Battlefield V

Battlefield V: DICE nimmt die meisten Waffen-Balance & TTK Änderungen zurück, Update erscheint voraussichtlich nächste Woche

Seit dem vorletzten Update läuft die Spielergemeinde von Battlefield V gegen verschlossene Türen bei DICE, wenn es um das Thema Waffen-Balance & TTK Änderungen geht. Bereits im letzten Jahr konnten Änderungen so rückgängig gemacht werden, die damals schon die Waffen-Balance & Time to Kill betroffen haben. Diesmal handelte DICE aber mit langem Atmen und hat das Gungame und die Erfahrung mit den Waffen mit mehreren Updates für viele Spieler verschlechtert.

Mit Update 6.2 für Battlefield V, das voraussichtlich in der kommenden Woche am Mittwoch, den 03. März 2020, erscheinen soll, geht man nun einen großen Schritt zurück und nimmt viele der Änderungen zurück. Da man bereits mehrfach angekündigt hat, dass man die Änderungen keinesfalls vollständig zurücknehmen wird, ist das Waffen-Balance und die die Time to Kill nicht vollkommen auf dem alten Niveau von Update 5.2, bewegt sich aber sehr nah in dem Bereich der alten Werte.

Kurz und bündig kann man zusammenfassen, dass die meisten Schadenswerte der Waffen aus nächster Nähe wieder auf den Zustand des Updates 5.0 zurückgesetzt werden. Bei den Schüssen aus mittleren und weiteren Entfernung hat man die Schadenskurven etwas weicher gestaltet. Weiter hat man auch an den Rückstoß-Werten der Waffen gearbeitet. Diese sind nun ebenfalls näher an den alten Werten. Laut DICE will man so sicherstellen, dass das Gunplay zufriedenstellend ist. Zufriedenstellend bedeutet in diesem Fall, dass im Nahkampf weiter ein hohes Tempo und auf Distanz ein geringeres, aber zufriedenstellendes Tempo zu halten ist.

DICE hat für das Fallschirmjägergewehr 42 (FG-42 Selbstladegewehr) eine Beispiel-Grafik erstellt, welche die Änderungen zeigt. Zu sehen ist, dass die Werte nun deutlich dem Ursprung entsprechen:

Wer sich alle Details zum Thema Waffen-Balance & TTK Änderungen durchlesen will, kann dies auf Reddit machen.

Das kommende Battlefield V Update mit der Versionsnummer 6.2 wird voraussichtlich am kommenden Mittwoch, den 03. März 2020 erscheinen. Das Update befindet sich derzeit in der Third Party Zertifizierung bei Sony und Microsoft. Neben der Waffen-Balance & TTK Änderungen beinhaltet das Update zu einigen Bugfixes auch die optische Tank Customization sowie eine verbesserte Audio-Priorisierung.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: DICE nimmt die meisten Waffen-Balance & TTK Änderungen zurück, Update erscheint voraussichtlich nächste Woche

15 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: DICE nimmt die meisten Waffen-Balance & TTK Änderungen zurück, Update erscheint voraussichtlich nächste Woche
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #184796 Antworten

    SiMoHZV
    Gast

    Das Ganze ist nur noch eine miserable Komödie was DICE macht. Zuerst wurde die aktuelle TTK vehemment verteidigt, denn darin steckte monatelange (nutzlose) Arbeit nur um festzustellen dass 80% der Waffen unspielbar wurden, um zum Schluss wieder alles komplett zurück zustellen. Diesem Schachzug von DICE sollte man, als Abschreckung, ein Denkmal bauen.

    Dennoch, ich freue mich auf die neue-alte TTK, und jetzt will ich neue Waffen sehen, die letzten wurden ja verschenkt.

    Please wait...
    #184797 Antworten

    eszet89
    Gast

    Freut mich – und ich hoffe diesmal bleibt das auch so.

    Please wait...
    #184827 Antworten

    BoS
    Gast

    :clap: :clap:   erbärmlich DICE.

    Ich starte das Spiel schon seit langem nicht mehr.

    Ich schau dann in 15 Jahren, beim nächsten WW2 Settting wieder mal vorbei.

    Bis dahin, bin ich mal bei Hell let loose.

    Please wait...
    #184833 Antworten

    camrule
    Gast

    „ein denkmal zur abschreckung bauen“ hat dice jemals aus fehlern gelernt? die meinen doch sie müssten ständig das rad neu erfinden.

    Please wait...
    #184836 Antworten

    LieblingsAlex
    Gast

    Geil, endlich wieder spielen. Bis Weihnachten halt, dann werden sie wieder was anpassen müssen :D

    Please wait...
    #184843 Antworten

    AlwaysLucky
    Gast

    Viel mehr probleme bereiten mir die ganzen Asiatischen High-Pinger. Zu bestimmten Uhrzeiten bestehen die Server wenigstens zu 60% aus Spielern mit einer Latenz von 140ms ++

    Unspielbar

    Please wait...
    #184848 Antworten

    Latrinenreiniger
    Gast

    Am meisten nerven mich persönlich die High-Pinger und vor allem das immer noch ungelöste Cheater-Problem. Die machen das Spiel nämlich wirklich kaputt. Ist es echt nicht möglich eine effektive Anti-Cheat-Software zu implementieren?

