Battlefield V

Battlefield V: Neue Teaser kündigen Gamescom Trailer an, neuer Screenshot, Map-Infos, Gamescom Trailer morgen

Die Gamescom 2018 steht vor der Tür und wie wir bereits wissen, werden wir im Rahmen der Gamescom ein deutlich neueres und von den Funktion umfangreicheres Battlefield V Build spielen können, das ebenso auch während der offenen Beta Phase von Battlefield V im September gespielt werden kann. Wer also nicht auf der Gamescom ist, wird bereits wenig später Battlefield V zu Hause auf dem PC oder der Konsolen selber spielen können.

Darum soll es aber nun gar nicht gehen, denn DICE hat vor wenigen Minuten einen neuen Teaser Trailer veröffentlicht, der uns auf die Gamescom einstimmen soll und Details zur neuen Map bekannt gibt, die ebenfalls eines der umfangreichen Features des Gamescom/Beta Build von Battlefield V sein wird. Demnach geht es im Rahmen der neuen Battlefield V Preview Version um den Kampf/Verwüstung in Rotterdam, in dem uns laut dem Teaser Kämpfe auf dem flachen Land als auch in Städten liefern soll.

Der Battlefield V Gamesocm Trailer soll bereits morgen Nachmittag um 15:00 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht werden. Den neuen offiziellen Screenshot findet ihr nachfolgend ebenso wie die drei Teaser.

Teaser 1 (DICE):

 

Teaser 2 (Xbox):

 

Teaser 3 (Gamespot):

 

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC direkt bei Origin vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Neuer Teaser kündigt Gamescom Trailer an, neuer Screenshot, Map-Infos, Trailer morgen

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindsplitting vor 1 Monat.

11 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Neuer Teaser kündigt Gamescom Trailer an, neuer Screenshot, Map-Infos, Trailer morgen
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #125639 Antwort

    R@1ner

    Wow, gleich drei Teaser. Die Teaser machen schon stark Lust auf die neue Map!

    #125650 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 146

    Uiii, Rotterdam 🙂

     

    #125655 Antwort

    Florian

    Ich hatte gehofft, dass es diese Map wird. Man hat viel gehört und die Artworks zu der Map waren schon genial. Leider kann ich dieses Jahr nicht auf der gamescom sein.

    bis September ist es aber auch nicht mehr lange.

    #125660 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    Bis zum Release ist es nicht mehr lange. ^^

    Ach, diese Teaser immer. Gerade mal ein Drittel des Videos kommt überhaupt Bildmaterial.
    Gespannt bin ich dennoch.

    #125661 Antwort

    Darkkonator

    Man bekommt sofort lust auf mehr 🙂
    2 komplett neue Waffen kann man schon sehen.
    Suomi M-31 Smg ganz oben im Bild.
    Die 2. scheint den Youtubern irgendwie nicht aufzufallen.. beim 3. Teaser.. wo die Explosion kommt und den Soldat weggeschleudert wird.. Sieht man eine Waffe im Bullpup Design.. sehr Interessant.

    1 user thanked author for this post.
    #125665 Antwort

    Darkkonator
    #125666 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Das ist gut für  Spieler, wenn die Vorbestellungen mau sind. Da sind die Publisher einfach nur verwöhnt.  So müssen  sich der Publisher und Entwickler  richtig Mühe  geben.

     

    Nach bf1 und battlefront, wo nun mal viele der Core Gamer enttäuscht  waren, ist bf nun mal kein Selbstläufer  mehr und das ist gut so, finde ich. Ne kleine Lektion tut EA und Dice ganz gut, finde ich.

    Aber abwarten bis zu Beta, wo jeder mal das Spiel ausprobieren kann.

    Wegen vid muss man sich keine Sorgen machen. Red Dempetion 2 hat ne ganz andere Zielgruppe und erscheint zur Zeit nur auf Konsolen.

     

    Viel mehr sehe ich den Grund darin, dass viele zu Vernunft gekommen sind und nicht vorbestellen und Dice hat viel Vertrauen mit battlefront Desaster verloren und ein anderer Teil ist nicht mehr so blauäugig,  nur weil Dice irgendwo  drauf steht.

    Auch das Marketing,  sprich Hype ist zu Ungunsten von bf V verlaufen. Das Gegenteil von dem was bei bf3 damals war. Da war es nur mega krasser  Hype (wohlverdient). Da hat jackfrags  ein interessantes Video dazu kürzlich gemacht.

    Bf3 war ein Marketing  Meisterstuck,  bf V hat gezeigt, wie man es nicht machen sollte.

     

    #125668 Antwort

    Darklauber

    Trailer ist Online:

    Ab 01.35 min sieht man bisschen was vom Battle Royale Modus

    1 user thanked author for this post.
    #125670 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 220

    Trailer gerade gesehen. Finde die Musik dazu irgendwie nicht passend.

    Wollte bei mir kein Gänsehaut  Feeling aufkommen. Vielleicht muss ich den noch mal schauen.

    Aber irgendwie schleicht sich bei mir das Gefühl  ein, dass die Dice Trailer nicht mehr so beeindruckend sind wie früher.

    #125679 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 65

    Vielleicht konzentrieren sie sich diesmal mehr aufs Spiel, als auf die Trailer – anyway – ich trau nur dem, was ich selbst gespielt hab und bin gespannt auf die Gamescom-Demo und Beta.

    #125706 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 146

    @Ark: Die Musik passt echt nicht, klingt ein bissl wie James Bond ^^

     

    Also damit meine ich das es zu nem james bond intro passen würde ^^

    Passt aber zum Konzept, bisher kommt bei mir absolut null WW2 Feeling auf. Weder in der Alpha noch in den Trailern.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
Twitter Facebook