Battlefield V

Die drei neuen Release Termine für Battlefield V im November

Am heutigen Vormittag erreichte uns die überraschende Nachricht von EA, dass Battlefield V rund einen Monat später erscheinen wird. Während man so mehr oder weniger ins Detail ging, warum man sich dazu entschieden hat den Releasetermin von Battlefield V zu ändern, nannte man als neuen Termin lediglich den 20. November 2018.

Doch was passiert nun mit dem versprochenen Early Access oder erhalten alle Spieler nun erst Zugriff ab dem 20. November 2018? Die gute Nachricht vorweg: Der Early Access bleibt euch natürlich erhalten. Der 20. November ist lediglich der Release Termin für die Standard Version von Battlefield V.

Solltet ihr Origin Access Premier gebucht haben, könnt ihr ab dem 09. November 2018 unbegrenzt anfangen zu spielen. Für Origin Access und EA Access beginnt der Spielspaß ebenfalls am 09. November 2018. Der Spielspaß ist aber wie gewohnt auf 10 Stunden limitiert.

Vorbesteller der Battlefield V Deluxe Edition können ab dem 15. November 2018 spielen.

Und zu guter Letzt folgen die Spieler der Standard Version von Battlefield V, die ab dem 20. November 2018 beginnen können zu spielen.

Startseite | Foren | Die drei neuen Release Termine für Battlefield V im November

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ARK_0047 vor 2 Wochen, 5 Tagen.

29 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Die drei neuen Release Termine für Battlefield V im November
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #126909 Antwort

    Kimble

    So ganz kann ich nicht verstehen was das soll. Mit der nachricht gibts es noch mehr die das Spiel wieder abbestellen verschrecken. Ich glaube nicht das die bugs die sie noch beheben wollen den Spielfluß so beeinträchtigen. Denn wie wir alle wissen sind die extremen Bugs bestandteil dieses Spiels und das seit allen Versionen und ganz besonders BF1. Also was soll der verschobene Termin? Ich sage das der Absatz jetzt noch weiter sinkt, und de ist jetzt schon mega schlecht. Ich glaube das der Zeitraum zwischen Beta und Release so groß ist das die Leute dann keine richtige Lust mehr drauf haben. DICE schadet sich damit selber. Ich glaube auch das die mit BFV ZU VIEL wollen, Battle Royal, Bad Company (was soll der mist)??? usw. Und die richtigen Spieler spielen sowiso ohne RTX. Das ist alles ganz großer Bockmist.

    #126912 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Liegt wohl am meisten daran, dass sie Angst haben, dass Sie zwischen cod und RD 2 untergehen.

    1 user thanked author for this post.
    #126914 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    EA das wird teuer…

     

    Anhänge:
    #126917 Antwort

    Kai

    Das bf1 vok allen Versionen die mit meisten bugs Is soll doch Witz sein oder?
    Bf3 oder bf4 waren viel schlimmer von Bugs her,die Alpha bf1 war schon besser als fertige spiel Bf4…

    Man kann über bf1 sagen was man will aber das bf1 das Game mit meisten Bugs is ist Quatsch,dann hast bf3 und bf4 nicht gespielt

    #126918 Antwort

    Hilikus

    @Kimble: Genau meine Meinung. Das ist doch irgendwie alles ziemlich zum kotzen. Bevor ich die Beta nicht gespielt habe kriegen die echt keinen Cent mehr von mir. Und ich bin ein Hardcore-Battlefield-Fanboy der ersten Stunde. Das letzte BF das mir wirklich gut gefallen hat war BF3. Naja man kann nur hoffen dass es mit dem Franchise bald wieder Berg auf geht…

    #126919 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Ich habe nun schon von mehreren gehört die die Beta gespielt haben, dass sie nicht mehr so viel Spaß wie seit BF3 hatten. Für mich lag die Alpha ebenfalls schon sehr nahe an BF4. Das was ich bisher mit Rotterdam gesehen habe, könnte sogar an BF3 ran kommen. Zumindest die Vorfreude ist bei mir da. Ich denke am Dienstag entscheidet sich für mich ob das Spiel wirklich ein Knaller wird oder nicht.

    Wobei ich mich sorge dass man nach dem Betafeedpack wieder die Waffen zu Luftpumpen patcht und sich sonstigen Casualquatsch einfallen lässt.

    #126920 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    Was ist das nur für eine abartige Unart mit den Releaseterminen.

    „Das Spiel ist am Tag X fertig, aber du darfst es erst in 11 Tagen spielen. Gib uns doch noch ein paar € mehr, dann kannst du auch schon eher loslegen. Aaber nur für 10 Stunden. Gib uns doch noch mehr Geld und tap‘ in unsere Abofalle, dann kannst du das Spiel sofort unbegrenzt spielen.“

    Ne, Mann. Das Spiel will am 9.11. fertig sein? Dann will ich das doch auch dann spielen können und nicht künstlich zweite Klasse spielen.

    Pff, vor ner Woche hab ich BF echt noch die Stange gehalten, Frauen usw. alles kein Thema, aber die geben sich ja schon regelrecht Mühe einem die Laune zu verderben. -.-

    1 user thanked author for this post.
    #126921 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 146

    @bowelas: Darum mache ich unter anderem den Vorbestellermißt dieses Jahr nicht mehr mit.

    Vorbesteller sollten echt Boni haben, vorbesteller sind die treuesten Kunden, da sollte es mindestens mal nen 15-20% hohen Rabatt geben. Hab mich bei BF1 schon gefragt warum ich so dumm war.

    1 user thanked author for this post.
    #126922 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Ich zitiere mich mal selbst aus dem anderen Thread, passt hier sogar noch besser rein.

    Mittlerweile liegen schon 11 Tage Unterschied zwischen origin Access und Standard Version.

    Finde das mittlerweile arg übertrieben. 4-5 Tage ok, aber 11 Tage :wacko:

    Ist einfach nur eine Erziehungsmasnahme von EA, damit man nicht zu fen ganzen günstigeren Keys von Key Store greift. Die verkaufen ja mehrheitlich nur die Standard Version.

     

    #126923 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Gerade kam mir noch ein Gedanke,  der mich beängstigt.

    Die ganzen Reaktionen und Feedback zu den Trailern,  jetzt die schlechten Vorbesteller Zahlen usw. …

     

    Nicht dass, Dice jetzt  falsche Rückschlüsse daraus zieht.

    So nach dem Motto, bf1 Trailer hat eingeschlagen wie ne Bombe,  Vorbestellungen waren traumhaft,  Spiel hat sich super verkauft. Also gehen wir zurück in die Gameplay Mechanik von bf1 zurück,  weil das die Leute wollen und das schlechte Feedback liegt am Alpha Gameplay, ist zu kompliziert  für  die Spieler.

    Wir wissen ja, dass Dice ein Weltmeister ist in Sachen falsch interpretieren.

    Kriege ich direkt Gänsehaut  bei diesen Gedanken.

    Das Gamplay in der Alpha empfand ich schon um vieles besser als das von bf1.

    #126924 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Mit dem Gedanken bist Du nicht alleine…  :scratch:

    #126925 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 146

    Wir werden wohl nur abwarten können 🙂

    Vielleicht denkt sich DICE aber auch nur: Hey, wenn spiele wie Insurgency, WW3 und Co. so viel gutes Feedback bekommen, vielleicht sollten wir dann noch einen kleinen shritt back to the root machen.

    Oder vielleicht doch ein „kompletteres“ spiel releasen. Die Sachen die jetzt gecancelt worden, müssen ja wenn man sie so kurzfristig streicht kurz vor der Fertigstellung sein, vieles zumindest. Auch war für Novemberj adie erste tides of war angekündigt. Vielleicht baut man also doch noch die ein oder map vor release fertig.

    Man weiß es einfach nicht.

    Bei all der skepsis die ich habe, finde ich es besser zu verschieben als zu verkacken. 1 Monat mehr mich zu überzeugen.

    #126926 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Computerbase hat einen interessanten Artikel zum Thema.

    https://www.computerbase.de/2018-08/battlefield-v-release-verschoben/

    Da steht, laut General Manager vom Dice, dass man dad Feedback aus der Alpha und den beiden Mesden umsetzen will. Die Geschwindigkeit des Gameplays wolle man anpassen und die Sichtbarkeit der Soldaten. Manche dieser Änderungen sollen schon in die Beta übernommen werden.

     

    Nun kann man das in 2 verschiedene Richtungen interpretieren.

    Stichwort Sichtbarkeit  der Soldaten.

    Wird es mehr in Richtung  bf1 gehen, mehr Spotting oder das anders lösen.  Etwas schwierig war es ja schon manchmal, speziell in Flugzeugen.

    Auf der anderen Seite fand ich gerade das gut, man musste  langsamer und vorsichtiger vorgehen und nicht einfach wie Rambo rennen.

    Hoffentlich  verschlechtern die es jetzt nicht.

    #126938 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Also doch selbstleuchtende Soldaten.

    #126939 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    Ich zitiere mich mal selbst aus dem anderen Thread, passt hier sogar noch besser rein.

    Mittlerweile liegen schon 11 Tage Unterschied zwischen origin Access und Standard Version.

    Finde das mittlerweile arg übertrieben. 4-5 Tage ok, aber 11 Tage :wacko:

    Ist einfach nur eine Erziehungsmasnahme von EA, damit man nicht zu fen ganzen günstigeren Keys von Key Store greift. Die verkaufen ja mehrheitlich nur die Standard Version.

    Um ehrlich zu sein, bin ich mir sicher, dass das Prime Abo der nächste Season Pass wird.
    Soll heißen, die Abonnenten werden mit Extras überhäuft werden. Geht ja schon vor Release los – 11 Tage, lächerlich.
    An der Stelle wäre das schon verurteilenswert genug.

    Aber ich glaube nicht, dass es EA da nur um die Keyshops geht.
    Sie wollen halt so viele Abonnenten wie möglich haben. Dann kann ihnen nämlich schlechte PR beim nächsten Battlefield oder front halb egal sein. Wer so ein Abo hat, kann halt nicht mehr tun, was Mindsplitting vor hat. :negative:

    #127021 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 892
    Antworten: 1558

    Es sind genau die Sachen die wir bemängelt haben. In Rotterdam ist alles sehr bunt. Damals zum ersten Trailer hatten wir das schon gesagt. Das Spiel wird dadurch leider unruhig und es ist fast unmöglich zeitgerecht zu reagieren. Dazu kommen noch die umherfliegenden Objekte und Wettereffekte. Fürs Auge toll zu sehen, aber schwer zu spielen. In der Beta werdet ihr sicherlich auch zu diesem Ergebnis kommen. Spotting hat mit der Sichtbarkeit der Gegner weniger zu tun. Mann muss die Soldaten oder die Umgebung anpassen, damit man diese besser sehen kann. Einfach mal abwarten.

    1 user thanked author for this post.
    #127062 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 65
    #127063 Antwort

    DrOhne112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 3

    Ich gehe selber davon aus, dass die Verschiebung eher aus finanziellen Gesichtspunkten geschehen ist, als aus Gründen der Qualitätssicherung.

    Mit RDR2 und COD BO4 sind ja zwei sehr starke Konkurrenten unterwegs, die Vorverkaufszahlen sind mau, immer weitere Elemente des Spiel erscheinen irgendwann nach Release und das Marketing von Seiten EA/DICE ist aus meiner Sicht vollkommen desaströs. Da kommt eine Verschiebung bestimmt gerade Recht und ein Release kurz vor dem amerikanischen Black Friday könnte sich sehr wohltuend auf die Verkaufszahlen auswirken.

    1 user thanked author for this post.
    #127067 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Es sind genau die Sachen die wir bemängelt haben. In Rotterdam ist alles sehr bunt. Damals zum ersten Trailer hatten wir das schon gesagt. Das Spiel wird dadurch leider unruhig und es ist fast unmöglich zeitgerecht zu reagieren. Dazu kommen noch die umherfliegenden Objekte und Wettereffekte. Fürs Auge toll zu sehen, aber schwer zu spielen. In der Beta werdet ihr sicherlich auch zu diesem Ergebnis kommen. Spotting hat mit der Sichtbarkeit der Gegner weniger zu tun. Mann muss die Soldaten oder die Umgebung anpassen, damit man diese besser sehen kann. Einfach mal abwarten.

    Naja, wir wollen doch alle dass es realistisch ist. BFV setzt das nun eben mal relativ konsequent um. Hier trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Wer sieht wie gut und kann sich auf die Gegebenheiten einstellen. Das zählt für mich ebenfalls zu Skill. Ich finde das passt soweit und ist nix Halbgares.

    Die Welt ist bunt und BFV hat zum Glück keinen Graufilter mehr  :good:

    1 user thanked author for this post.
    #127069 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220
    #127070 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    @ARK

    der Link ist nicht tot.
    Du musst nur das „passend“ am Ende entfernen. Da hat er ein Leerzeichen versäumt. 😉

    #127072 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Also doch selbstleuchtende Soldaten.

