Battlefield V

Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden

Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Closed Alpha-Phase von Battlefield V hat DICE sich das umfangreiche Feedback der Community sowie die eigenen Telemetriedaten ausgewertet. Viele Spieler beschwerten sich, dass das Spiel durch die schnelle Selbstheilung viel zu unausgeglichen sei sowie der trotz der bereits vorgenommenen enormen Verknappung an Munition diese trotzdem durch Kills, Supporter und die Nachschublager quasi permanent verfügbar sei.

DICE gab nun bekannt, dass man an diesen beiden Punkte in jedem Fall arbeiten wird. So wird man laut Design Director Daniel Berlin beispielsweise an der Regeneration von Lebenspunkten arbeiten. In der Closed Alpha waren Medic und deren Erste Hilfe Bags quasi kaum in Verwendung, da jeder Spieler außerhalb des Gefechts schnell wieder 50 Lebenspunkte dazu bekommen hat. Laut der Entwickler wird man nun mit den Werten „rumspielen“, um die ideale Zahl zu finden, die wohl zwischen 33 und 50 HP liegen wird.

Aber auch die Nachschublager, welche sowohl Munition auffüllen als auch Lebenspunkte wiederherstellen können, sind Dinge, die noch mal überarbeitet werden. Hier ist es aber nicht die Funktion, die bereits durch einen Cool-Down nicht genutzt werden kann, um ewig Munition und Lebenspunkte nachzutanken, sondern eher die Postionen der Lager auf der gesamten Karte. Vor allem Fahrzeugfahrer haben sich darüber beschwert, dass die Fahrtwege zu den Nachschublagern, die überhaupt für Fahrzeuge erreichbar sind, zu lang seien.

Weiter sind Themen, wie die Sichtbarkeit von Gegnern, egal ob mit oder ohne Spotting, sowie das reine Gameplay und weiteres Balancing am Gunplay und weitere Faktoren einige der Top-Themen.

Ebenfalls wird man sich dem Thema TTK – Time to Kill nochmal widmen und generelle Fehler, wie das Spawnen in Fahrzeugen  sowie das Abschleppen von Geschützen, weiter verbessern. Die kommenden Battlefield V Beta, soll bereits die meisten Änderungen beinhalten.

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei Origin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mindsplitting vor 2 Monate, 1 Woche.

16 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #123045 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 147

    Schön das man aufs Feedback hört. Einiges bin ich mit eins, andere Dinge wiederrum finde ich nicht gut. Aber so ist das halt in der community 🙂

    Die die am lautest…. Die Mehrheit zählt ^^

    Nich gefallen tun mir, oder sagen wir würde mir, ein erhöhen der TTK, das vereinfachen von Fahrzeugvorratslagern und das Verbessern der Sichtbarkeit. Wobei die Punkte bis auf Fahrzeug resuply eh egal sind, solange es einen HC modus gibt.

    #123046 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 119

    Bitte lasst sie das Speil nicht wieder verpfuschen und die TTK erhöhen! Dann kann man sich die Killserien wieder schenken mit der wenigen Munition. Es ist und bleibt noch immer ein Shooter, bei dem nichts frustrierender sein kann als eine Horde Gegner vor sich zu haben die man nicht töten kann weil entweder die TTK zu hoch, oder die Muni inzwischen wegen des niedrigen Damages wieder leer ist.

    Ich hatte an der Alpha bis auf ein paar Bugs nichts auszusetzen. Im Gegenteil: ich war überrascht wie gut und ausbalanciert das schon lief.

    #123051 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 901
    Antworten: 1560

    @rv112: Mich würde mal interessieren. Spielst du Hardcore? Ist ganz ohne Wertung oder ähnlichem. Man hat halt in der Regel zwei Fronten. Einmal die „Battlefield Arcade“ Spieler und die „Hardcore Spieler“. Ich zähle vorwiegend zu den Arcade Spielern. Hardcore und Simulation suche ich mir in Spielen wie Arma und Co.

    #123120 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 119

    Nein, Hardcore ist überhaupt nicht meins. Ich zähle mich auch eher zu den Arcade Spielern. Allerdings darf es bei mir gerne schnell und schnittig sein.

    #123158 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 221

    Max, ich spiele beides. In bf4 so 30% Hardcore, in bf1 so 45-50% Hardcore.  Nach dem TTK Patch in bf1 dann wieder vermehrt Arcade. Vorher war ja in bf1 die TTK viel zu hoch.

     

    In bf V ist es schwer zu sagen. Mir hat es schon gut gefallen und ich könnte gut mit Leben.

    Allerdings gab es doch öfters  WTF Momente, wo ich nach nur 1 Treffer  nicht mehr geschafft habe, mich zu ducken, weil schon tot durch die nächsten 2 Schüsse.

    Aber das Stg 44 war in der Alpha auch die beste Waffe und fast jeder lief damit rum und die haut natürlich richtig rein.

    Also, wenn’s nach mir ginge, könnte  man Sie etwas, aber wirklich nur etwas erhöhen. Aber auch so lassen, damit könnte  ich auch noch leben.

    Ich hoffe nur, dass man das ganze Airgameplay vernünftig ballanced.

    #123162 Antwort

    THE SIMPLY 2PAC

    Ich fänds schön wenn man als pilot wieder spotten kann…muss ja nicht so krass wie in bf1 sein aber man könnte den pilot in bfv in sachen spotting etwas mehr bevorzugen :scratch:

    #123164 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 66

    Ich fänds schön wenn man als pilot wieder spotten kann…muss ja nicht so krass wie in bf1 sein aber man könnte den pilot in bfv in sachen spotting etwas mehr bevorzugen :scratch:

    Damit wäre das ganze schon wieder unbalanced was das Spotting angeht. Du brauchst einfach nur einen Teammate, der Dir die Bodenziele ordentlich markiert und dann heißt es Augen auf, Pilot.

     

    #123171 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 901
    Antworten: 1560

    Die Flares in BF1, welche an aus machen Fliegern abwerfen konnte, waren wie eine gute Lösung aus meiner Sicht. Diese gibt es für Bodentruppen in BFV auch wieder. Sollen diese halt genutzt werden um den Piloten den Weg zu weisen.

    #123172 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 221

    In bf V haben manche Flieger auch diese Flares.

    Da sehe ich gar nicht so das Problem. Mit Übung und Gewöhnung hab ich schon Infantrie ausgemacht. Bg V hat ein anderes Problem mit den Flugzeugen.

    Ich habe es schon schnell gemerkt und bemängelt. Und das sagen mittlerweile alle Piloten,  die sich mit dem Airgameplay beschäftigen.

    Die Flugzeuge waren in der Alpha komplett  nutzlos gegen Bodenziele. Was ihnen fehlt ist Splash Damage.

    Man kann mit dem mg ne komplette Salve auf einen Infanteristen verballern, man macht wenig Schaden. Kills sind eher Glückssache, wenn man zu 100% den Körper trifft und der Soldat schon vorher angehitet war.

    Typisch Dice, in bf1 war der Attack Flieger wegen viel zu großzügigen splas Damage  und generell viel Schadenspunkten gegen Soldaten fast schon OP. Jeder Anfänger  hat damit seine Killstreaks gemacht.

    Gleiches der Bomber in bf1. In bf V ist alles auf 0 gefahren worden und die Flieger sind nutzlos. Mit der Stuka bräuchte ein Pro Pilot 10 Anflüge um einen Panzer zu zerstören. Nicht vergessen, Mann muss immer die Bombe nachmunitionieren. In dieser Zeit hat sich der Panzer repariert. Dagegen ist die Antiair sehr stark. Und jede Waffe macht Schaden gegen Flieger.

    Ich bin absolut gegen OP Luftwaffe wie in bf3, aber die Ballance sollte einigermaßen realistisch sein und fair für  beide Seiten. In bf3 hat man aber noch viel skill gebraucht für Helikopter und jets.

    Ich kapier es nicht, dass Dice es nicht schafft eine vernünftige  Air Ballance hinzukriegen. Es gab so Vviele Vorschläge  von der Community. Aber nein, Dice kennt immer nur Extreme. Entweder komplett OP oder komplett nutzlos.

    Wenn Flugzeuge nix am Boden ausrichten, dann braucht man erst gar nicht einsteigen. Wozu dogfighten mit den Fliegern, wenn es eh nutzlos ist überhaupt in Sie einzusteigen. Man unterstützt  sein Team damit 0. Also wo soll der Sinn dann beim Fliegen sein.

    Kein Wunder,  in der Alpha hatte niemand Angst vor den Flugzeugen.

    Und dann fliegen Sie so, als ob Sie an einem Gummiseil hängen würden.  Extrem langsame Wendemanöver. Die Flieger selbst langsamer als in bf1. Stärkere MGS als die aus WW1, aber raus kommen Papier Kugeln. Die fliegen Erfahrung  in bf V Alpha war einfach nur enttäuschend und mega langweilig.  Dieses Fazit höre ich auch so in jedem YouTube  Video, was sich mit fliegen befasst.

    #123176 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 147

    In BF1 in HC modus komplett ohne spotting mit null komma nichts ist eben ein pilot permanent bodenziele angeflogen und hat infis niedergemäht. Es geht also mit Übung und instinkt auch ohne spotting ^^

    Ich werd die BFV Beta noch mitnehmen und wenn dann keine Infos zu HC und Servern da sein sollten eh erstmal stornieren. Muss ganz ehrlich zugeben, das es mich schon etwas „schockiert“ wieviele spieler ohne 3D spotting nicht mehr klar zu kommen scheinen ^^ Man könnte meinen das viele den klassischen Arcadeshooter mit kurzer TTK und ohne Spotting gar nicht mehr bewältigen würden ^^

    Würde man BF2 heute als „HD“ Remake releasen, würde man es wohl mit Arma vergleichen. Da konnte man duch falsche Flugmanneuver sogar noch abstürzen weil der Auftrieb abreißt oder den Heli auf den Kopf stellen. Tanks waren mit einem guten Treffer von Hinten instant down und wenn ich mich recht erinnere, mussten Sniper Kopf oder TORSO für nen Onehit treffen.

