Battlefield V

Battlefield V: Entwickler spricht über das „The Company“ Feature inkl. neuem Trailer

Im Rahmen eines Interviews spricht DICE über die komplexeren Anpassungsmöglichkeiten, die mit dem „The Company“ Feature möglich sein werden. Schon heute auf der Gamescom 2018 konnten wir uns einen Teil der Anpassungsmöglichkeiten ansehen und wir sind froh, dass wir wieder Waffenattachments, wie Griffe, Visiere, Mündungsfeuerdämfer und andere Bauteile an unsere Waffen stecken können.

Mit  „The Company“ geht DICE aber einen Schritt weiter und bietet erstmals in der Battlefield Reihe ein umfangreiches Feature an, um sich direkt eine gesamte Truppe zu erstellen, die im Laufe des Spiels immer weiter ausgebaut werden kann. Dies kann optisch oder durch Verbesserungen der Fähigkeiten oder Waffen passieren.

Das Aussehen kann beispielsweise durch die Auswahl der Hautfarbe, Gesichtsform, Geschlecht, Gesichtsbemalung, Jacken, Hosen, Helme, Tattoos und vielen weiteren Dingen angepasst werden. Für Panzer & Flugzeuge sollen kurz nach dem Release ebenfalls diverse Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um das Verhalten, die Ausrichtung und das Aussehen zu verändern. Beispielsweise können an Panzern Laub, Sandsäcke oder andere Dinge angebracht werden, um diese aufzupimpen.

Die Anpassung der Waffen bzw. das Erlernen neuer Fähigkeiten wird ebenfalls ein Bestandteil des „The Company“ Features sein. So wird es möglich sein für Waffen & Fahrzeuge verschiedene Eigenschaften auswählen zu können.

Die wohl größte Änderung betrifft aber wohl die Klassen. Es gibt zwar noch immer die vier Klassen Assault, Support, Medic und Sniper, aber durch die Archetypen, welche nun in Combat Roles umbenannt wurden, können für jede Klasse zwei zum Release von Battlefield V jeweils zwei Combat Roles erstellt werden. Weitere Combat Roles werden mit dem Liveservice „Tides of War“ nach und nach veröffentlicht.

Die Combat Roles sollen für jede Klasse ein noch weiteres und tieferes Level der Anpassungsmöglichkeiten bieten und im Kampf so schneller dem Spieler die Möglichkeit bieten auf das Geschehen zu reagieren. Als Beispiel nennt DICE hier die Möglichkeit verschiedene Rollen des Assaults zu erstellen. Eine, die besonders gut gegen feindliche Infanterie vorgehen kann und eine, die sich besser dazu eignet feindliche Fahrzeuge zu zerstören.

Aller Anfang wird aber entsprechend bei Null beginnen. Mit jedem Soldaten in eurerer „Company“ beginnt ihr mit einem Basis Loadout, welches entsprechend durch die im Spiel erspielbare Ingame Währung freigespielt werden muss. Weitere Anpassungen, wie Griffe, Visiere, Mündungsfeuerdämfer und andere Anbauteile können durch das Spielen mit der jeweiligen Waffe freigespielt werden.

Für Fahrzeuge gilt das gleiche. Die Anpassungsmöglichkeiten für Fahrzeuge werden aber erst kurz nach dem Release von Battlefield V verfügbar sein.

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Entwickler spricht über das „The Company“ Feature inkl. neuem Trailer

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindsplitting vor 3 Monate.

22 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Entwickler spricht über das „The Company“ Feature inkl. neuem Trailer
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #126002 Antwort

    Darkkonator

    Wenn man sich die Kommentare und die LIke/Dislike Quote anschaut.. sieht man mal wieder. Das die Leute dermaßen von den Kosmetischen Anpassungen abgenervt sind.. die Vorbestellungen sehen auch nich rosig aus. Muss natürlich jetzt nix heißen.. es währe wirklich schade wenn BFV Floppen würde. Nur wegen sowas nebensächlichen.

    Von den ganzen Neuerungen und Gameplay her, macht es einen so guten Eindruck. Das man es eig. wünscht das BFV ein Erfolg wird. Die Zeit wird es zeigen.. schon lächerlich und traurig zugleich.

    #126003 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 978
    Antworten: 1618

    Die Dislikes sind wieder massiv übertrieben  🙁
    Dabei liefert das Feature so viel mehr Spieltiefe und nicht nur stupides ranken bis zum max. Level.

    #126019 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 164

    Ich schäme mich nicht zu sagen dass ich die Anpassungen nicht schlecht finde SOLANGE der Rest stimmt mit dem Spiel! Und übertrieben sollte es auch nicht sein.

