Battlefield 1

Battlepacks in Battlefield 1: Was sich ändert und Informationen zur Ingame Währung Schrott

Die Battlepacks kehren auch in Battlefield 1 zurück und DICE hat einige Änderungen an den auf Dauer langweilig gewordenen Battlepacks vorgenommen. Diesmal dreht sich in den Battlepacks alles um großartige Inhalte und Anpassungsoptionen in Form von Waffen-Skins, die dir einen Vorteil auf dem Schlachtfeld verschaffen.

Waffenskin in Battlefield 1
Waffenskin in Battlefield 1

Für Battlefield Neulinge sei gesagt, dass Battlepacks Ingame-Kisten mit Objekten sind, die du zur Anpassung und Verbesserung deines Battlefield 1 Erlebnisses benutzen kannst. Jedes Battlefield 1 Battlepack enthält einen Waffen-Skin. Einige Packs können sogar ein zusätzliches Nahkampf-Puzzleteil oder einen XP-Boost enthalten.

An der Vergabe hat sich allerdings etwas geändert. In Battlefield 1 werden die Battlepacks vergeben, indem du dich einfach in den Kampf stürzt und das Spiel spielst. Am Ende eines Matches erhalten einige Spieler, die den gesamten Kampf bestritten haben, ein Battlepack und können es im Menü öffnen. Ähnlich wie bei CS:GO also.

Anstatt wie damals bronzene, silberne und goldene Battlepacks zu vergeben, wird des diesmal nur eine Art von Battlepacks geben, nämlich “Das Battlepack”. Darin können sich alle möglichen Objekte befinden und seltenere Objekte sind nicht auf höherwertige Packs beschränkt. Um die Wahrscheinlichkeit auf seltene Items zu erhöhen hat DICE zwei modifizierte Versionen des Battlepacks integriert, die einen Waffen-Skin mit einer bestimmten Seltenheit garantieren. Diese modifizierten Versionen erhältst du nur gegen die Ingame-Währung “Schrott”, zu der uns DICE bald mehr erzählen will.

Das Battlepack
Das Battlepack

Eins ist in jedem Battlepack garantiert. Es wird sich in jedem Battlepack immer ein Waffen-Skin, der richtig cool aussehen soll, verstecken. Damit man nach kurzer Zeit nicht alle Waffen-Skins hat, werden diese in drei Seltenheitsstufen eingeteilt – spezial, herausragend und legendär. Außerdem erhältst du möglicherweise ein seltenes Bonusobjekt, was entweder einen XP-Boost oder ein Puzzleteil für eine einzigartige Nahkampfwaffe sein kann. Wenn du alle Puzzleteile einer Nahkampfwaffe gesammelt hast, kannst du sie zusammensetzen und im Spiel benutzen.

Verbessertes-Battlepack
Verbessertes Battlepack

In regelmäßigen Abständen wird DICE neue Versionen der Battlepacks veröffentlichen und diese auch bekanntgeben. Bevor du ein Battlepack öffnest, wird dir eine Liste der Skins in der aktuellen Version angezeigt, damit du weißt, ob im Pool der möglichen Objekte ein Skin für deine Lieblingswaffe enthalten ist.

Überlegenes-Battlepack
Überlegenes Battlepack
Die Ingame-Währung “Schrott”

DICE wollte mit dem Namen Schrott wohl nicht den Gedanken der Spieler über Ingame Währungen bezeichnen. Wir mussten allerdings schmunzeln bei diesem Titel. Ganz so schlimm ist es aber nicht. Denn, wenn du einen Waffen-Skin oder ein Bonusobjekt erhältst, das du nicht willst oder brauchst, kannst du es gegen die Ingame-Währung “Schrott” eintauschen, mit der du neue Battlepacks kaufen kannst. Wie bereits erwähnt, kann man sich für Schrott nur “verbesserte” (450 Schrott) und “überlegene” (900 Schrott) Battlepacks kaufen. Es kann sinnvoll sein Schrott zu sammeln, damit du dir künftige Battlepack-Versionen leisten kannst, die einen Skin enthalten, den du haben willst. Wir sind uns irgendwie fast sicher, dass man die Ingame-Währung “Schrott” auch bei Origin früher oder später gegen Echtgeld kaufen werden kann.

