Battlefield 4: Serverupdate R59 ausgerollt und Changelog

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Battlefield 4: Serverupdate R59 ausgerollt und Changelog

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fabian Prill vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #98528 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333

    Wie gestern angekündigt, hat DICE heute ein Battlefield 4 Serverupdate veröffentlicht. Das Online Spielerlebnis des im Oktober 2013 erschienenen Shoot

    Artikel vollständig lesen...

    #98534 Antwort

    Susubird

    Danke!

    #98541 Antwort

    Medaia

    Danke sagst du? die haben einen auf Officiale Server die Fähigkeit genommen jemanden zu bannen wow ganz tolle arbeit! schneidet uns doch bitte gleich die Hoden ab 😉 naja laufen se halt jetzt auf Ranked und wird schwerer voll der Server schönen dank!!!…………wie kann man nach 3,5 Jahren immer noch an schwerer Blödheit leiden………….

    #98542 Antwort

    93Radioactive

    Tja, und nach 3 Stunden gab es wieder die ersten crashes… GG an die devs. Und natürlich ist es perfekt wenn man streamt, UCAV platoon einen streamsniped und andere Dullies die Server crashen damit man kein BF4 spielen/streamen kann.

    #98582 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333

    Beim welchem Anbieter hast du deinen Server? Die Anbieter können die Daten vom Crash sammeln und diese an DICE melden. Solltest du deinen Gameserver bei gamed!de Gameserver haben können wir da helfen 🙂

    #98644 Antwort

    DICE/EAT/RAAAASH


    GG Dice, btw es gibt schon wieder Crash, auch in Bf1 gibt es den schon ;D

    #98646 Antwort

    DICE/EAT/RAAAASH

    Da das Bild nicht so wirklich will hier:
    http://i.imgur.com/n9udZss.png

    #98653 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333

    Hast du mehr Informationen dazu? Wir geben das gerne weiter.

    #98655 Antwort

    DICE/EAT/RAAAASH

    Fragt was du meinst über mehr Informationen,
    Das ist mein Platoon der einfach die Dummheit dieser devs repräsentieren soll.
    Über Crashes, nein ich weiß nur es gab aufjedenfall wieder Exploit crashes. Und ich denke in 1 Woche werden die Programmer ihre Hacks wieder updaten und releasen. Und das man ankündigt durch Gametime Account immer mehr hacker gehabt zu haben, die ohnehin nur auf Official kommen und dann als Lösung jede Möglichkeit disbaled den loszuwerden also moven oder Pb_namelock oder Pb_badname, ist ja auch wieder typisch und somit kümmert mich das game auch nicht mehr.

    #98656 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333

    Ich habe bisher nichts gesehen was Battlefield 4 crashen lässt bzw. sind die Logs aller Server die ich verwalten und analysieren kann nicht mehr gefüllt mit den alten Attacken . Es mag sein, dass es ein Update gibt, aber DICE weiß nun in welche Richtung es geht.

    #98689 Antwort

    Fabian Prill

    Maxx ganz erlich DICE hat mit absicht gemacht das man keine Hacker bzw Cheater mehr bannen kann auf Official……damit das BF1 mehr gespielt wird 😀 eine andere erklärung hab ich dafür nicht! Patcht wenigstens wieder rein das man Bannen kann auf nicht Ranked Server kann ja nicht sein das der Support komplett weg ist und jeder cheaten kann wie er gerade lustig ist.

    Für mich ist das eine Riesen verarsche tut mir leid und wer diese entscheidung getroffen hat muss mächtig an fehlendem Hirn leiden 😉

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Battlefield 4: Serverupdate R59 ausgerollt und Changelog
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 390 users online - 0 registered, 390 guests.

Twitter Facebook