Battlefield V

Battlefield V: Erste Details zum heutigen Update, RTX ab heute offiziell unterstützt

Das zweite Battlefield V Update ist da und wurde inzwischen auf allen Plattformen veröffentlicht, nachdem es gestern Abend aber noch Verwirrungen über die tatsächliche Größe gab, da DICE die falschen Werte für das Update angegeben hat. Laut den ursprünglichen Downloadgrößen hätte man nämlich das halbe Spiel nochmal herunterladen müssen.

Da die Changenotes zum Update derzeit noch nicht verfügbar sind, haben wir mal unsere Augen aufgehalten und gesehen, dass Jaqub Ajmal, Battlefield V Producer, auf dem offiziellen DICE Twitter Kanal über die Änderungen des Updates spricht.

Laut den Angaben von Jaqub beinhaltet das Update diverse Crash Fixes, eine bessere Unterstützung der Xbox One Instant-On Funktion, diverse Bugfixes für den Airborne Spielmodus, Bugfixes beim Frontlines Spielmodus, bei dem Bomben in Wänden auf der Map „Devastation“ spawnten und nicht aufgenommen werden konnten. Weiterhin wurde ein Fehler behoben, der es auf dem gesamten Server verhinderte, dass Spieler wiederbelebt werden konnten sowie ein Fehler, der die Waffen im Spawnmenü verschwinden lassen hat.

Auch am Matchmaking hat DICE ein paar Verbesserungen vorgenommen. Demnach wurde ein Fehler behoben, der die Menüs unbenutzbar machte, sobald man das Matchmaking abgebrochen hat. Außerdem hat DICE das Matchmaking für Squads verbessert. Hier soll es nun weniger Disconnects kommen. Weiter wurde an der Art gearbeitet wie Runden starten. Durch die Änderungen sollen nun häufiger ausbalancierte Runden starten, bei denen die Teams auch rein von der Spieleranzahl ausgeglichen sind.

Deutlich erfreulicher ist die Nachricht von DICE bezüglich des Raytracing bzw. DXR oder RTX Supports. Eigentlich hieß es, dass NVIDIAs RTX zum Battlefield V Release nicht verfügbar sein wird. Durch das heutige Update soll das Feature aber unterstützt werden. Um das Feature zu nutzen, benötigt ihr in jedem Fall Windows 10 mit dem Update 1809 sowie DirectX 12 und RTX in den Ingame Optionen aktiviert. Die entsprechende Grafikkarte, sprich mindestens eine RTX 2070, ist ebenfalls erforderlich.

https://twitter.com/EA_DICE/status/1062635899786276864

Die vollständigen Details zum Update, werden im Laufe des heutigen Tages folgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

 

Startseite | Foren | Battlefield V: Erste Details zum heutigen Update, RTX ab heute offiziell unterstützt

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ARK_0047 vor 4 Wochen, 1 Tag.

17 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Erste Details zum heutigen Update, RTX ab heute offiziell unterstützt
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #135836 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1014
    Antworten: 1645

    Einige Spieler haben wohl das Problem, dass Battlefield V nach dem Update nicht mehr startet. Habt ihr das Problem auch?

    #135843 Antwort

    Darkkonator

    Bei einem Freund  wird  die  Raytracing  Option nicht  Angezeigt. Obwohl er  den neusten Windows/Nvidia  Treiber  Installiert  hat.

    #135850 Antwort

    Andreas

    @Darkkonator, welche Karte hat er?

    #135854 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    DXR läuft, aber nicht wirklich rund. Habe ca. 60 FPS weniger. Dafür läuft aber DX12 bei mir nun deutlich besser als DX11. Überhaupt kein Stottern mehr, butterweich.

    Hier ein paar Eindrücke zu DXR:

    Anhänge:
    #135860 Antwort

    Darkkonator

    @Andreas  Hat  sich jetzt  erledigt, funktioniert  endlich^^  eine  2080. Jetzt vom sehen  her  sah  man  keine  wirklichen Unterschiede.. finde ich  jetzt  Persönlich. Außer  die  Reflexionen und teilweise  Lichteffekte  von  Feuer. Werde mir aber  trotzdem eine 2080 normal besorgen.  Wie ist  eure Meinung so?

    #135863 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    Hier noch ein kurzes Testvideo:

    Ich bleibe bei DX12, aber DXR off  :good:

    1 user thanked author for this post.
    #135866 Antwort

    Darkkonator

    @rv112  sagst  also auch selber.. das  sich Raytracing überhaupt nicht lohnt..  nicht mal  mit deiner  2080 ti Variante.. Naja für ein  paar  bessere  Spiegelungen  50%  weniger  Rechenleistung haben ist  hart..

    #135867 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    Ich habe nur eine 2080. Aber selbst eine Ti könnte nicht konstant die 120 FPS halten. Für den Singleplayer absolut in Ordnung und wer sich an Technik begeistert ist auch damit zufrieden. Ansonsten ist die Performance mit DX12 ein gutes Stück nach oben gegangen und auch bei DX11 gibt es mehr FPS. Von daher super Patch.  :good:

    1 user thanked author for this post.
    #135876 Antwort

    Hoschie50
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 36

    DirectX 12 läuft tatsächlich sauber. Der Patch hat also zumindest dahingehend was gebracht. Dass ich das noch erleben durfte. :yahoo:

    #135909 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1014
    Antworten: 1645

    Ich denke für Singleplayer Spiele ja, für Multiplayer meiner Meinung nach nicht. Der Sichtvorteil ist aktuell zu niedrig.

    #135913 Antwort

    Futzi61

    :negative: Warum kann ich keine BF Deluxe Edition mehr kaufen bei Origin, ich lasse mir doch keine Abo aufzwingen!

    Langsam Frage ich mich schon was sind das für Methoden von denen, gegen über dem Kunden!

    Auf der einen Seite steht das man heute noch beitreten soll mit Premier auf der untern Seite steht Premier ist nicht zum Kauf verfügbar.

    Ja hallo was jetzt!

     

     

    #135949 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    Bei mir gibt es die Deluxe nach wie vor im Store.

    #135954 Antwort

    Futzi61

    :wacko: Bei mir steht dies im Store!

    #135959 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    Und? Da steht doch die Deluxe? Einfach nach unten auf kaufen.

    #135989 Antwort

    Futzi61

    :wacko: Hallo Syr, nach unten da kommt nichts zu anklicken für den Kauf von Primere, nur was es beinhaltend.

    Siehe die  Bilder, ich kann anklicken was ich will, man kann BFV Primere alleine nicht kaufen,  was zuvor angeboten wurde  für  €  79.99!

    #135992 Antwort

    Futzi61

    :yahoo: Sorry vor lauter hin und her, ich meinte natürlich die Deluxe Edition um 79.99 €

    #136083 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 337
Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)

Battlefield V Tipps

Die Soundeinstellung „War Tapes“ ist nicht mehr die Beste. Mit der Einstellung „3D Headphones“ hörst du Gegner besser und kannst deren Schritte, hinter, über, unter oder neben dir hören.

Werbung

Twitter Facebook