Battlefield V

Battlefield V – Tides of War: Holland, Norwegen und Afrika in Leak genannt

Mit Battlefield V Tides of War will DICE Battlefield V einen großen Schritt auf die Fans zugehen und verzichtet erstmals bei Battlefield V auf den seit Battlefeld 3 bekannten Premium Pass.

Durch das Tides of War-System sollen aber nicht nur stupide Inhalte mit der Zeit ins Spiel integriert werden. DICE will mit dem neuen Tides of War-System auch ein Stück weit den Kriegsverlauf simulieren. So wird sich Battlefield V zunächst mit der deutschen Expansion beschäftigen und nach und nach weitere Epochen aus dem Zweiten Weltkrieg thematisieren.

Nun soll ein angeblich geleaktes Bild aus einem EA-Gamechanger-Meeting erste Inhalte von Tides of War verraten, zu denen DICE eigentlich bisher nichts bekanntgeben wollte. Auf dem Bild, das von Youtuber Mashed8 geleakt wurde, zeigt, dass die drei Grand Operations zu Beginn des Spiels an den Schauplätzen Holland, Norwegen und Afrika spielen sollen.  Jede Operation wird  dabei zwei Maps haben, welche jeweils über vier Tage verteilt in verschiedenen Battlefield V Spielmodi, wie Airborne, Breakthrough, Frontlines etc. gespielt werden.

Über Szenario Holland gibt es übrigens bereits offizielle Artworks, die DICE im Rahmen der E3 2018 veröffentlicht hatte. Auf diesen Artworks ist die niederländische Stadt Rotterdam sowie eine Brücke nähe Nijmegen, die mit der Operation Market Garden in Verbindung steht, zu sehen.

Als Battlefield Verteranen errinern wir uns da gerne an die beliebte Battlefield 1942 Map mit dem Namen „Operation Market Garden“, die damals mit einem Update für Battlefield 1942 nachgereicht worden ist. Damals hatten wir in jedem Fall sehr viel Freude an dieser infanterie- als auch fahrzeuglastigen Karte.

Battlefield 1942 - Operation Market Garden (Map Layout)
Battlefield 1942 – Operation Market Garden (Map Layout)

Die Tatsache, dass das Bild von einem offiziellen EA Gamechanger stammt sowie die Tatsache, dass die Map „Port of Narvik“ schon früher bestätigt wurde und DICE Holland mittels Artwork bereits angeteasert hat, lassen den Leak in jedem Fall authentisch darstehen.

Startseite | Foren | Battlefield V – Tides of War: Holland, Norwegen und Afrika in Leak genannt

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Darkkonator vor 1 Woche.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V – Tides of War: Holland, Norwegen und Afrika in Leak genannt
Deine Information:




:negative: 
:good: 
:scratch: 
:wacko: 
:heart: 
:yahoo: 
mehr...
 

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #123298 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 828
    Antworten: 1491

    Ich hoffe nicht, dass uns in Afrika die recycelte Wüste aus Battlefield 1 erwartet… Mit Holland und Norwegen würde ich aber sehr gut auskommen.

    #123397 Antwort

    Darkkonator

    Die Karte kann  nicht  Operation Market Garden sein. Hier  aus  den Offizielen Blog  von  EA/DICE

    *Der Enthüllungstrailer ist dafür ein gutes Beispiel, denn er zeigt die hektischen Kämpfe in Nordfrankreich zu einem ungewohnten Zeitpunkt in der Frühphase des Krieges. Du wirst bekannte Elemente aus dem Zweiten Weltkrieg erleben, wie etwa Fallschirmspringer, die in der Nähe einer missionskritischen Brücke landen. Doch diesmal gehört das Ganze zu der deutschen Offensive auf die britischen Stellungen entlang der Schelde, die später zu den dramatischen Ereignissen bei Dünkirchen führte.*

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook