Battlefield V

Battlefield V: Neuer Spielmodus Schinderei / Grind erscheint in zwei Wochen

Mit der Bekanntgabe der neuen Inhalte für die kommende Zeit, die wir durch das Update der Battlefield V Roadmap erhalten haben, haben wir uns viel damit beschäftigt was wir nicht bekommen. Inzwischen haben wir uns wohl damit abgefunden, dass die erste neue Map im kommenden Monat auf uns wartet und wir uns bis dahin mit dem „alten“ und gewohnten beschäftigen müssen.

Das ändert sich aber bald, denn DICE hat via Tides of War enthüllt, dass im Rahmen der Kapitel Mission „Saurer Apfel“, die vom 18. April – 25. April 2019 dauern wird, ein neuer Spielmodus ins Spiel kommt. Der neue Spielmodus heißt „Schinderei“ bzw. „Grind“ auf englisch und soll eine eng umgrenzte Nahkampf Version des Conquest Modus sein.

Spielbar sein wird der neue Spielmodus auf den Karten „Verbogener Stahl“, „Zerstörung“, „Rotterdam“ und „Narvik“, die im Vergleich zu den Original Versionen stark verkleinert worden sind und weniger Flaggen haben.

Das Ziel, dass man bei DICE mit diesem Spielmodus verfolgt, ist es extrem intensive Infanteriekarten zu schaffen, die eine bestimmte Spielweise fördern sollen. Fans von Operation Metro aus Battlefield 3 und Battlefield 4 oder Fort Vaux aus Battlefield 1 sollen, so DICE, begeistert sein.

Verfügbar sein wird dieser Spielmodus wie üblich etwa zwei Wochen und wird mit etwas Glück noch verlängert, sofern das Feedback der Community gut ausfällt.

Im späteren Verlauf des Tides of War Kapitels folgt dann auch nochmal der Squad Conquest Modus, in dem jeweils zwei Trupps gegeneinander spielen und versuchen, strategische Flaggen zu erobern und zu halten bis das gegnerische Team keine Respawn-Tickets mehr hat. Ein konkretes Datum gibt es aber noch nicht.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Neuer Spielmodus Schinderei / Grind erscheint in zwei Wochen

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  M F vor 1 Woche, 3 Tagen.

12 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Neuer Spielmodus Schinderei / Grind erscheint in zwei Wochen
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #157319 Antwort

    Sebaer

    Hä? Den Spielmodus gibt’s doch schon mit domination?

     

    Was wir brauchen sind mal n paar vernünftige close quarter maps für alle bisherigen Modi -.-

    Please wait...
    #157331 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 424

    Please wait...
    #157338 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 424

    Bei der neuen medic Waffe gibt es kaum Unterschiede zwischen den verschiedenen skill Upgrades.
    Guckst du hier

    Please wait...
    #157341 Antwort

    Vanelron77

    Wieso denn ein neuer Modi könnt die nicht ma mehr maps machen es wird langweilig die ganze Zeit nur die selben maps zu zocken wieso bekomm die das nicht hin ich liebe bf 1 und 4 aber 5 ist bisher der grösste Mist die Waffen werden tot gepatcht pro Update komm neue Bugs rein die dümmer sind als vorher einfach traurig und das manche Modi nur zeitbegrenzt sind ist noch dümmer

    Please wait...
    #157345 Antwort

    Zentra

    Also dieses „neue Modis auf drei Maps für 2 Wochen“ ist ja Mal der größte müll den je ein Spieleentwickler so konsequent durchzieht wie DICE gibt es ein Spieler der das feiert ?

    Please wait...
    #157383 Antwort

    OneStraightFlush

    Ich finde das mit den zeitlich restriktierten Modi super, solange es neue Ideen sind um diese auszuprobieren. Das bringt abwechslung für uns und DICE kann überprüfen, ob es sich lhnt mehr in diesen Modus zu inventsieren (auf mehr maps zu portieren). Was allerdings nicht cool ist, ist wenn ein Modus wie Rush zeitlich limitiert wird. Was auch nicht cool ist, ist wenn ein Modus wie Squadconquest, der ja offensichtlich beliebt ist, zwar wieder kommt aber wieder nur zeitlich begrenzt wird. Man ist ja nicht blöd, man versteht ja wieso sie das machen. Life service bieten auf der einen Seite (wenn man schon keine Maps fertig hat, müssen halt schnell neue Modi zusammengeschustert werden) und das splitten der Community in +10 Modi ist auch nicht sinnvoll.

    Also wie DICE es macht hat es einen merkwürdigen Beigeschmack. Aber der Ansatz ist gut und bietet die Möglichekit neue Modi zu entwickeln ohne viel zu riskieren.

    Please wait...
    #157395 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 144

    Absoluter Blödsinn was du da schreibst.Dice sollte genug Erfahrung haben um zu wissen was die Community gerne spielt.Diese Begrenzung von 2 Wochen und dann noch mit nur 3 Maps ist einfach nur dumm.Entweder man macht es richtig oder man lässt es.Das gleiche wie in Firestorm Duo bald zu integrieren und dann wieder zu entfernen.Macht 0 Sinn!!!!