    Please wait...
    #184851 Antworten

    maxx
    Verwalter
    Offline
    Themen: 1366
    Antworten: 1931

    Am meisten nerven mich persönlich die High-Pinger und vor allem das immer noch ungelöste Cheater-Problem. Die machen das Spiel nämlich wirklich kaputt. Ist es echt nicht möglich eine effektive Anti-Cheat-Software zu implementieren?

    An dem Highping Problem ändert sich auch etwas. Spieler kommen aktuell wohl auf Server in falschen Regionen. Das Anti-Cheat Desaster wird sich wohl noch etwas ziehen :(

    Please wait...
    #184855 Antworten

    Hans
    Gast

    Super tolle Leistung, den eignen mist aufräumen und sich dann dafür auf die Schulter klopfen 😂

    Das es soviele highpinger gibt, kommt wohl daher das es dann wohl kaum noch Spieler aus der eignen Region gibt. Und oder die Asiaten vor ihren cheatern flüchten -Hero-

    Please wait...
    #184868 Antworten

    EazyPeazy
    Gast

    Ich hoffe das jetzt der allerletzte Casualverteidiger bei DICE verstummt ist oder gefeuert wurde. Keiner will diesen Noobmüll (ausser Noobs natürlich). In der Zeit wo man sich jetzt zum Horst gemacht hat, hätte man sinnvolles tun können. Es wird nur was hingeklatscht und nicht vernünftig zu Ende entwickelt (siehe Custom Server oder Firestorm). Battlefield 5 hätte das Zeug zu einem legendären BF-Titel haben können. Aber nein es wird Schrott am laufenden Band produziert.

    Please wait...
    #184921 Antworten

    Vaegan
    Gast

    Wirklich traurig, dass Dice jetzt schon wieder vor ein paar Idioten einknickt, dir mal wieder mit allem unzufrieden sind. Der TTK-Patch war gut und notwendig! Warum kann man die Dinge nicht einfach mal so belassen, wie sie sind?! Jetzt wird die Nambu 2A noch stärker, als sie ohnehin schon ist. Ich freu mich. 🙄

    Please wait...
    #185034 Antworten

    Franz
    Gast

    @Vaegan

    Genau warum knickt man immer vor ein paar Idioten ein? Würde man dies nicht tun, wäre es gar nicht erst zu der albernen geradezu lächerlichen TTK aus Patch 5.2 gekommen.

    Vielleicht wird das Spiel nun endlich wieder etwas spielbar, ist ja nicht auszuhalten. Auf Entfernung lohnte es sich gar nicht mehr überhaupt zu schießen.

    Die arg langsame TTK freut doch nur Spieler, die nicht sterben wollen sondern lieber nach 10 Hits in den nächsten Busch kriechen.

    Die sollen endlich einen Hardcoremodus bringen, dann kann man ganz in ruhe vernünftig und schnell die Gegner ausschalten.

    Spielt mal Bf3 oder Bf4, guckt wie schnell da noch die Gegner umfielen und dann startet Bf5. Frust pur, man ballert und ballert und mehr als alberne Hits kommen nicht bei rum.

    Please wait...
    #185141 Antworten

    T1URI
    Gast

    Als ich das erste Mal BF5  gespielt hab, ist mir die TTK auch direkt negativ Aufgefallen.. Da braucht man zum Töten eines Gegners länger, als in The Divison…

    Auch wenn man ich oft einen eigenen Nutzen aus der langen TTK ziehen konnte freue ich mich, dass es kürzer gemacht wurde!  Bin mal gespannt wie sich das jetzt anfühlt. Hab BF5 noch nicht all zu lange.

    Please wait...
    #185234 Antworten

    Flomar
    Gast

    Es wird bei jedem Patch schlimmer,so einen Müll habe ich nichtmal bei WW2. Nur cheater unterwegs und alle sehen zu. Schämt euch Dice und ea.

    Please wait...
    #186108 Antworten

    Vaegan
    Gast

    So ist das nun aber mal im Feuerkampf. Ich verurteile auch gar nicht die mittleren oder schweren Waffen. Mir geht es hauptsächlich um Kleinkaliber; also Maschinenpistolen, die ab einer Kampfreichweite von 50 Metern wesentlich ungenauer werden. Es sind eben Waffen für den Nahbereich – und genau so sollen sie auch behandelt werden! Es kann nicht sein, dass ich von einer Suomi oder Nambu im Wirkungsbereich eines Sturmgewehrs (!) in den Staub befördert werde, weil sich das Ding auf hoher Reichweite genau so verhält wie im Nahbereich. Und dann auch noch im Feuerstoß – nicht Einzelschuss! Der TTK-Patch hat diesen Umstand zumindest annähernd simuliert und genau aus diesem Grund sind  höhere TTK-Werte bei einzelnen Waffen vollkommen nachvollziehbar und auch notwendig!

    Weiterhin einen schönen Abend!

    Please wait...
Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
Twitter Facebook