Battlefield 2042

Battlefield Portal wird “Historisch” und “Offiziell” als Waffenbalance-Presets anbieten

Mit dem Battlefield Portal Spielmodus in Battlefield 2042 fügt DICE Karten, Fahrzeugen und Waffen aus früheren Battlefield-Spielen, wie Battlefield 1942, Battlefield 3 und Bad Company 2 hinzu. Viele Spieler fragen sich daher mit Grund, ob die alten Waffen und Gadgets gegen die neueren Waffen und Gadget von Battlefield 2042 überhaupt eine Chance haben. Wie sich nun herausstellte, gibt es dafür zwei unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten.

In einem Video-Interview mit YouTuber JackFrags bestätigte Thomas Anderson, Creative Director von Ripple Effect Studios, dass es im Battlefield Portal Spielmodus zwei unterschiedliche Waffeneinstellungen geben wird. Somit wird man das Waffenbalancing für den Portal Spielmodus auf “Offiziell” oder “Historisch” einstellen können.

Im Rahmen des offiziellen Waffenbalance-Presets werden die Waffen aus früheren Titeln gegen die 2042-Waffen abgewogen. Somit sollte eine Thompson aus Battlefield 1942 auch gegen die neuen, im Vergleich futuristisch modernen Waffen, problemlos ankämpfen können.

Mit dem historischen Waffenbalancing soll es dann aber schon schwerer werden gegen die Waffen aus Battlefield 2042 anzukämpfen. Genau so wie damals,ist es wohl aber nicht, denn Anderson erklärt, dass das historische Waffenbalancing nur versuchen wird das Gefühl der jeweiligen Ära aufzugreifen.

Es wird demnach also nicht die Möglichkeit geben, jede Waffe für sich separat zu balancen und sich eine Thompson zur Superwaffe umzubauen.

Mit dem Multiplayer Erlebnis “Quality vs. Quantity” stellte DICE bereits ein mögliches Setting für das historische Balancing vor. In Quality vs. Quantity kämpfen nämlich vier Spieler mit der Ausrüstung aus Battlefield 2042 im Rush Spielmodus gegen 32 Spieler mit der Ausrüstung aus Battlefield 1942. Damit die vier Spieler aus dem Jahr 2042 eine Chance haben, starten Spieler aus dem 1942 Team mit nur 50% Lebensenergie.

Diese Waffen und Gadgets sind neben den 7 klassischen Battlefield Karten nach aktuellem Kenntnisstand zum Release in Battlefield Portal enthalten:

Waffen (mehr als 40)
  • Battlefield 1942: Thompson, M1 Garand, MP40, STG 44, K98 Sniper, Panzerschreck
  • Bad Company 2: M416, G3, PP-2000, SPAS-12, M24 Sniper, GOL Sniper Magnum
  • Battlefield 3: AS VAL, AKS-74u, M16A3, ACW-R, MP412 REX, M98B, P90, DAD-12, A-91
  • Plus das Arsenal aus Battlefield 2042 (All out Warfare)
Gadgets (mehr als 30)
  • Battlefield 1942: EXPPACK, Landmine, Wrench, Binoculars, Medkit
  • Battlefield Bad Company 2: Defibrillator, Mortar Strike, Repair Tool, AT Mine, Motion Sensor
  • Battlefield 3: SOFLAM, C4, M18 Claymore, SMAW, T-UGS

Battlefield 2042 erscheint weltweit am 19. November für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC über Origin, Steam und den Epic Games Store. Abonnenten von EA Play & EA Play Pro oder Vorbesteller der Gold oder Ultimate Edition können Battlefield 2042 bereits ab dem 12. November 2021 spielen. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Vorbesteller-Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen vorbestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin vorbestellen. 

Spieler auf der Xbox oder Playstation Plattform finden die besten Angebote auf Amazon.de oder dem Playstation bzw. Microsoft Store.

Startseite | Foren | Battlefield Portal wird “Historisch” und “Offiziell” als Waffenbalance-Presets anbieten

7 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Portal wird “Historisch” und “Offiziell” als Waffenbalance-Presets anbieten
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #318359 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1622
      Antworten: 2173

      Mit dem Battlefield Portal Spielmodus in Battlefield 2042 fügt DICE Karten, Fahrzeugen und Waffen aus früheren Battlefield-Spielen, wie Battlefield 19 …
      https://www.battlefield-inside.de/2021/07/battlefield-portal-wird-historisch-und-offiziell-als-waffenbalance-presets-anbieten/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #318373 Antworten | Zitat

      Celsi
      Gast

      Unglaublich, was die für einen Aufwand in etwas stecken, nach dem nicht nur niemand gefragt hat, sondern was nach ersten BOAH und AHA Effekt, sagen wir also mal, nach 6 Monaten, kaum jemanden mehr interessieren wird.
      Ich hoffe nur, die Qualität des “richtigen” Spieles leidet nivht unter dieser Kinderkacke.

       

      4
      4 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #318376 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1622
      Antworten: 2173

      Am Ende ist es eine Chance für Content durch die Community und die Verbesserung des Community Games / Server Angebots.

      6
      6 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #318377 Antworten | Zitat

      sabbelnder Gutmensch
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 184

      Pcgames.de berichtet gerade ,dass es zum launch keine ranked-Server geben wird :wacko: bin gespannt, was jetzt aus dem Hype wird (wenn es stimmt)

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #318378 Antworten | Zitat

        r4zor666
        Teilnehmer
        Offline
        Themen: 0
        Antworten: 10

        Ein Ranked-Modus brauch BF nicht wirklich. Das Spiel ist ja nicht auf competitive ausgelegt. Und vielleicht kommt später noch einer, falls genug Leute das wollen.

        0
        Be the first one to like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

      • #318380 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1622
        Antworten: 2173

        So wie früher wird das auch nicht mehr. Man macht ja nun überall Punkte. Die Ranked Server waren ja damals die Server, auf denen Punkte gemacht werden konnten. Aber diesmal nehmen selbst die Portal Server mit und man bekommt dort seine Punkte.

        Es wird aber keine Server zu mieten geben, sprich kein RSP sondern nur die Cloud Server wie aus BFV, die solange laufen, bis sie leer sind.

        Der Artikel von PCGames ist einfach etwas peinlich. Im Interview wird nur gesagt, dass es keine RSP bzw. Mietserver geben wird.

        4
        4 people like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

    • #318381 Antworten | Zitat

      sabbelnder Gutmensch
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 184

      Danke für die Aufklärung Maxx … deswegen auch mein Nachsatz “wenn es stimmt – PCGames hat sich in den letzten Jahren zur Bildzeitung der Gaming Branche entwickelt

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #318382 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1622
        Antworten: 2173

        Mal ist es so, mal so. Es kommt da immer auf den Redakteur an. Dabei natürlich auf dessen Fachwissen, Sprachkenntnisse etc. ich will da keinem zu nahe treten. Ich muss auch etwas zurückrudern. Es ist wirklich die Rede von Rankedmodus und Esport.

        Leider bringt man den Ranked Modus in Battlefield in einen falschen Zusammenhang, weswegen es falsch ist. Ranked in Battlefield meint schließlich, Server mit Punktevergabe. Heute ist Ranked aber eher das Synonym für ein Ranking in verschiedenen Tiers (Bronze, Silber , Gold etc.).

        Das hat PCGames wohl etwas durcheinander gewürfelt. Mein Artikel dazu folgt in Kürze. Leider war es zeitlich knapp die letzten Tage.

        1
        1 person likes this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 4 Antwort-Themen