Battlefield 2042

Star Wars Direktor bestätigt: Battlefield Enthüllung erst im Juni

Nachdem sich gestern EA in etwas wagen Worten dazu geäußert hat, wann der kommende Battlefield Titels enthüllt wird, gab es in der Community gemischte Reaktionen. Die einen können es kaum erwarten, die anderen kaum glauben, wiederum andere, die sich immer weniger für das Spiel begeistern können und schließlich auch die, die geduldig abwarten bis es soweit ist.

Das blöde an der aktuell angewandten Marketingstratgie ist allerdings, dass EA seine Fans mehr oder weniger im Regen stehen lässt und sich bisher nicht einmal ordentlich dazu geäußert hat wann man das Spiel denn der Öffentlichkeit zeigen möchte. Dabei wäre ein Countdown oder ein tolles Rätsel ala EasterEgg oder Phantomprogramm eine tolle Möglichkeit gewesen.

Für Klarheit sorgt nun aber ausgerechnet Andy McNamara (@TheRealAndyMc), “Director of Comms for Shooters and Star Wars” bei Electronic Arts, der bestätigt, dass EA und DICE das kommende Battlefield wirklich im Juni vorstellen werden. McNamara zeigt sich dabei auch verständnisvoll und kann die Verärgerung der Community verstehen.

Somit kann zusammengefasst gesagt sein, dass der gestrige offizielle Tweet auf dem Battlefield Twitter Kanal richtig interpretiert wurde und wir das neue Battlefield erst im Juni zu Gesicht bekommen.

Es kann damit wohl auch stark davon ausgegangen werden, dass EA sein hauseigenes E3-Event, die EA Play Live, nicht nutzen wird, um das neue Battlefield vorzustellen. Die EA Play Live findet dieses Jahr nämlich am 22. Juli statt.

Leider bleibt trotz der offenen Worte von Andy McNamara ein fader Beigeschmack, denn EA hatte erst zu Beginn des Jahres mitgeteilt, dass das Spiel auf einem tollen Weg sei und man in der Entwicklung gut voran geschritten ist. Ebenso soll die Rohfassung des Trailers schon im Februar fertig gewesen sein. Im weiteren Verlauf teilte EA dann mit, dass die Ankündigung und Enthüllung des neuen Battlefield im Frühjahr stattfinden soll und schließlich teaserte EA am 22. April das Battlefield Reveal mit “Soon™” an und teilte Informationen zum Spiel sowie einer Battlefield Mobile Version.

Uns ist sehr wohl bewusst, dass sich der Frühling kalendarisch betrachtet bis zum 21. Juni streckt. Die Community ist allerdings bei Worten, wie “Soon” sowie einer versprochenen Enthüllung im Frühjahr von einem früheren Termin ausgegangen, der im April oder Mai liegt. Schließlich war es in der Vergangenheit immer so und EA hat im Vorfeld auch in etwa die gleichen Aktivitäten wie sonst gezeigt. Ein solches Vorgehen ist einfach irreführend und stellt die Treue und Geduld der Fans nur unnötig auf die Probe, denn gleichzeitig wachsen auch die Erwartungen an das Spiel, mit dem EA die treue Community besser nicht erneut enttäuscht.

Battlefield 2042 jetzt vorbestellen! Das Spiel wird am 22. Oktober für Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X und S, Playstation 5 und PC veröffentlicht. EA Play Mitglieder erhalten ab dem 15. Oktober 2021 Zugang zu einer 10 stündigen Trial. EA Play Mitglieder und Vorbesteller erhalten zudem Zugang zur offenen Beta. Mehr zu den Editionen des Spiels erfahrt ihr hier. Alternativ könnt ihr Battlefield 2042 auch direkt vorbestellen

Startseite | Foren | Star Wars Direktor bestätigt: Battlefield Enthüllung erst im Juni

  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 3 Tage von The Evil.

9 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Star Wars Direktor bestätigt: Battlefield Enthüllung erst im Juni
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #292479 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1510
      Antworten: 2083

      Nachdem sich gestern EA in etwas wagen Worten dazu geäußert hat, wann der kommende Battlefield Titels enthüllt wird, gab es in der Community gemischte Reaktionen. Die einen können es kaum erwarten, die anderen kaum glauben, wiederum andere, die sich immer weniger für das Spiel begeistern können und schließlich auch die, die geduldig abwarten bis es soweit ist.

      Das blöde an der aktuell angewandten Marketingstratgie ist allerdings, dass EA seine Fans mehr oder weniger im Regen stehen lässt und sich bisher nicht

      Artikel vollständig lesen...

    • #292489 Antworten | Zitat

      RRFRESH
      Gast

      Bereits erster Failstart von BF6, …nice!

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292496 Antworten | Zitat

      Circuit
      Gast

      Ich finde es beeindruckend, dass es so viele Fans gibt, denen das egal ist. Soon, also Bald, bedeutet in meinen Augen maximal 2-4 Wochen.

      Es sei denn EA nimmt die Anzeige aus den Webshops bei Grafikkarten, CPUs und Konsolen als Maßstab.

      Da ist doch etwas im Busch. Wenn das Spiel nur PS5, PC und Xbox Series S und X kann, wartet EA am Ende noch mit dem Release bis die Konsolen weiter verbreitet sind.

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292497 Antworten | Zitat

      Snarko
      Gast

      Ein Star Wars Direktor spricht über Battlefield und entschuldigt sich mehr oder weniger für seinen inkompetenten Laden? Mal ganz im Ernst. Da sieht man doch schon was falsch läuft! Wer hat den diesen Tweet gestern freigegeben?!

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292498 Antworten | Zitat

      Snarko
      Gast

      Ein Star Wars Direktor spricht über Battlefield und entschuldigt sich mehr oder weniger für seinen inkompetenten Laden? Mal ganz im Ernst. Da sieht man doch schon was falsch läuft! Wer hat den diesen Tweet gestern freigegeben?!

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292503 Antworten | Zitat

      Andi
      Gast

      Da muss ich jetzt leider allerdings das noch etwas differenzieren:
      Sagt, meint und spricht er von:

      1. Der vollständigen Enthüllung im Juni,
      2. von der Ankündigung bzw. Teaser
      3. oder beidem :unsure:

      Wenn er ersteres meint, bleibt das andere  offen & unschlüssig.
      Wenn er beides meint widerspricht sich das aber etwas mit dem Wortlaut “Boom”  indeed. See you all in June. Nach Adams Riese würde das für die Gameplay-Premiere sprechen.

      Ich bleibe & behaare , auch wenn es eventuell egoistisch sein mag, bei meiner Ansicht:
      Teaser kommt noch im Mai, so ist meine logische Schlussfolgerung von EA´s Werte & Leitbild.

       

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292504 Antworten | Zitat

      SiMo
      Gast

      Die erste Bombe ist DICE schon mal gelungen, unglaublich der Fauxpas.

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292507 Antworten | Zitat

      ARK_0047
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 555

      Vielleicht meinen die mit boom,  das jeder im Juni bf6 in Rahmen einer Beta spielen kann.

       

      Trailer und Spiel Enthüllung/Vorstellung sind ja 2 verschiedene Paar Schuhe.

      Gab es nicht schon mal so einen Fall,  wo das Spiel erstmalig gezeigt worden ist (kein Trailer,  sondern echtes Gameplay) und dann hieß es , Beta startet ab jetzt.

       

      War das nicht bei bf1 so ?

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292534 Antworten | Zitat

      Captain_M1982
      Gast

      Ja hst recht, bei irgendeinem Spiel war das so, komme aber grade auch nicht drauf. BF1 war es defintiv nicht, da habe ich die Beta gespielt und die kam seperat vom Reveal etc.

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #292550 Antworten | Zitat

      The Evil
      Gast

      Es war Battlefield Hardline

      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 9 Antwort-Themen
Twitter Facebook