Battlefield V

Battlefield 2018 heißt Battlefield V & Termine für Enthüllung

Dass das kommende Battlefield am 23. Mai der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll, ist seit der offiziellen Bekanntgabe kein Geheimnis mehr gewesen. Viel mehr war die Frage, wie das neue Battlefield heißt und wann genau es vorgestellt wird.

Auf Beides gibt es nun eine Antwort, denn das Battlefield für das Jahr 2018 wird Battlefield V bzw. Battlefield 5 heißen und am 23. Mai um exakt 22:00 Uhr deutscher Zeit vom Radiomoderator und Comedian Trevor Noah enthüllt.

Im Laufe der Live-Übertragung werden auch einige Entwickler Rede und Antwort stehen und ihre Visionen zum Spiel erläutern. Mit dabei sind Oskar Gabrielson, der Chef von DICE Stockholm, Andreas Morell, Senior Producer, Lars Gustavsson, Creative Director und Daniel Berlin, welcher der Design Director von Battlefield V ist.

V = Victory?

Zum Setting gibt es ebenfalls neue Hinweise. So könnte das „V“ in Battlefield V für die V-Days aus dem Zweiten Weltkrieg stehen.  Victory in Europe Day bzw. Victory over Japan-Day. Sollte diese Vermutung zutreffen, widmet sich DICE im neuesten Teil der Battlefield Reihe also tatsächlich dem zweiten Weltkrieg und dessen Ende.

Livestream

Wer die Live Show mitverfolgen will, kann dies unter anderem auf dem offiziellen Battlefield Youtube-Kanal Twitch , oder direkt hier tun. Merkt euch den Link vor 🙂

Startseite | Foren | Battlefield 2018 heißt Battlefield V & Termine für Enthüllung

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  AssassiN vor 4 Monate, 1 Woche.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2018 heißt Battlefield V & Termine für Enthüllung
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #115632 Antwort

    CaptBlue

    Und was wenn das V für Vietnam steht? :scratch:

    #115670 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 901
    Antworten: 1560

    Ich wäre dafür  :heart:

    #115703 Antwort

    AssassiN

    Die sollen mal ein Spiel über eine längere Zeit Unterstützen/Entwickeln/attraktive machen und nicht alle 2 Jahre ein neues Teil raus bringen.

    Die letzten zwei Teile wie Battlefield 4(meiner Meinung nach Facelifting von BF3) und Battlefield 1(garnicht mein Ding gewesen) waren eine Niete, meine persönliche Meinung.

    MfG

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Twitter Facebook