Battlefield V

‪Battlefield V: Offizieller Gamescom-Trailer – Zerstörung von Rotterdam ‬

EA DICE hat heute in einem neuen Trailer die Karte Rotterdamm vorgestellt, die auf der diesjährigen Gamescom in Köln spielbar sein wird.

Das Video gibt Einblick in eine bisher unerzählte und unbekannte Seite des Zweiten Weltkriegs. Neue Gameplay-Aufnahmen der Rotterdam-Karte zeigen die Schlacht auf den niederländischen Straßen als die Deutschen versuchen die Stadt einzunehmen.

Im Verlauf des Trailers wird deutlich wie die dynamische Zerstörung die Umgebung des Spiels verändert. Einstürzende Gebäude und Gefechte auf engem Raum machen jede Schlacht in Battlefield V unvorhersehbar.

Die zweite Hälfte des Vidoes zeigt mehrere Schauplätze, auf denen die Spieler die Schlachten des Zweiten Weltkriegs erleben können. Außerdem wird auch ein erster Einblick auf den Battle Royale Spielmodus mit einer imposanten Feuerwand geliefert.

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC direkt bei Origin vorbestellt werden.

Startseite | Foren | ‪Battlefield V: Offizieller Gamescom-Trailer – Zerstörung von Rotterdam ‬

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rv112 vor 2 Monate, 4 Wochen.

18 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: ‪Battlefield V: Offizieller Gamescom-Trailer – Zerstörung von Rotterdam ‬
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 19 Beiträgen - 1 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #125704 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 183

    Die Rotterdam map sieht echt gut aus.

    Aber was mich nach wie vor stört ist diese customization. Es wirkt auf mich nach wie vor nicht wie ein WW2 Shooter. Nicht falsch verstehen, das game sieht dennoch gut für mich aus. Nur halt eben nicht nach dem, was ich bei WW2 eigentlich erwarten würde.

    Mich nervt aber allgemein dieses inflationäre customization gedöns überall in den Militärshootern. Bei Overwatch, Leage of Legends und co mag es ja passen. Aber bei nem Militärshooter erwarte ich auch militäroptik, und die ist hier so gut wie gar nicht vorhanden. Könnt eher ein WW4 Shooter sein, wo man auf alte analoge Technik zurückgreift weil die Nuklearangriffe im WW3 alles elektronische vernichtet haben.

    Wie befürchtet eher ein Steampunk BF als ein WW2 BF. Zumindest rein optisch.

    1 user thanked author for this post.
    #125710 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    Ich finde den Trailer sehr gelungen. Ich hätte mir jedoch mehr das Battlefield Theme gewünscht.

    Die Customizations haben mich weniger gestört. Das erste Mal wo etwas WWII Feeling aufkommt. Ich finde es auch nicht schlimm dass es nicht zu trocken ist und zu sehr WWII.

    Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr. Ich hoffe dass man nicht noch die Grafik runterschraubt weil bei vielen im offiziellen Forum das Taschengeld nicht reicht und dass das Gunplay weiter gut ist (bzw. wie Alpha 1) sowie noch etwas direkter wird.

    1 user thanked author for this post.
    #125718 Antwort

    Darkkonator

    Der Trailer scheint auch sehr gut bei der Community anzukommen. So langsam gewinnen sie ihre Simpathie zurück.. Das Like/Dislike Verhalten wurde stätig besser. Finde den Trailer mega.. die Musik ebenso.. *schade das man den Remix nirgendwo findet * .

    Das Gunplay könnte wirklich von der TTK wieder einwenig wie aus der 1. Alpha sein. Aber selbst wenn es so bleibt, isses auch kein Weltuntergang. I am ready for Rotterdam ;D

    #125722 Antwort

    Darkkonator

    https://i.redd.it/gb7ghppy8ng11.jpg Das Klingt doch sehr gut!

    1 user thanked author for this post.
    #125726 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    Finde ich auch. Bisher sieht es so aus als würde DICE den richtigen Weg gehen  :good:

    Wenn jetzt am Montag tatsächlich noch neue NVidia Karten kommen bin ich bestens gerüstet und freue mich umso mehr auf den 10. Oktober  :yahoo:

    #125728 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    An den neuen Karten bin ich auch interessiert.

    Mal schauen wie die tatsächlichen Preise sein werden. Eine 1080 ti  wäre  im Abverkauf oder gebraucht auch ok für mich, falls die neuen sehr teuer werden, was ich befürchte.

     

    Wo ich einen richtigen Performance Boost jetzt  bei der 2 Alpha bemerkt  habe und zwar sehr deutlich,  war bei mir das CPU Upgrade.

    Vorher mit 8gb RAM ddr3 1333 und i5 3570k  @3,9-4.0 GHz,  jetzt i7 8700k und 16 gb RAM ddr4 3200 (cl 16).

    Das war jetzt ein Riesen Unterschied.  Alles auf Ultra,  außer Schatten,  flüssige 60-80 fps bei einer Auflösung  von 3440×1440.

    Win 10 pro .

    Keine Mickroruckler und fps Einbrüche mehr.

    GPU war jeweils immer eine 1080 OC.

    #125729 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    Kann ich bestätigen. Vom 4790K zum 8700K gab es auch bei mir ordentlich mehr Power. Zuvor ging es im CPU Limit runter auf 80 FPS, nun sind es stabil über 120.

    #125745 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Klingt schlimmer als es ist, aber ich lass mal den Link trotzdem hier.

    Für mich persönlich ist es nicht schlimm, wenn es nur kosmetische Anpassung ist.

    Und Raytracing bei bf V

     

    #125746 Antwort

    Darkkonator

    Meinst das die Kosmetischen Fahrzeug Anpassungen erst nachdem Launch kommen Ark? Stimme ich auch dazu. Sie sollen sich erstmal auf die Kernelemente konzentrieren. Lieber ein Stabiles und fasst Bugfreies Game zum Launch. Als das gegenteil.

    #125755 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 183

    Was für ein Link ARK? Das PAsten vergessen? ^^

    #125757 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 183

    Aso, und @Dark:

    Wenn man für einen Annehmbaren Release features weglassen muss, soll man doch bitte gleich den Release verschieben. Man hat ja bei BF1 gesehen was für ein Mißt dabei rum kommt.

    Die sollen gefälligst ein fertiges und durchdachtes spiel releasen, wenn das bedeutet das es erst um Januar kommt ,isses halt so.

    Ich wart jedenfalls noch die Gamescom ab, kommt dann keine info zu servern, settings und HC Modus, wird meinerseits storniert. Wobei es eigentlich schon traurig ist das man nichtmal mehr bei BF davon ausgehen kann das es Server und entsprechende Settings geben wird. Wie auch immer, wenn nicht, werden sich halt die Post Scriptum und WW3 macher über mein geld freuen ^^

    Mein BFV Hypometer bleibt jedenfalls nach wie vor nur auf Standgas. Gbit bis jetzt nix was mich wirklich anspornt. Alphas habe ich auch nur einige wenige Runden gespielt.

    #125758 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Hmm…

    Irgendwie  spinnt mein Handy heute. Zuerst waren die Links nicht da, nach bearbeiten worden Sie mir angezeigt und eben gesehen wieder weg.

    Ich probiere es nochmal.

    Es geht darum, dass Dice gesagt hat, dass die Anpassungen für Fahrzeuge  erst nach dem Launch kommen werden.

    Ich hoffe, Sie meinen damit nur kosmetische skins. Alles andere  wäre eine Katastrophe.

     

    Bf V wird als Nvidia Vorzeige Spiel bereits Raytracing nutzen.

    #125760 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Also meine Links werden nicht übernommenen.

    Muss der max mal rein schauen.

    Wenn ich auf bearbeiten  gehe, sehe ich die Links.

    Beim Absenden ist dann aber nix mehr da.

    #125794 Antwort

    Hexfurion

    Eigentlich sollte man ja aus Fehlern lernen……..Dann sollte bei Release eigene Server vorhanden sein,HC Modus und neue vernünftige Servereinstellungen.Aber da wir ja EA/Dice kennen wird das nicht der Fall sein.Hauptziel von EA/Dice sind die Verkaufszahlen.Da sie anscheinend immer noch nicht kapiert haben wo drauf es ankommt werden die Verkaufszahlen bestimmt nicht so hoch ausfallen vor Release.WIR haben genug gelitten bei BF1 mit einem dummen RSP.Mit 20 Leuten einen Server starten zu müssen und alle müssen dann noch auf Bereit klicken.Ohne kicken ,bannen ect.Jetzt können sie beweisen ob da oben was angekommen ist

    #125795 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 86

    Wie ich seit den ersten Infos zu BFV sage … macht euch keine Hoffnungen was irgendwelche Servertools angeht – EA setzt auf Matchmaking ala Battlefront2 und baut die Serverbrowser und -tools ohne „Liebe“ um uns wenigstens das Gefühl zu vermitteln, dass sie was machen wollen. Wenn dem nicht so wäre würde der Serverbrowser von BF1 längst funktionieren.

    #125796 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Das  befürchte ich leider auch.

    Deswegen ist es auch gut, dass die Vorbesteller Zahlen mau sind.

    #125797 Antwort

    Hexfurion

    Was die am besten können ist sich selber zu feiern.Vor allem der Braddock mit seinem hässlichen Battlefield Tattoo.Aber man sieht ja wie scheiße es bei Batttlefront 2 gelaufen ist…Irgendwann muss man ja mal aufwachen

    #125801 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    Mit denen ihren Medienkaspern kann ich mich eh nicht identifizieren.

    Da sitzen schon schlaue Köpfe bei DICE, aber die haben leider nichts mehr zu sagen. Zu BF3 war das noch anders und das merkte man auch.

Ansicht von 19 Beiträgen - 1 bis 19 (von insgesamt 19)

Battlefield V Tipps

In Battlefield V kannst du Granaten durch einen Schuss detonieren lassen und Gegner somit mit einer früheren Explosion überraschen.

Werbung

Twitter Facebook