Battlefield V

Fünfter Battlefield V Dev Talk liefert Details zu Tides of War

Die DICE-Entwickler bringen uns zu Beginn dieser Woche erneut hinter die Kulissen von Battlefield V. In der fünften Folge der Battlefield V Dev Talks sprechen David Sirland, Erik Ortman & Ryan McArthur über Battlefield V Tides of War, dessen Roadmap bereits in der vergangenen Woche vorgestellt wurde. Im heutigen Dev Talk geht es aber weniger um neue Features und Inhalte, die der Live Service liefern soll, sondern vielmehr darum wie der Live Service aufgebaut ist und wie dieser mit uns als Spieler interagiert.

Ganz ohne Ankündigungen von Inhalten kommt der Dev Talk aber natürlich nicht aus. So wird sich im ersten Content Update „Fall of Europe“, das bis Ende Dezember erscheinen soll, alles um Fahrzeuggefechte bzw. Tanks und Flugzeuge drehen.

Auch zum Progression System gibt es ein paar Bilder, die zeigen wie wir in Battlefield V unsere geliebten Missionen verfolgen und abschließen können. DICE selbst sagt, dass man in Battlefield V ein anderes System ausprobieren will, das ein wenig mehr Tiefe und Anspruch liefert und besser verfolgbar ist.

Einen kleinen, wenn auch kurzen Einblick, gewährt uns DICE auch auf das Testgelände von Battlefield V, welches ebenfalls im Dezember erscheinen soll. Hier können Waffen, Fahrzeuge und Gadgets ausprobiert werden.

 

Zu guter Letzt dreht sich aber auch das Thema darum wie DICE in Battlefield V Geld verdienen will. Anhand des nachfolgenden Bildes sieht man, dass niemand Geld ausgeben muss, um im Spiel weiter zu kommen. Selbst die kostenpflichtigen Skins bzw. kosmetischen Items können für „Company Coins“, welche die kostenlose Währung in Battlefield V ist, gekauft werden. Die Perks, Skills und Waffen werden nicht für Echtgeld angeboten und stehen ausschließlich für Company Coins, die durch Spielerfahrung gesammelt werden, zur Verfügung.

Das vollständige Video des fünften Battlefield V Dev Talks findet ihr nachfolgend.

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Fünfter Battlefield V Dev Talk liefert Details zu Tides of War

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ionenoxidant vor 2 Wochen, 6 Tagen.

5 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Fünfter Battlefield V Dev Talk liefert Details zu Tides of War
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #134310 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 185

    Was mich brennend interessieren würde ist. Ob die Features und Contents in deR Roadmap in Stein gemeißelte Inhalte sind, oder ob da noch mehr kommen kann was nicht in der Roadmap steht.

    Ich weiß nicht wie gut deine Connections und Quellen so sind. Aber Ich habe halt ein wenig Bedenken wegen der sehr geringen Anzahl neuer Maps zu den bisher angekündigten Schauplätzen sowie das in den ersten 6-9 Monaten nach Release keine Serverfeatures angekündigt wurden.

    Bin echt heiß auf das Game, aber ich kenne mich, vor allem erinnere ich mich noch an BF1. Welches mangels Server Monatelang als Datenmüll auf derP latte lag, weil es für mich einfach keinen Ansporn ohne eigene Server gibt. ICh ticke halt so das ich Spiele vor allem wegen der Communities spiele. Sprich Heimserver mit vielen Stammspielern, wo man sich kennt und respektiert und ein paar flamende quertreiber auch mal zur Einhalt bitten kann.

    Wann immer ich auf „NonCommunity“ Servern spiele kriege ich ein bisschen das Kotzen 😀

    Aber vermutlich müssen wir mit Nachrichten dazu eh bis Dezember oder später warten. Bin hin und her gerissen es erstmal nicht zu kaufen und weiterhin BF4 und BF1 spielen. Aber naja, am ende werde ich es sowieso kaufen weil ich schwach werde. So wie mit jedem BF ^^ Diesmal bin ich aber festentschlossen zumindest bis Release zu warten und mir dann ein Schnäppchen zu kaufen bei dem ich 20€ spare oder so.

    #134392 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 291

    Ich vermute, die Roadmap  ist erstmal grob und sind so Standard  Sachen drin.

    Je nach Erfolg kann es sich immer noch verändern, ergänzt werden. Mehr Maps oder Modi oder was auch immer.

    Sollte es stark floppen , was ich nicht so sehr glaube, aber wenn, dann kann auch evtl. diese Roadmap  gekürzt werden. Macht ja kein Sinn was zu entwickeln,  wenn es keiner spielt.

    Aber es ist doch klar, wenn bf V überdurchschnittlich performt und alle Erwartungen  übertrifft, dass da mehr dann kommen kann um die Spieler länger am Game zu halten und zu melken.

     

    #134394 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 164

    Für mich klingt das alles bisher (bis auf die Servergeschichte) zu schön um wahr zu sein. Sollte das Spiel wirklich so kommen und den Spaß bringen den die Alpha 1 schon brachte, wird es bei den Veteranen die mit BF3 und BF4 ihre Hochkonjunktur feierten einschlagen. Leider hat man von denen sehr viele mit BF1 verloren.

    Mich würde mal brennend die Meinung von Uruk interessieren, nur leider hört man von dem ja gar nichts mehr. Dachte als großer Fan der Reihe würde man ihn auch hier mal antreffen.

    #134400 Antwort

    Hexfurion

    Ich denke das Spiel wird schon super werden.Auch wenn es wieder seine Zeit  braucht bis vieles funktioniert.Das WICHTIGSTE was das Spiel ausmacht sind trotzdem eigene Server.Wer das anders sieht hat meiner Meinung 0 Ahnung vom Spiel

    #134426 Antwort

    Ionenoxidant
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 4

    Hallo zusammen,

    Ich muss sagen, das die Neuigkeiten meine Erwartungen für das spiel sogar etwas übertreffen. Ich hoffe nur, das auch kriegswichtige Schauplätze kommen. Es wäre schade wenn diese fehlen würden. Ich meine Battlefield 1 wäre ja nicht Battlefield 1 ohne die Verdun-Höhen, Passendale, Brussilow-offensive usw. im Bereich eigene Server kann ich euch nur recht geben. :yes:

    Wieder ein Lob für die gute Arbeit von Maxx und einen schönen Tag! 🙂

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Battlefield V Tipps

Ab Waffenlevel 4 kannst du die Perks bzw. Spezialisierung deiner Waffe wieder komplett ändern.

Werbung

Twitter Facebook