Battlefield 1: Neues Gameservermodel = Verlust der Netiquette?

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1: Neues Gameservermodel = Verlust der Netiquette?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DanielNL vor 8 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #88656 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Online
    Themen: 610
    Antworten: 1344

    Das gute Verhalten haben viele Battlefield 1 Spieler wahrlich nicht in die Wiege gelegt bekommen. So viele Beleidigungen, ganz egal, ob harmlos oder w

    Artikel vollständig lesen...

    #88695 Antwort

    Marc

    Starke Worte, die ich uneingeschränkt mit euch teile!

    #88715 Antwort

    Peter

    Naja in Bf1942 Zeiten gab es auch kaum Hacker und es waren ebenso so gut wie nur Spieler aus Europa und den USA im Game. Heutzutage, auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, werden wir von russischen Europahasser überflutet. Oft sind es auch genau diese Spieler, die dann hacken und beleidigen. Übrigends ist das nicht nur in BF so. Daher sind russische Server dringends notwendig.
    Dazu kommt noch das in Bf1942 Zeiten, die meisten Spieler Reifer und gutsituiert waren!

    #90402 Antwort

    DanielNL

    Wer weiß wie viele unter 18 jährige heutzutage BF1 spielen…

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Battlefield 1: Neues Gameservermodel = Verlust der Netiquette?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 507 users online - 1 registered, 506 guests.

Users online
maxx

Twitter Facebook