    Falls sich wer jetzt gepiesakt fühlt tut es mir leid, aber ich finde es echt amüsant wenn die Leute fordern das „Aim über Taktik“ geht und so weiter 🙂 Vor allem in einem Teamtaktik Shooter ^^

    Für mich steht jedenfalls fest, wenn BFV kein HC bieten wird wirds für mich eher WorldWar 3 oder Post Scriptum. Vielleicht auch beides, aber WorldWar 3 wirkt auf mich aktuell attraktiver weils „Semicore“ zu sein scheint während Post Scriptum ja „echtes Hardcore“ ist. Das BF Hardcore ist ja eigentlich auch nur ein „Semicore“, also Arcade mit kurzer TTK und weniger HUD Hilfen.

     

    2 users thanked author for this post.
    #123187 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 66

    @ark_0047 Dir ist schon klar, dass es sich um eine Alpha gehandelt hat?! Ich bin mir recht sicher,  dass DICE die Flieger wieder noobfähig machen wird, was aber halt nicht Inhalt der Alpha war.

    #123214 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 66

    Zum Thema Autospotting gibt es übrigens einen aktuellen Tweet

    https://mobile.twitter.com/Nat0_o/status/1016951637569687552

     

    #123216 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 221

    @ark_0047 Dir ist schon klar, dass es sich um eine Alpha gehandelt hat?! Ich bin mir recht sicher, dass DICE die Flieger wieder noobfähig machen wird, was aber halt nicht Inhalt der Alpha war.

     

    @ark_0047 Dir ist schon klar, dass es sich um eine Alpha gehandelt hat?! Ich bin mir recht sicher, dass DICE die Flieger wieder noobfähig machen wird, was aber halt nicht Inhalt der Alpha war.

    Ja, mir ist schon klar, das es eine Alpha war.  Ich kann jetzt aber nur diese halt bewerten.

    Und mit Noobs hat es doch nix zu tun, wenn  man sagt, die Flugzeuge machen kaum Schaden gegen Bodenziele, was eine Tatsache ist.  Egal wie man gut zielt und es ist eh kaum Sachaden.

    Ich persönlich  bin immer für  skill. Wenn es so wieder wäre  wie in bf2, dann super. Fakt ist ja, dass das Fliegen immer einfacher wird und deshalb auch langweiliger. Deshalb hatte ich schnell die Lust am fliegen in bf1 verloren.

     

    1 user thanked author for this post.
    #123220 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 147

    Das fliegen muss einfach wieder viiiiiiieeeeeel schwerer werden. Aber dafür die Waffen (vom Flieger) stärker.

    Halt so das gute Piloten wieder gefährlich werden 🙂

     

    Strömungsabrisse, Loopingt, Rollen, SCHNELLE Fluggeschwindigkeiten usw. Aber wird eh nicht passieren ^^ Langsam dahingleitende physikalische Wunder mit splash damage am MG ^^ Das wird kommen. Wobei zumindest der Splash damage des MG aktuell zum flück fehlt ^^

    #123223 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 221

    @mindsplitting

    Bezüglich des Spottings. Ich hab ja gesagt, dass es einen bug diesbezüglich bei einigen gab. Ich hab kaum was gespottet gesehen und manche hatten alles gespottet, nur weil Sie in richtung Gegener geschaut haben.

    Der Bug ist ja jetzt offiziell.

    #123236 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 147

    @Ark ich weiß, darauf nehme ich doch keinen Bezug.

    Sondern darauf wie viele ohne 3D spotting nicht mehr klar kommen 🙂

    Ich selbstich will weder viel, noch will ich minimalistischen 3D spotting (wie geplant). Ich selbst ich will gar keins. Sprich HC 🙂 Aber nicht nur wegen spotting, sondern auch weil mir in BF seit BC2 die TTKs viel zu hoch sind, weil es Autoheal gibt, weil es Autorepair gibt usw. Ich möchte halt das der Taktiker gewinnt, heutzutage auch gerne Camper genannt weil die Leute taktisches Gameplay in BF nicht mehr gewohnt sind. Aber wearum sollte man eine Flagge verteidigen indem man wild herumrennt. Der Feind muss doch zu mir kommen ^^

    Aus der Deckung komme ich nur, wenn das squad eine Flagge einnehmen will.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
Twitter Facebook