Battlefield V

Battlefield V: Zum Release nur mit zwei Fraktionen

Battlefield V wird zum Release lediglich zwei Fraktionen beinhalten. Dies bestätigte der offizielle Battlefield Twitter Kanal kürzlich. Demnach werden wir mit den britischen Soldaten auf der Seite der Alliierten und mit den deutschen Truppen auf der Seite der Axis spielen. Battlefield V wird sich demnach zum Release strikt um den Fall von Europa kümmern. Weitere Inhalte werden dann mit „Tides of War“ und den kommenden Content Updates für Battlefield V folgen.

Aus Sicht des Contents haben wir allerdings unsere Bedenken. Bisher hat Battlefield einen Konflikt relativ umfassend betrachtet, nie aber so punktuell. Punktuell wurde es immer nur im Rahmen von DLCs, in denen wir meist vier thematisch zusammenhänge neue Maps erhalten haben. Zwar soll mit „Tides of War“ sehr nah zum Release der erste neue Content veröffentlicht werden, aber wie viel Content erhalten wir zum Release von Battlefield V?

Wir würden uns sehr wünschen, wenn wir in Battlefield V so wie in allen Battlefield Titeln zuvor 9-12 Maps zum Release erhalten, die in möglichst allen Spielmodi unterstütz werden. Wir glauben allerdings nicht daran, das Tides of War die kommenden Konflikte auch so umfangreich mit Maps bzw. Schauplätzen unterstützen wird. Ohne es zu wissen, könnten wir uns vorstellen, dass DICE das Gleichgewicht der Maps eventuell gerade halten will und wir zum Release ggf. etwas weniger Maps sehen könnten.

Was meint ihr dazu? Schreibt uns in unsere Kommentare!

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield V: Zum Release nur mit zwei Fraktionen

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bowelas vor 2 Wochen.

16 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Zum Release nur mit zwei Fraktionen
Deine Information:




:negative: 
:good: 
:scratch: 
:wacko: 
:heart: 
:yahoo: 
mehr...
 

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #118387 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 34

    Was heißt denn hier nur? Reicht doch allemal. Mehr brauch ich auch nicht.  :good:

    1 user thanked author for this post.
    #118388 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 20

    Abwarten und Tee trinken wäre mein Rat. Alles spekulativ bisher. Wenn ich die Idee von Tides of War richtig verstehe, will man den Spannungsbogen längere Zeit aufrecht erhalten …

    #118389 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 800
    Antworten: 1471

    Das ist richtig. Spielspaß bis zum nächsten Battlefield.

    #118392 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    hi Leute etwas OT.

    Wie findet ihr diesen Trailer?

    Könnte glatt ein alternatives BF 5 sein im MW Setting.. ;)

    Also das muss man als Shooter Fan auf dem Radar haben.

    Es handelt sich um Engine Szenen. Ist ein 64 Spieler MP Titel.

    1 user thanked author for this post.
    #118396 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 34

    WW3 sieht echt interessant aus und könnte an BF3/4 anknüpfen. Ich sehe da echte Chancen die Spieler ab zugreifen die man seit BF1 verloren hat.

    1 user thanked author for this post.
    #118398 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 800
    Antworten: 1471

    Ich habe direkt an Battlefield 4 gedacht, als ich den Trailer gesehen habe. Am Ende bleibt abzuwarten, wie ausgereift das Spiel ist, wie die Server laufen und der Netcode ist. Daran sind viele der neuen erschienenen Spiele gestorben.

    thefarm51.com sagt mir als Entwickler rein gar nichts. Kennt jemand mehr zu dem Spiel? Steckt da jemand großes hinter?

    #118399 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 78

    Ich bin auch erst durch Westie und Levelcap dadrauf gekommen.

    Insrgency: Sandstorm hab ich auch noch auf meinem Radar.

    Ich habe zu den 2 Spielen un bf 5 was hier geschrieben.

     

    Battlefield V: Customizations werden Restriktionen unterliegen

    #118400 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 54

    WW3 und Insurgency Sandstorm stehen auch bei mir auf der Liste der Hoffnungsträger für „taktisches Teamplay“.

    Auch wenn mir BF noch spaß macht, teamplay und taktik sieht man da überhaupt nicht mehr. Und den Chat blendet man am besten aus, nur noch heulsusen und flamer ^^

    WW3 steht bei mir auf einem völlig unbeschriebenem blatt. Insurgency kenne ich schon vom vorgänger  Und war eine coole mischung aus „Casual“ und „Hardcore“. Halt ein sehr klassicher Teamshooter ala COD4 und Counterstrike (der half-life mod, nicht was es heute ist)

    Eines von beiden werde ich mir jedenfalls höchstwahrscheinlich kaufen. Weil sie mehr Hardcore sind als BF, aber auch nicht zu Simlastig wie ein Arma.

    #118403 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 54

    Und es ist passiert. Battlefieldseries ist offline. Bin froh hier ein neues „Zuhause“ gefunden zu haben. :)

    Thx Maxx für die regelmäßigen Updates :)

    2 users thanked author for this post.
    #118406 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 39

    Finde ich gut (die News).

    Das klingt nach einer wohldurchdachten Nachstellung der Eskalation des Krieges.
    Zu Beginn war ja nunmal der stärkste Widersacher der Deutschen Großbritannien. So ist es doch ganz nett uns damit anfangen zu lassen.

    Da der folgende Inhalt für alle kostenlos sein wird, kann DICE BFV in Ruhe eskalieren lassen und weitere Fraktionen hinzufügen, ohne dass jemand davon ausgeschlossen wird.

    Gäbe es noch das alte DLC-Modell, würden vermutlich zunächst weitere britische Schauplätze dazu kommen, wie Afrika mit Italien als zusätzliche Fraktion. Es käme sicherlich auch eins für den Krieg an der Ostfront mit den Russen.
    Der klassische „Naval Strike“-DLC würde dann durch den Pazifikkrieg ins Spiel gebracht werden.
    Auch eine „Aftermath“-ähnliche Erweiterung würde dann möglicherweise solche Dinge wie die Resistance, polnischer und finnischer Widerstand, usw. ins Boot holen.
    Und der letzte „Apocalypse“- DLC holt die Amis nach Europa und lässt die Russen Berlin belagern.

    Jetzt kann DICE das ganze nach und nach als Tides of War in BFV implementieren. Und ich bin mir relativ sicher, dass es ungefähr so auch kommen wird.
    Drücken wir mal die Daumen, dass mindestens genauso umfangreich passieren wird, wie in den alten Season Pass Zeiten.

    —-

    Und es ist passiert. Battlefieldseries ist offline. Bin froh hier ein neues „Zuhause“ gefunden zu haben. :)

    Thx Maxx für die regelmäßigen Updates :)

    :cry:

     

    https://www.youtube.com/watch?v=WChTqYlDjtI

    1 user thanked author for this post.
    #118410 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 800
    Antworten: 1471

    Und es ist passiert. Battlefieldseries ist offline. Bin froh hier ein neues „Zuhause“ gefunden zu haben. :)

    Thx Maxx für die regelmäßigen Updates :)

    Es hatte es ja angekündigt  :-(
    Eventuell bringt ihn das kommende Battlefield ja wieder und ihr lest hier von ihm. Wer weiß…

    #118414 Antwort

    Sam Casel
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 9

    World War 3 wird aber nur auf dem PC erscheinen? Keine Konsolen Version…

    #118415 Antwort

    Darkkonator

    Bleibt abzuwarten wie Umfangreich diese  Updates sein werden. Ob sie auf den gleichen Niveau sind wie der  bisherige Content zum Launch. Mit SWBF2 haben sie es  völlig  verhauen.. so wenig Content wie da bisher rauskam. Hoff ich nicht das dies bei BF V der Fall sein wird. Vermute jetzt mal es wird  deutlich besser sein. Immerhin ist  BF ihr  Core  Franchise.

    Finde das  Tides of  War System echt interessant. Das sie  relativ Chronologisch den Kriegsverlauf simulieren wollen. Am  meisten freu ich mich aufs Pazifik Szenario  :)

    #118416 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 54

    @Dark: Ich mich auch.

    Wenn man Chronologisch vorgeht, wird das aber erst in ca. 1 Jahr erscheinen. Vorher müssten dann erstmal Südeuropa, Afrika und Russland dran kommen.

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber die Normandie, also die Invasion der Amerikaner war die vor oder nach dem Einstieg in die Pazifik Kampagne?

    Finds aber gar nicht mal so schlecht, das man auch die Schauplätze nach und nach raus bringt. Könnt mir vorstellen dass das dann jedes mal aufs neue eine art „belebenden“ effekt auch den Spielspaß hat weil es einfach zu jedem Milestone etwas komplett neues gibt.

    Bisher haben die Addons sich ja, bis auf BC2Vietnam (was mir nicht so gut gefiel) alle eher nach nem Mappack angefühlt. Neue Waffen und Co. waren mir immer furz egal.

    #118881 Antwort

    Sir_Uruk

    Oh hai there! Hier versteckt ihr euch also alle. :heart:

    Ich sage es mal so: Battlefield 1 hatte viele Fraktionen – geholfen hat es nicht unbedingt. Abgesehen davon, dass ich hoffe, dass DICE Ostfront und Pacific irgendwann bringt (ich will endlich meine an den Titan-Modus erinnernden Seeschlachten!) bin ich ganz happy mit den bisherigen Fraktionen.

    1 user thanked author for this post.
    #118946 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 39

    Omg! es lebt!!

     

    :yahoo:

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
Twitter Facebook