Kosten der der Battlepacks
Kosten der der Battlepacks

Wem das alles zu viel war zu lesen, der kann sich die Infos auch direkt in diesem offiziellen Video ansehen:

Startseite | Foren | Battlepacks in Battlefield 1: Was sich ändert und Informationen zur Ingame Währung “Schrott”

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Tagen, 6 Stunden.

12 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlepacks in Battlefield 1: Was sich ändert und Informationen zur Ingame Währung “Schrott”
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #63156 Antwort

    KalleKing

    Hammer Kisten Design. Battlefield 1 wirkt irgendwie was alle grafischen Elemente angeht wesentlich Erwachsener. Das ganze System mit den Battlepacks wirkt so, als könne man hier lange Zeit etwas neues freischalten. Kommt natürlich darauf an wie oft die Kisten droppen.

    #63157 Antwort

    Smoooth

    Cool. Ich hoffe die Vorteile sind nicht so gravierend…

    #63158 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Einfach mal abwarten.

    #63215 Antwort

    xX-TONNE-Xx

    1. Wenn die XP-Boosts so selten sind, hoffe ich nicht, dass da nicht zu 80% solche 25er drinn sind.
    2. Wenn man nun seine Skins (ich persönlich könnte drauf verzichten, was nützt ne Waffe die toll aussieht, aber ansonsten besser zum werfen, als zum schießen geeignet ist?) eintauschen kann, dann sollte auch das Verhältnis stimmen. Nicht dass man für 1 skin z.B. 2x Schrott erhält und ne neue Kiste 1000x Schrott kostet.

    #63303 Antwort

    Sascha

    “Anstatt wie damals bronzene, silberne und goldene Battlepacks zu vergeben, wird des diesmal nur eine Art von Battlepacks geben, nämlich „das Battlepack“.”
    Dieses gibt es dann aber in normal, verbessert und überlegen …

    #63367 Antwort

    maxx
    Keymaster

    So ist auch die offizielle Wortwahl seitens EA 😀
    Bei schreiben waren wir so Konfuz von dieser Wortwahl und haben das wohl einfach übernommen.
    Kling verrückt, ist verrückt und müsste evtl. mal umgeschrieben werden.

    #63448 Antwort

    Cooc00n

    Seltene Inhalte in Battlepacks? Ich glaube nicht dran 😀
    Das hat weder in Battlefront noch in einem Battlefield 3 oder Battlefield 4 mit den goldenen Packs geklappt. Da war immer nur mehr drin. Urspünglich sollte es mehr und einzigartiger sein.

    Was xX-TONNE-Xx schreibt dürfte auch interessant sein. Ich bin gespannt wieviel “Schrott” man für die nicht benötigten Items bekommt und ob es Items auch doppelt gibt.

    #63498 Antwort

    bLaKst0nZ

    Das ganze dient dann dazu das Dice kräftig mitverdient wie die die Entwickler von CS GO -da werden Kisten & Waffenskins zu Höchstpreisen unter den Spielern gehandelt.

    #69339 Antwort

    Max

    Wem das alles zu viel war zu lesen, der kann sich die Infos auch direkt in diesem offiziellen Video ansehen:

    ganz am ende zu schreiben hat sinn xD

    #69394 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hi Max

    das Video haben wir gestern hinzugefügt. Da es nicht alle Informationen beinhaltet und auch später erschienen ist las unser Beitrag landet es ganz unten 😉

    #82606 Antwort

    Seb

    Sehr ärgerlich das wenn man ein legendäres Battlepack erhält (was schon selten ist), dieses aufmacht und dort ein “superseltener” Fahrzeugskin (leichter Panzer Ice Skin) drin ist..und dann passiert es:
    Dieses Battlepack wird durch das Starten der Spielrunde quasi zerstört!
    Bevor ich auswählen konnte “Ins Inventar packen” (oder alternativ zerstören -.- ) startete die Runde, das Bild mit dem Panzerskin verschwindet ins schwarze Nichts und auch nach Neustart des Spieles ist von dem Battlepack weit und breit nix zu sehen :/
    So machen die Packs Spaß und richtig Sinn ! Danke für NIX! -.-

    #82616 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hast du mal im Inventar geguckt? Bei uns war der Skin dann einfach im Inventar.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden

Werbung

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0.8 von 5 basierend auf 1 Bewertungen
Twitter Facebook