    Please wait...
    #157398 Antwort

    Schakal

    In den alten Battlefield Teilen haben sich alle über den Überfluss an Modis aufgeregt und das z.B. Squad-Deathmatch oder Entschärfung kein Schwein zockt. Und in Battlefield V heulen gleich alle rum wenn es Zeitlich begrenzt wird. Leute…. wartet einfach mal eine weile ab. Sie schauen höchst warscheinlich wie die Modis bei den Spielern ankommen und werden sie ggf. später nachreichen. Hoffentlich  🙏🏻😅

    Please wait...
    #157399 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 144

    Warum sollte man sich über sowas aufregen?Mehr Auswahl umso besser für alle.Man kann nicht jedem alles recht machen aber der weg ist einfach nur dumm.So werden es immer weniger die Battlefield spielen

    Please wait...
    #157403 Antwort

    OneStraightFlush

    Modi splitten die Spielerschaft. Folgende Annahme für einen der auf der Xbox X BF V spielt:
    Es spielen auf der XBox zurzeit 2 Millionen Spieler regelmäßig BF V. Davon spielen 0,5 Millionen in Europa (Xbox ist eher in den USA beliebt). Mit den Leuten in den USA zu spielen ist eher schwierig, da die meisten online sind, wenn wir schlafen/arbeiten und die Latenz zu einem US-Server liegt bei +100 ms. Jetzt wird also dieser kleine Kuchen in die unterschiedlichen Modi aufgeteilt. Die Modi stehen in einem Konkurrenzkampf. Der Löwenanteil der Spielerschaft spielt ausschließlich Conquest, Breakthough und jetzt Firestorm. Für die restlichen Modi bleibt da nicht viel übrig. Da hält eigentlich nur Frontlines mit konstanten +10 servern die Fahne. Bei dem Rest wird es schon sehr sehr eng.

    Modes wie Squadconquest profitieren davon, dass sie nicht viele Spieler benötigen. Wenn dieser Modus dabei wäre, wäre der aufgrund seiner Beliebtheit sicherlich immer mit ein paar Servern vertreten. Ein zusätzlicher Modus wie Schinderei, der die Close Quarters Spieler abholt, hätte es aber dann schon schwer sich überhaupt über mehrere Wochen durchzusetzen, selbst wenn er spaß macht.
    Rush würde stark mit Frontlines konkurieren. Eine Splittung können sich diese Modi einfach nicht leisten, denn wenn ich als Spieler keine Server finde, oder es 10 minuten brauch, dass ein Slot frei wird, ist der Modus schon in der Todesspirale. Der Firestormmodus wird da sogar noch anfälliger sein, da der Modus darauf ausgelegt ist, dass nach Matchende sofort ein neues startendes Match vorhanden ist.

    Zu glauben, dass ein neuer Modus, der vor Release nicht in die PR eingeflossen ist, die Verkäufe hochschnellen lässt, ist einfach falsch. Das interessiert keinen COD-Spieler, dass da was close-quarters-mäßiges für BF V rausgekommen ist.

    Durch zeitliche Exklusivität und Einbau in die Tides of War erreicht der Modus deutlich mehr Leute vom internen Spielerkreis. Man hat einen großen Serverpool in dieser Zeit und nach dem zeitlichen Ablaufen ist dieser Modus keine „Konkurrenz“ mehr für die anderen Modi. Dieser kann einige Monate später wieder in die Tides of War eingebunden werden und DICE kann sich sicher sein, dass dieser Content auch gespielt wird.

    Please wait...
    #157404 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 144

    Ok und wo sehe ich das wie viel Leute gerade Battlefield V spielen?Also ich hab bis jetzt noch keine Seite gefunden.Und ohne Premium war ein Fehler wie so vieles.Früher hat es mehr Spaß gemacht.

    Please wait...
    #157426 Antwort

    M F

    Mal grundsätzlich, Meinung hier von Leuten zu „haten“ ist kompletter Quatsch. Der hat andere „Geschmäcker“deshalb etwas als Blödsinn abzustempeln gehört sich nicht.

    Ich gehöre zu den Spielern, die nach langer Zeit wieder bf spielen. Somit kenne ich die guten Seiten an 3, 4 nicht.

    Als „Unparteischer“ finde ich bfv top umgesetzt. Natürlich sehe ich die Fehler, da hatten aber die anderen Spiele, die ich gespielt habe auch.

    Aber zum Thema, da es in der Tat, wenig Karten gibt, finde uch die zeitlich begrenzten Modis top. Diese bringen die Abwechslung rein und halten die Spannung recht hoch. Ich liebe den Squad-Modus und freu mich riesig, dass der wieder kommt. Würde ich ihn täglich spielen, wäre er normal und mit Sicherheit langweilig.

    Hab keine Wissenschaftliche Studie aufgestellt, traue es mir trotzdem zu eine Behauptung aufzustellen. Der überwiegende Teil der Bf-Community sieht es ähnlich. Nur ist es wie bei fast allem. Ist was gut, schweigt man. Ist was schlecht, meldet man sich zu Wort. Habe genug um Spiel kennen gelernt und durch das Platon genug Mitspieler. Alles der selbe Tenor = vieles gut umgesetzt.

    Aber alles meine subjektive Meinung. Darf man teilen oder nicht.😉

    Please wait...
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook