Battlefield V

Battlefield V: Konkretes Datum für die Rückkehr des Squad Conquest Spielmodus bekannt

In dieser Woche gab es einige Informationen und Termine für kommende Spielmodi in Battlefield V sowie der neuen Griechenland Map „Mercury„.

Alle Spielmodi, egal ob Duo´s für Firestorm, Grind, Fortress oder Outpost werden zeitlich begrenzt verfügbar sein und je nach Erfolg ein Comeback feiern und weiter ausgebaut.

Squad Conquest war ebenfalls einer der zeitlich begrenzten Spielmodi und hat sich fest in die Herzen der Battlefield V Spieler gebrannt. Der Spielmodus war vor allem für Infanteristen eine gute Spielwiese, auf der meist spannende Matches stattgefunden haben. Aufgrund seiner Beliebtheit hatte DICE den Spielmodus damals sogar länger als zwei Wochen in der Auswahl gehalten und nach der Deaktivierung fest versprochen, dass der Spielmodus bald zurückkehren wird. Zum Start des dritten Tides of War Kapitel wurde DICE dann noch konkreter und gab an, dass Squad Conquest sogar noch im Rahmen des aktuellen Tides of War Kapitel´s wieder verfügbar sein wird.

Aus dem aktuellen wöchentlichen Battlefield Briefing gibt es nun endlich auch ein konkretes Datum für die Rückkehr des Squad Conquest Spielmodus. Demnach wird der beliebte Spielmodus am 25. April 2019 erneut verfügbar sein.

Ungeklärt ist bisher allerdings weiterhin, ob die erneute Verfügbarkeit des beliebten 8vs8 Spielmodus neue Maps beinhaltet oder nur die alten Maps nochmal gespielt werden können. Was hingegen feststeht, ist die zeitliche Exklusivität, in der der Spielmodus gespielt werden kann. Weitere Informationen sollen dazu aber in Kürze folgen.

Der Battefield V Squad Conquest Spielmodus wird am 25. April wieder spielbar sein.
Der Battefield V Squad Conquest Spielmodus wird am 25. April wieder spielbar sein.

Bevor die versprochenen Informationen zum Squad Conquest Modus bekanntgegeben werden, wird DICE im Laufe der kommenden Woche zunächst aber mehr zum Spielmodus „Grind“ verraten. Dieser wird nämlich vom 18. April – 25. April 2019, also eine Woche vorher, verfügbar sein

Inhaltlich ist zum Grind Spielmodus bekannt, dass man auf den Karten „Verbogener Stahl“, „Zerstörung“, „Rotterdam“ und „Narvik“ spielen wird und der Spielbereich sowie die Anzahl der Flaggen stark reduziert sein soll.

Das Ziel mit diesem Spielmodus, so DICE, sei es extrem intensive Infanteriekarten zu schaffen, die eine bestimmte Spielweise fördern sollen. DICE verspach den Spielern auch, dass Fans von Operation Metro aus Battlefield 3 und Battlefield 4 oder Fort Vaux aus Battlefield 1 begeistert sein werden und dass die Spielerfahrung sich trotzdem von der Squad Conquest Spielerfahrung abheben soll.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Konkretes Datum für die Rückkehr des Squad Conquest Spielmodus bekannt

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Salvatore808 vor 4 Monate.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Konkretes Datum für die Rückkehr des Squad Conquest Spielmodus bekannt
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #158214 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 459

    Zwar OT, aber trotzdem interessant für Battlefield Fans.
    Alle bisherigen bf maps (bf 1942-bf V) im Größen Vergleich

    Zum Thema
    Wäre natürlich super, wenn auch noch zusätzlich andere maps in den Modus kommen würden.

    Please wait...
    #158454 Antwort

    Salvatore808

    warum wieder nur begrenzt?

    lasst doch mal den Modus!!!

    Er wird am meisten von allen Gefeiert und Clans können was machen da es keine eigenen Server gibt. Ihr nehmt uns den Spielspaß

    Please wait...
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook