Battlefield V

Vierter Battlefield V Dev Talk zeigt wie der Sound entstanden ist

Die DICE Entwickler bringen uns auch diese Woche wieder hinter die Kulissen von Battlefield V. In der vierten Battlefield V Dev Talk Episode sprechen die Entwickler bzw. Sound Designer Andreas Almström, Bence Pajor und Nathalie Ek darüber, wie die Umgebungsgeräusche, die Battlefield V so „eindringlich“ machen sollen, in Waffengeräusche mit einfließen und wie der Sound der V-1-Rakete aufgenommen wurde. Eins sei verraten. Eine echte V-1-Rakete wurde dafür nicht abgefeuert.

Noch mehr Sound zu Battlefield V gibt´s hier mit dem offiziellen Battlefield V Soundtrack.

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Vierter Battlefield V Dev Talk zeigt wie der Sound entstanden ist

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindsplitting vor 3 Wochen, 6 Tagen.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Vierter Battlefield V Dev Talk zeigt wie der Sound entstanden ist
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #133725 Antwort

    BoS

    Sehr interessant. Danke für den post! :good:

    #133757 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 185

    Das ist schon krass. Wie viel Herzblut und Engagement die Technische abteilung von DICE in die Entwicklung steckt.

    Bin jedes mal schwer beeindruckt von dem technischen Gerüst der BF Spiele.

    Ich stell mir immer die Frage: Was wenn man dem Team in allen Bereichen diese Freiheiten zugestehen würde. Vor allem in Communityfeatures und Langzeitmotivations sektor sowie auch beim Interface. Da DICE mit der RCON Schnittstelle bei BC2 sowie der Features von Battlelog bewiesen hat was es in den Bereichen drauf hat, kannst ja nur Politisch sein jetzt und heute darauf zu verzichten.

    Leider kann man solche Themen im offiziellen deutschen EA Forum nicht diskutieren weil alles an Kritik geschlossen und im Keim erstickt wird.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Battlefield V Tipps

In Battlefield V kannst du auch geduckt sprinten. Damit verringerst du deine angreifbare Fläche, bist aber immer noch schnell unterwegs.

Werbung

Twitter Facebook