    1 user thanked author for this post.
    #126020 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Abwarten Leute. Spätestens zu der Beta wird sich zeigen, wie bf V wirklich sein wird. Mir hat schon die Alpha gut gefallen.

    Wenn die Beta spielerisch überzeugt,  dann werden auch die anderen die zur Zeit skeptisch sind überzeugt.

    Bei bf3 gab’s doch auch wegen origin total den shitstorm im Vorfeld und als die Beta mit den 2 Maps spielbar war, änderte sich die Stimmung Richtung  Hype.

    Und als bf3 erschienen ist, hat es wie ne Bombe eingeschlagen.

    #126021 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 187

    Ich finds grundsätzlich gut, aber viel zu abgedreht was die Skins angeht.

    Ist halt alles viel zu kindisch finde ich, das ganze BLing Bling, Gold hier, Silber da. Ich bleibe bei meiner Meinung das mir ein „Killswitch“ für die Customization am liebsten wäre. Aber dem hat DICE ja schon eine Absage erteilt.

    Ich muss aber auch zugeben, das es mir solange egal ist, wie ich freund und feind noch schnell und mühelos unterscheiden kann. So schnell wie BF heutzutage ist hat man eh keine Zeit mehr sich irgendwas auch nur annähernd mal eine Sekunde anzugucken.

    Das „Progress“ System ist jedenfalls ganz gut, hört sich so an alsob man endlich diese sau dämlichen Achievements los ist. Was aber nichts zu sagen hat, diese Pest wurde in BF1 ja auch nachgepatcht.

    #126022 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Ist zwar OT, aber dennoch wichtig. Wie ich vermutet habe, bricht die Performance  bei bf V mit ray tracing  komplett  ab.

    Sobald Gegner kommen und man sich schnell bewegt, gibt es eine Dia Show. Zumindest unter 4k.

    Mal schauen,  wie es unter 1440p sein wird.

    @ Max

    Wieso werden meine Links nicht angezeigt?

    Auf der Gamestar gibt es dazu einen Artikel.Würfen   Da wurden auf der gamescom die rt Spiele ausprobiert.  Bei Metro das gleiche. Beide Spiele sind dann komplett abgestürzt.

    Irgendwie peinlich auf einer Messe,  wo man eigentlich  Werbung  für Features  machen will.

    Da kann ich nur hoffen, dass Dice den RT Kram erst mal raus nehmt und es erst per Patch einfügt,  wenn es 100% stabil läuft.  Keine Lust wieder auf ein Bug Desaster wie bei bf4 zum Release.

    #126023 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 103

    Ich finde die Customization großartig.

    An sich sieht es nicht übertrieben aus. Zumindest war nichts dabei, wo ich mir nicht vorstellen könnte, dass irgendein Kostümdude für einen 2.WK-Film da nicht zugreifen würde.

    Auch Klasse, dass man jetzt so „an sich rumspielen“ kann. Mir hat das in BF1 sehr gefehlt.

    Was den ganzen Hate angeht, bin ich mir sicher, dass das größtenteils immer noch die Nachwehen des Revealtrailers. Das Internet vergibt nichts. Zumindest nichts schlechtes. Man sieht ja, wie schnell der recht gute Gamescom-Trailer vergessen wurde.

    Aber egal: die Massen wollten keinen Season Pass mehr und das neue System ist die bestmögliche Konsequenz, die daraus folgen konnte.
    Das wird natürlich verdrängt, wenn es darum geht EA zu haten.

    Ach, ich bin bei dem Thema in letzter Zeit zu sensibel und schnell von Gaming-Community angewidert. :scratch:

    1 user thanked author for this post.
    #126025 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Ich glaube ich positioniere mich irgendwo  in der Mitte zwischen Mindsplitti und Bowelas, was die Skins angeht.  Probleme habe ich aber bisher damit nicht. Auch ich bin ein Fan von Individuellen.  Ich will mit meinem Avatar bzw. Skin  Angst und Schrecken verbreiten.  xd haha

    So nach dem Motto,  wenn ich einen einzigartigen  Skin   für mein Flugzeug habe, dass die Leute im ts schreien, scheisse  der Ark ist in der Luft, rette sich wer  kann. Haha

    P.S. Bitte nicht ganz ernst nehmen. Aber ihr wisst hoffentlich was ich damit ausdrucken wollte.;)

    1 user thanked author for this post.
    #126027 Antwort

    Darkkonator

    Dann muss ich wohl mich in Zukunft in acht nehmen vor dir Ark. Wennde im Himmel deine Runden ziehst ;D

    Zumal man ja eh alles Anpassen kann wie man möchte. Wer immer noch einen Bösen Deutschen manchen möchte.. kann das ja tuhen ;). Sehe das jetzt nicht als Gamebreaking an.. da die Mechaniken im Gameplay Detail gut funktionieren und Spaß machen. Das ist die Hauptsache. Hat nun mal jeder das Klassische WW2 Setting erwartet.. denke nicht das irgendwer mit sowas gerechnet hat.. Tja haben sie uns wieder Überrascht wie mit dem 1. Wk Setting. 😉

    #126028 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Ja aber nur,  wenn Dice  bis dahin die Ballance im Airgameplay verbessert hat. 😉

    Bezüglich 2080 Nvidia  Serie nochmal:

    Pcgh hat jetzt auch auf der gamescom die 2080 ti mit bf V angespielt.

    Auch unter fullhd lässt die fps Perfomance zu wünschen übrig,  miese fps Stotterer.

    Wenn die 2070 oder 2080 nicht erheblich mehr Performance unter normalen Gaming, also ohne ray tracing bringt , dann ist mein Interesse komplett weg. Dann warte ich auf die 3000er Serie nächstes  Jahr. Da gibt’s dann den Schrink  auf 7 nm und der bringt dann ordentlich  Performance  wieder. Das jetztige  12 Nm Verfahren ist ja nur ein optimiertes 16 Nm Verfahren. Dass Nvidia  so schnell wie möglich auf 7 nm wechseln wird, sobald der Prozess gut läuft,  ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Ich rechne noch dieses Jahr mit Profi Karten von Nvidia in 7 Nm. AMD hat es schon offiziell angekündigt.  Vega in 7 Nm dieses Jahr noch für den Profi Markt.

    #126029 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 187

    Ich möchte noch mal klar stellen, damit das nicht untergeht:

    Mich stören Bemalungen, Glitzerzeug und Muscleshirts, die Einflus auf die Freund Feind Erkennung haben. Ich spiele HC, da haben die Leute keine Tags, da ist man auf blitzschnelle Identifizerungen angewiesen. In der Ferne geht das vor allem über die Helmformen. Mich stören nicht:  Frauen, Hautfarben oder dergleichen.

     

    Bevor hier noch falsche Rückschlüsse gezogen werden. Weil ich hier grad als ein „Extrem“ genannt wurde ^^ Ich denke es gibt da weitaus extremere Ansichten.

    #126036 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Mindsplitting wer hat dich bzw. wann,  denn als extrem bezeichnet?

     

    #126037 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 187

    Ich habs halt so aufgenommen ^^

    #126039 Antwort

    Karl

    Nee also, diese Trailer hat mich dann doch davon überzeugt auf Battlefield zu verzichten. Ich gehe sogar soweit, das ich mir nie wieder ein Battlefield zulegen werde. Das hat alles nix mehr mit WW2 oder BF zu tun, ist einfach ein Fortnite 2. Aber hey, suche ich mir eben was anderes, damit kann ich gut leben 🙂
    Euch dann viel Spaß hier auf der tollen Webseite und bei Battlefield! 🙂

    #126043 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 90

    OMG. Ein paar Trailer, eine Alpha und ein paar Infos bringen Dich dazu NIE wieder ein BF spielen zu wollen?! :wacko:

    Ich will mal hoffen, dass Du keine Kinder hast…nicht dass die mal weinen oder Blödsinn machen :scratch:

    2 users thanked author for this post.
    #126046 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Ich würde einfach mal ohne Erwartungen die Beta spielen, ist ja eh kostenlos und dann mal schauen.

    Evtl. noch für  3,99 die 10 Stunden beim Release  anzocken und dann entscheiden.

    Trailer sind so nichtssagend.  Wie oft war ich schon bei Filmen von Trailern gehyped  und der Film hat mich enttäuscht oder umgekehrt, Trailer nix für  mich und dann entpuppte sich der Film für mich als bombastisch.

    #126048 Antwort

    Darkkonator

    Was ist den *Battlefield* ?.. sehe das was BF nun mal auch ausmacht in BFV. Grundrisse: Große Maps *im vergleich zu anderen Konkurrenten* , 64 Spielerserver, 4 Spielerklassen, Zusammenspiel von Squads zu Fuß, zu Land, zu Wasser, zu Luft, Fahrbare Fahrzeuge im Multiplayer, jede menge Zerstörung.

    Sind das nicht Aspekte die BF immer mit sich bringt und treu bleibt?

    #126052 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 103

    Ich verstehe beim besten Willen nicht, was das Spiel mit Fortnite gemeinsam hat. Totaler Quatsch.
    Dann noch eher etwas mit Wolfenstein, aber das würde vermutlich nicht so abfällig klingen und den Hate unterbrechen.
    Kritik ist ja kein Ding, aber jedesmal wenn ich den Fortnite_vergleich höre, bekomme ich schon wieder Ausschlag. :boo:

    Ich freu mich nach wie vor auf die Beta.
    Selbst wenn es am Ende nicht besser als BF1 wird, was mich nicht so begeistert hatte, wird es eben ein mäßig gutes Battlefield, was ohne Premium Pass immer noch sein Geld wert ist.

    DICE muss aber langsam echt mal aufpassen. PR-technisch gehts denen gerade nicht so pralle.
    Die müssen einfach BFV durchreiten und so vorbildlich supporten, wie es nur geht. Wenn das so endet wie Battlefront 2 kauft denen keinen mehr einen Blumentopf ab.

    #126060 Antwort

    Darkkonator

    EA has a contingency plan to revive Battlefield 5 in case launch numbers are weak – report

    EA hat also etwas in der Hinderhand, wenn BFV sich nich wirklich zum Launch verkauft. “big surprise for long-time Battlefield fans,” Was könnte das sein?… Interessant

    #126062 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    Ich denke nach bf1 kann es nur besser werden.

    Und ich hab in bf1 bestimmt  so um die 450 Stunden verbracht. Also war es irgendwo gut, sonst hätte ich und andere nicht soviel Zeit drin versenkt.

    Aber bei einer Sache haben manche Recht. Mich stört es zwar nicht so sehr, aber nach diversen Trailern  kam auch bei mir nicht so das große WW2 Feeling  rüber.  Also WW2 schon, aber eher in Richtung Spezialeinheiten,  die es ja durchaus damals gab.

    Ich hatte oft manchmal auch den Gedanken oder ein Gefühl,  dass es so in 50er oder 60er Jahren spielen würde.

    Ist jetzt  schwer in Worte diese Gedanken zu fassen.

    Ist aber auch nicht schlimm für mich persönlich,  es ist eh nicht mein Lieblings setting. Ich hab mir ja modernes setting wieder gewünscht.

    Aber als ich die Alpha gespielt habe, dann war wieder das WW2 da. So wie in Trailern sah das nicht aus. Die Trailer zeigen das Maximum übertrieben,  um den Leuten es zu veranschaulichen,  was alles möglich sein wird.

    Und zwischen Singleplayer und MP wird auch ein Unterschied  sein.

    Und wenn ich so darüber  jetzt nachdenke, dann finde ich diese Mischung ganz gut. Hat was spezielles, mal was anderes. Und wenn dann noch irgendwann die secret weapons kommen.

    Bf V ist zwar ein WW2 setting, aber inspiriert durch die Moderne, was ich irgendwo echt interessant finde, um ehrlich zu sein.

    Die Sache ist die, der eine findet WW2 langweilig, der andere will 70er Jahre kalten Krieg, der andere MW setting. Alle zu befriedigen ist schwer.

    Und customazation ist der Preis für das wegfallen vom Premium.  Diesen Preis zahle ich gerne dafür, wenn dadurch die Community  nicht geteilt wird und alle Maps gut besucht sind. Ums Geld geht’s  mir da weniger.

    Ich zähle  schon die Tage bis zur Beta, dann wird gesuchtet bis der Arzt kommt.

    #126069 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 294

    @Darkkonator

    Meld dich mal bei mir über origin

    #126097 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 187

    @ARK: BF1 hat aber glaubei ch auch glück gehabt, das es konkurrenzlos war.

    Was gabs in der BF1 „Ära“ schon an alternativen?

    SQUAD: Zu Hardcore für die meisten

    Rising Storm: Ebenfalls

    Die ganzen BR Spiele: Andere Zielgruppe

    Die MOBAS: Auch andere Zielgruppe

    COD: Wie bei BF, eine eingeschworene Fanbase. Da gibt es nicht sooo viele Wechsler.

    Also was wirklich „gleichwertiges“ gab es einfach nicht. Hab BF1 auch vor allem angefangen zu spielen weil ich ab und wann mal was anderes sehen muss als BF4 ^^

     

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)

Battlefield V Tipps

Wenn du als Aufklärer spielst, sichte möglichst viele Feinde für deinen Trupp.

Werbung

Twitter Facebook