieler bedient werden. Diese neue stationäre Waffe wird wie Mörser und auf Fahrzeugen montierte Artilleriegeschütze durch indirektes Zielen/Feuern bedient.

 

Zwei neue Operationen

Meistere zwei neue epische Operationen: „Devil’s Anvil“ und „Jenseits der Marne.“ Nimm an gewaltigen Panzerschlachten und intensiven Nahkämpfen teil.

Die neuen Waffen:

Es gibt acht neue Waffen. Das Ribeyrolles 1918, das RSC 1917, das Lebel Model 1886, das Chauchat, die Sjögren Inertial und die MLE 1903 Extended. Als neue Nahkampfwaffen erwarten euch die Zahnradkeule, das Nagelmesser und das Trench Fleur. Die neue Eliteklasse hat zusätzliche die mächtige Kämpferkeule.

Neue Ränge:

Setze deine Battlefield 1-Karriere fort und klettere 10 neue Ränge nach oben. Außerdem können in They Shall Not Pass neue Medaillen, Erkennungsmarken, Service Stars und Kodexeinträge freigeschaltet werden.

Battlefield Spielerzahlen

Battlefield 1
8965
10924
21795
Aktuell sind 41684 Spieler online
Battlefield Hardline
122
51
347
467
1082
Aktuell sind 2069 Spieler online
Battlefield 4
5165
462
2679
2454
7075
Aktuell sind 17835 Spieler online
Battlefield 3
914
1103
984
Aktuell sind 3001 Spieler online
Battlefield Bad Company 2
820
0
124
Aktuell sind 944 Spieler online
Letztes Update 20-10-2017 10:49:20

Battlefield Event Kalender

Werbung

Twitter Facebook