    Ha! Als hätte ich es gewusst! „A character rim light effect has been added globally across the entire multiplayer experience to enemy players.“  :wacko:

    https://forums.battlefield.com/en-us/discussion/152495/battlefield-v-open-beta-update-notes#latest

    #127074 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 146

    Tja… Mit jeder Nachricht zu BFV zieht es mich aktuell mehr richtung WW3 oder Insurgency Sandstorm…

    Das problem ist nur, ich will eigentlich das BFV granate wird, ich will das es ein geiles BF wird, ich will es lieben… Aber irgendwie, will es selbst nicht das ich es mag.

    #127076 Antwort

    rv112

    Also ich finde das liest sich alles super. Fast zu schön um war zu sein. Ich bin sehr gehyped und glaube dass das Spiel ganz nach meinem Geschmack wird.

    Was genau fehlt Dir denn bzw. stört Dich?

    @maxx

    Kann mich in der Mobilversion (iOS) leider nicht anmelden bzw. finde keinen Button dazu.

    #127077 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Ganz nach unten scrollen rv. Da ist so ein Log in  Symbol, klein, versteckt. Da kann man sich anmelden.

    @ Mind

    Schau dir die Beta an und dann bei Release für 3,99 für 1 Monat Origin Access buchen und 10 std. ausprobieren das komplette Spiel.

     

    Edit

    Weißt  jemand ob man mit origin acess für 3,99 auch die Beta schon 2 Tage vorher zocken kann? Mirror Edge wollte ich schon eigentlich immer mal probieren. Also würde  es sich lohnen.

    Oder gilt das nur, wenn man das Spiel direkt bei origin vorbestellt?

    Weiß  immer  noch nicht, was ich machen soll. Bf V im Key Store für  ca. 35€, oder dieses teure Abo Premier  für  99€ nehmen.

    Das einzige Spiel was neben bf V mich interessieren  würde,  wäre  evtl. Anthem.  Origin Premier  über  vpn hab ich bischen  Bedenken, dass  dann alles nicht auf deutsch ist.

    Die Geschichte damals mit dem russischen bf3 Keys hat mir gereicht. Nach jedem Patch konnte  man erstmal nicht spielen, sondern erst mal warten auf Dateien,  die man dann jedes mal manuell einfügen  musste.

    @rv

    Du hast doch schon premier über VPN. Konntest  du da schon ein Spiel ausprobieren,  läuft alles reibungslos  und auf deutsch? Damit hat man glaube ich auch früheren  Zugriff auf die Beta oder?

    #127110 Antwort

    Darkkonator

    Finde auch das die Änderungen in der Open Beta durchdacht und richtig sind. Zu 90% würde ich jetzt mal sagen.
    Das sie gleich soviel Anpacken hätte ich jetzt nicht gedacht.. aber es ist ja auch kein BF1 😉

    #127123 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 118

    Nö gibt keine Probleme, wieso auch? Man kauft ja kein Spiel, sondern nur eine Flatrate. Die Spiele „erwirbt“ man ja erst später ohne VPN. Und ja, auch mit dem kleinen Access kann man die Beta früher spielen – wohl aber nur für 10h.

    #127134 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 892
    Antworten: 1558

    Weißt  jemand ob man mit origin acess für 3,99 auch die Beta schon 2 Tage vorher zocken kann? Mirror Edge wollte ich schon eigentlich immer mal probieren. Also würde  es sich lohnen.

    Ab dem 09. November für 10 Stunden mit Origin und EA Access.

    Das einzige Spiel was neben bf V mich interessieren  würde,  wäre  evtl. Anthem.  Origin Premier  über  vpn hab ich bischen  Bedenken, dass  dann alles nicht auf deutsch ist.

    Du schließt ja nur das Abo in Russland ab. Das Abo ermöglicht dir den Zugriff auf die Spiele. Ich denke nicht, dass es hier dann ein Problem mit der Sprache gibt.

    #127137 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Ok, danke euch.

    Maxx, ich meine jetzt aber z.B. speziell die Beta.

    rv sagt, mit dem kleinen access wäre die Beta auf 10 Stunden begrenzt.  Kann das sein?

    Also das komplette Spiel begrenzt ist mir klar. Ich will aber die Beta schon von Anfang an spielen.  Die Beta für  alle startet ja 2 Tage später.

    Deshalb überlege ich, ob ich das Spiel vorbestelle und dann stornieren oder halt das kleine Access Abo für  1 Monat für  3,99. Dann würde ich auch noch das eine oder andere Game mal so probieren.  Kann mir aber nicht vorstellen,  das  eine Beta auch auf 10 std. begrenzt wird.

    Ansonsten halt über  VPN  für  50€ Jahresabo  vom großen  Access.

    Wenn man es auch mit PayPal bezahlen kann.

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 30)
Twitter Facebook