Battlefield 2021

EA verschiebt neues Need for Speed um Battlefield 6 Entwicklung voranzutreiben

Wie Electronic Arts kürzlich bekannt gab, wird das nächste Need for Speed-Spiel um ein Jahr verschoben. Grund dafür ist, dass auch Criterion Games nun ins Boot geholt wurde und das schwedische DICE Studio dabei unterstützt das neue Battlefield für sein Debüt auf der PlayStation 5 und Xbox Series X in diesem Herbst bereit zu machen.

Verkündet wurde die Entscheidung von Laura Miele, Chief Studios Officer bei EA. Sie gab an, dass die Arbeitsbedingungen während der Pandemie und die Übernahme von Codemasters, die bereits mindestens ein Rennspiel für EA im Laufe des aktuellen Kalenderjahres liefern werden, die Neuzuweisung von Criterion zu einer rationalen Entscheidung gemacht haben.

Weiter gab Miele an, dass das DICE Team durch die Arbeit im Homeoffice erschöpft sei und auch dies ein Grund sei, Criterion Games mit in die Entwicklung einzubeziehen. Criterion Games wird nach der Entwicklung des kommenden Battlefield Titels sich aber wieder vollkommen um das neue Need for Speed ​​kümmern können.

Criterion unterstützte übrigens DICE bei Star Wars Battlefront (2015) und Battlefront 2 (2017), entwickelte den Firestorm Battle Royale-Modus für Battlefield  V und mischte bei dem ein oder anderen Battlefield DLC mit.

Nicht unverhofft, aber nun endlich offiziell bestätigt ist die Tatsache, dass auch DICE Los Angeles am kommenden Battlefield mit arbeitet. Erst vor ein paar Tagen gab es Gerüchte dazu, dass DICE L.A. an einem völlig eigenständigen Battlefield Titel arbeiten könnte. Dies scheint nun erstmal vom Tisch zu sein, denn wie nun bekannt wurde, arbeitet DICE L.A. hauptsächlich an den Live-Service-Komponenten des Spiels und ist an der Entwicklung des kommenden Battlefield Titels seit etwa einem Jahr beteiligt.

Nach all den Informationen wundert es wohl nicht, dass Miele zum Schluss des Interviews angab, dass man alle möglichen Ressourcen dafür einsetzten wird, die es benötigt, um den kommenden Battlefield Titel fertigzustellen und der neue Battlefield Titel schon jetzt ein großartiges Spiel sei, welches über ein unglaubliches Potential verfügen soll.

Die Enthüllung des kommenden Battlefield Titels soll im Frühjahr 2021 stattfinden. Wir werden euch natürlich umgehend informieren, sobald es Neuigkeiten gibt!

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | EA verschiebt neues Need for Speed um Battlefield 6 Entwicklung voranzutreiben

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: EA verschiebt neues Need for Speed um Battlefield 6 Entwicklung voranzutreiben
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #255825 Antworten | Zitat

    Ejbroham
    Gast

    Na, wer wohl den Battle Royal Modus entwickelt :scratch:

    Please wait...
    #255832 Antworten | Zitat

    maxx
    Verwalter
    Offline
    Themen: 1448
    Antworten: 2001

    Haha.. ja.. wer das wohl machen wird, wenn es einen geben wird. B-)

    Please wait...
    #255867 Antworten | Zitat

    S1lv0
    Gast

    Hoffentlich beschränken sich DICE LA und Criterion Games auf den Livecycle Content. Zu viele Köche verderben den Brei. :unsure:

    Please wait...
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Twitter Facebook