Battlefield V

Battlefield V: Reinforcements werden nicht in allen Spielmodi verfügbar sein

Battlefield und sein Werdegang wird immer mal wieder gerne mit diesem anderen jährlich erscheinenden Shooter verglichen, in dem der Fokus stark auf Infanterie Gefecht liegt. Die Rede ist natürlich von Call of Duty und dort ist es nun mal so, dass es durch Kill-Streak Belohnungen ständig zu starken Bedrohungen aus der Luft kommt. Mal war es ein Hubschrauber, mal eine Rakete oder mal auch nur Versorgungen.

Battlefield V hat mit den Reinforcements, die über den Squadleader aufs Schlachtfeld geordert werden können, ein ähnliches System. Für genügend erspielte Punkte kann der Squadleader ein Fahrzeug, Versorgungs-Pods oder aber die V1 bzw. JB2 Rakete anfordern.

Der Battlefield V Producer David Sirland gab nun bekannt, dass man die Reinforcements aber nicht generell im Spiel verfügbar gemacht hat. Es wird Spielmodi geben, zum Release wird es der Team Deathmatch Modus sein, in dem Reinforcements abgeschaltet sein werden. Das solle aber nicht heißen, dass man generell in kleineren Spielmodi auf Reinforcements verzichten wird.

Viel mehr wird man sich, wie auch bei vielen anderen Entscheidungen, auf die Spielerfahrung konzertieren.

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Reinforcements werden nicht in allen Spielmodi verfügbar sein

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindsplitting vor 1 Woche, 6 Tagen.

6 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Reinforcements werden nicht in allen Spielmodi verfügbar sein
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #132140 Antwort

    Hoschie50
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 14

    Ich habe in der Kürze der Alpha’s und der Beta gar nicht herrausgefunden wie es sich mit den Reinforcements verhält, wenn mehrere Squads die erforderliche Punktzahl erreicht haben.

    Können z.B. gleich mehrere Tiger auf der Karte erscheinen oder muß erst einer down sein um das ein neuer von einem anderen Squad geordert werden kann. Ebenso die V2. Können da auch zeitgleich 2-3 Stück die Karte zerfetzen ?

    Hat da jemand Kennung ? :scratch:

    #132176 Antwort

    Darkkonator

    Also soweit ich weis.. war es so. Das die Special Tanks nur 1xmal pro seite auf dem Feld Verfügbar sein dürfen. Wenn er zerstört ist, darf ein neuer Angefordert werden. Bei der V1 dürfte nur 1 auf dem Feld erscheinen, egal ob beide eine Anfordern können. Erst muss die eine vom Feld verschwinden.

    #132181 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 246

    Genau so ist es. Bei der V1 geht das ja schnell. Bei den Panzer kann das dauern, wenn ein guter Fahrer drin ist.

    Aber gut, dass Sie die V1 auch begrenzt haben, sonst würde es V1 Raketen regnen.  Bei 8 Sqads  pro Team, also insgesamt 16 Sqads . Sagen wir mal nur jedes 2 Sqad würde die anfodern, dann ….

    #132200 Antwort

    Darkkonator

    @Ark

    Für mein Geschmack kommt sie trotzdem viel zu oft vor.. man sollte ein Zeitlimit einführen oder die Punkte erhöhen. Kann ja nicht sein das gefühlt 5-6 V1 *wenn das reicht* pro Runde einschlagen. Das etwas zu heftig.. und nimmt den WOW Effekt irgendwie.

    #132206 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 74

    Hey … nur noch 1 Monat bis zum Release :yahoo:   … also wahrscheinlich :scratch: … nach heutigem Stand :wacko:

    #132291 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 169

    @Dark,

     

    ganz deiner Meinung. 1. bin ich eh der Meinung das BF so einen scheiß nicht braucht. Das ist genauso billig wie die Killstreaks in COD. Und 2. ist es viel zu leicht erreichbar. Sogar das hinterletzte Snipersquad am Maprand kriegt genug punkte ^^

     

    Man hätte die Sachen BF Typisch als eine Art „Steuerkonsole“ ausführen müssen, die man nur nutzen kann wenn man eine bestimmte Flagge hält. Dann hätte es noch einen Strategischen Charakter gehabt.

    Aber ist mir auch egal. Irgendwie. Die Zeiten in denen ich von BF so etwas wie Autentizität, Teamplay und Taktik erwarte sind seit BF4 vorbei. Bei BF4 war es so schlimm das ich nur noch Rush gespielt habe und nur noch HC.

    Bei BF1 finde ich Teamplay, also ECHTES Teamplay auch schwer, weil es dazu einfach viel zu schnell ist. Wie will man Strategien aufbauen wenn alle 2 Sekunden was explodiert oder Kugeln um die Ohren fliegen. Ich krieg das jedenfalls nicht hin, in dem Chao krieg ich nicht mit wenn sich hinter mir der Squadleader verpisst, und wenn er 100m weg ist kriegt man eh keinen Anschluss mehr ohne zu verrecken.

    Und bei der BVF Beta war es das selbe. aber etwas besseres Gameplay als BF1.

    Wird sich aber eh nicht ändern so lange die Spieler lgauben ein Munipack zu werfen sei die spitze des Teamplay. Was echtes Teamplay ist wissen meist nur Gamer die die „Anfänge“ der onlineshooter mitgemacht haben ^^ Wenn 2 Leute die Flagge holen und 3 Leute einen Verteidigungsring bilden usw. Also ich mich noch drauf verlassen konnte das der Mann in meinem Rücken, auch eben diesen Deckt und nicht einfach wegrennt ohne was zu sagen.

    1 user thanked author for this post.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Twitter Facebook