Battlefield V

Battlefield V: VGO Maschinengewehr kann nun gegen Company Coins gekauft werden

In der vergangenen Woche konnte im Rahmen der ersten Battlefield V Tides of War Mission „Attrition and Fortifications“ das VGO Sturmgewehr freigespielt werden. Nicht jeder Spieler hatte aber das Ziel oder konnte wegen irgendwelcher Fehler das durchaus starke Maschinengewehr für die Supporter-Klasse freischalten. DICE hatte bereits erwähnt, dass es für Spieler, die keine Zeit haben die Missionen zu erfüllen, auch eine alternative Möglichkeit geben wird die Inhalte aber später freizuschalten.

Für all die Spieler unter euch, die das VGO Maschinengewehr nicht durch das Beenden der Mission freischalten konnten, steht nun eine weitere Freischaltungsoption zur Verfügung. Solltet ihr das VGO Maschinengewehr nicht haben, könnt ihr dieses nun über das „Kompanie“ Menü im Spiel für 1700 CC (Company Coins) kaufen.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: VGO Maschinengewehr kann nun gegen Company Coins gekauft werden

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Weili vor 3 Monate.

8 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: VGO Maschinengewehr kann nun gegen Company Coins gekauft werden
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #141755 Antwort

    sabbelnder Gutmensch
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 133

    1 Woche nach Abschluss der Aktion und für 1700 Credits?! Da lohnt sich das Erfüllen der Tides of War Aufgaben ja richtig :wacko:

    Please wait...
    #141764 Antwort

    SilentFlummi1

    Du tust ja gerade so als wäre die Aufgaben eine Herausforderung und würde so lange dauern….

    Aber manche Leute müssen sich halt über alles Aufregen

    Please wait...
    #141771 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 252

    Ich finds gut. BF ist ein Shooter und kein Rollenspiel. So kann sich jeder der will das Ding einfach freischalten.

    Finde Unlocks ja sowieso kacke in Shootern. Habs lieber wenn alle mit allem starten, dann hat man auch von anfang an eine repräsentatives balancing.

    Das es nach ner Woche schon so kommt, ist vielleicht ewtwas schnell. Wurde aber so angekündigt.

    Please wait...
    #141873 Antwort

    SilentFlummi1
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 1

    Ich finds gut. BF ist ein Shooter und kein Rollenspiel. So kann sich jeder der will das Ding einfach freischalten.

    Finde Unlocks ja sowieso kacke in Shootern. Habs lieber wenn alle mit allem starten, dann hat man auch von anfang an eine repräsentatives balancing.

    Das es nach ner Woche schon so kommt, ist vielleicht ewtwas schnell. Wurde aber so angekündigt.

    Wie langweilig wäre es den bitte wenn man alles von Anfang an hätte?

    Vor allem so ein paar Easy Aufträge machen einen Shooter nicht zu einem Rollenspiel. Zumal die Aufträge auch Teamplay  fördern und Langzeitmotivation bringen….

    Please wait...
    #141909 Antwort

    Kimble

    1700 Credits NUR, dann könnte ich mir ja schon 100 davon kaufen. Aber gut zu wissen dann brauch ich die nächsten Aufgaben nicht machen bei diesem günstigen Preis. Aber diese Waffen sollten das 10 fache kosten, das wäre gerecht denen gegenüber die diese Aufgaben erledigen. Denn bei 10700 Credits überlegen sich das schon einige weil es viele gibt die sich nicht viele Credits erspielen, durch Campen, nix fürs Team tun und auch keine Aufträge erfüllen.

    Please wait...
    #141911 Antwort

    Bob

    Oh mein Gott. Was haben wir früher nur gemacht, wo wir keine Missionen hatten oder Waffen freischalten mussten. Ach ja, wir haben das Spiel gespielt, weil wir jede Runde gewinnen wollten und uns das Spiel Spaß gemacht hat. Heute aber, sieht man bei den ach so tollen Missionen Spieler in den Stacheldraht springen, damit sie sich selber heilen können. Oder sie spielen den Medic und werden laufend vom Tank gekillt , weil sie da noch etwas frespielen müssen, anstatt den Tank als Assault zu killen. Schöne neue Spielewelt. :negative:

    Please wait...
    2 Benutzer dankten dem Autor für diesen Beitrag.
    #142134 Antwort

    Erik

    Bobs kommentar ist nichts mehr hinzuzufügen ! Perfekt getroffen ich spiele natürlich auch alle möglichen Aufträge durch und beim erledigen bestimmter aufgaben sterbe ich relativ häufig 3:25 war wohl mein minus rekord bisher… Ich würde auch lieber so spielen wie früher ohne diese blöden aufgaben Bf3 war war mein lieblingsteil den nochmal in remastered im Jahr 2020 das wäre schön….

    Please wait...
    #142267 Antwort

    Weili
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 1

    1700 Credits NUR, dann könnte ich mir ja schon 100 davon kaufen. Aber gut zu wissen dann brauch ich die nächsten Aufgaben nicht machen bei diesem günstigen Preis. Aber diese Waffen sollten das 10 fache kosten, das wäre gerecht denen gegenüber die diese Aufgaben erledigen. Denn bei 10700 Credits überlegen sich das schon einige weil es viele gibt die sich nicht viele Credits erspielen, durch Campen, nix fürs Team tun und auch keine Aufträge erfüllen.

    Das 10x von 1700 sind 10700? Ymmd!  :yahoo:

    Please wait...
Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook