Battlefield V

Battlefield V: Neues Keyart enthüllt neue Waffen, Dev Talk #3 und Roadmap für diese Woche

Es sind noch knapp 6 Wochen bis wir Battlefield V endlich in der vollen Version ausprobieren können. In den 6 Wochen ist aber noch viel zu tun und über vieles zu sprechen. Zuerst wollte man dafür in der letzten Woche Videos und neue Bilder veröffentlichen. Leider war dies nicht der Fall und lediglich ein neues Keyart fand am vergangenen Freitag den Weg auf die offizielle Battlefield Webseite.

Auf dem Keyart sind, wie in der Überschrift bereits erwähnt, einige neue Waffen zu sehen. Von links nach rechts kann man die M1911A1., das Thompson M1928A1 mit Trommelmagazin, die Browning Hi-Power Pistole, eine M9A1 Bazooka, das M1A1 Paratrooper Carbine und die M1 Garand sehen.

Und wenn wir schon beim Thema Waffen sind. DICE wird heute noch sehr ausführlich die Waffen & Fahrzeuge, die zum Release verfügbar sein werden, vorstellen und weiter über die Themen Waffen, Fahrzeuge sowie Innovationen und Verbesserungen im Dev Talk #3 Video, das am Freitag erwartet wird, sprechen.

Roadmap für diese Woche:

  • Dienstag: Blog Post – Waffen & Fahrzeuge
  • Mittwoch: Blog – Post – Attrition System im Detail
  • Twitter Overtake: Ab Mittwoch bis Freitag übernimmt Jesper Hylling, Game Designer, den offiziellen Twitter Kanal von DICE und spricht über Fahrzeuge in Battlefield V.
  • Freitag:
    • Dev Talk #3 Video
    • Blog Post: Gunplay Innovations

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Neues Keyart enthüllt neue Waffen, Dev Talk #3 und Roadmap für diese Woche

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 2 Wochen, 6 Tagen.

6 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Neues Keyart enthüllt neue Waffen, Dev Talk #3 und Roadmap für diese Woche
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #131074 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 246

    Na dann bin ich mal maximal  gespannt.

    #131075 Antwort

    Darkkonator

    *Heiß* auf neue Infos :yahoo:

    #131079 Antwort

    DerGepard
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 8

    Wirklich interessieren tut mich nur, ob auch die Scharschützenvariante des Mosin Nagant irgendwann dabei sein wird, möglichst auch brauchbar umgesetzt.

    Gegenwärtig gabs es in der Beta zB keinen Grund die Kar98K zu nehmen…. ich hoffe bzgl. der Boltactions wird sowieso noch nachgebessert.

    #131132 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 933
    Antworten: 1585

    Die Mosin Nagant ist doch afaik ein sowjetisches Repetiergewehr. Das wird dann kommen, wenn die Russen als Fraktion mit dazu kommen. Zum Anfang ist es ja nur England und Deutschland.

    #131245 Antwort

    DerGepard
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 8

    Sowjetisches ja, aber auch in großer Stückzahl in den USA gebaut. Bin auhc nicht böse oder versessen darauf es zu bekommen bevor die Russen dabei sind, nur weiß man eben nciht wann die Russen dabei sein werden. Dieses „kommt irgendwann noch“ ist etwas zu oft zu lesen für so ziemlich alles. Life-Service hin oder her, im Moment kauft man die Katze im Sack.

    #131246 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 933
    Antworten: 1585

    Absolut. DICE gibt sich aber aktuell aber Mühe alle Fragen zu klären. Zu Tides of War kommt sicherlich auch etwas an Informationen bevor das Spiel erscheint. Wir müssen uns einfach noch etwas in Geduld üben. Ich glaube wir alle wollen mehr Informationen und sind einfach unzufrieden, dass es keine Fakten gibt, die wir uns wünschen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Twitter Facebook