Battlefield 1

Morgen erscheint das Battlefield 1 Juni Update

Normalerweise kann man ein Battlefield 1 Update immer in der letzten Monatswoche terminieren. Diesmal scheint DICE aber schneller vorangekommen zu sein, denn das Juni Update für Battlefield 1 erscheint bereits am morgigen Dienstag, den 20.06.2017 für PC-, Playstation 4- und Xbox One-Spieler.

Zu den Inhalten ist einiges bekannt und es kommt auch endlich mal wieder einiges an Content für Spieler mit als auch ohne Battlefield 1 Premium Pass. Bevor wir zusammenfassen, was das Juni Update für Battlefield 1 an neuen Inhalten mitbringt, folgen noch die Zeiten der Wartungsarbeiten für deine Plattform.

Termine und Daten:

Nachfolgend findet ihr die offiziellen Termine für die Battlefield 1 Wartung am 20.06.2017:

  • PC: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 09:00 Uhr nicht verfügbar sein.
  • PS4: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 11:00 Uhr nicht verfügbar sein.
  • Xbox One: Der Battlefield 1 Multiplayer wird für etwa 2 Stunden ab 13:00 Uhr nicht verfügbar sein.

Downloadgrößen:

  • PC: 3,4 Gigabyte – Downloadzeit ~18 Minuten und 8 Sekunden @ VDSL25
  • PS4: 4.2 Gigabyte – Downloadzeit ~1 Stunde, 33 Minuten und 20 Sekunden @ VDSL25
  • Xbox One: 9,73 Gigabyte  – Downloadzeit ~1 Stunde, 33 Minuten und 20 Sekunden @ VDSL25

Das Update steht auf allen Plattformen zum Download zur Verfügung.

Kerninhalte des Juni Updates:

  • Nivelle Nights: Während über den schlammigen Schlachtfeldern von Malmaison und Soupir die Nacht hereinbricht, bereiten deutsche und französische Batterien die neuerliche Unterstützung ihrer Truppen in der umkämpften Region vor. Der Mond, die Suchscheinwerfer und die Lampen der Artillerie erhellen den nächtlichen Himmel und geben den Blick auf ein riesiges Netzwerk aus Gräben frei. Haltet die Stellung, denn der Feind wird um jeden Meter Boden kämpfen. In dieser Schlacht setzen sich allein Strategie und Teamwork durch. Diese Map wird exklusiv für Battlefield 1 Spieler mit Premium Pass verfügbar sein.

  • Frontlines: Der populäre Frontlinien-Spielmodus, welcher seit der Veröffentlichung der Battlefield 1 Erweiterung „They Shall not Pass“ die Community begeistert, wird für alle Spieler auf den Vanilla-Maps „Amiens“ und „Argonne Forest“ kostenlos verfügbar sein. (Erfahre hier mehr über den Frontlinien Spielmodus)

  • Crashfix für Konsolen: Seit dem Battlefield 1 Mai Update leiden viele Spieler unter Crash Problemen auf den Konsolen, sofern „Custom Button Mappings“ benutzt werden. Hierfür wird es einen Fix geben.
  • Mietserver: Es wird neue Funktionen für Serveradmins geben. DICE hat hier unter anderem ein Pinglimit erwähnt.  Dieses Pinglimit wird nicht wie zuvor in Battlefield 4 Spieler kicken, sobald der Ping zu hoch ist, sondern entsprechende Spieler erst gar nicht auf den Server verbinden lassen.
  • Supression: Gegen Ende Mai hat DICE angekündigt, dass man daran arbeiten wird Spieler klarer darüber zu informieren, dass man unter Feuer steht und den Suppression Effekt erhöhen wird.
  • Netcode: Es wird weitere Optimierungen am client-/serverseitigen Netcode geben.

Die genauen Changenotes des Updates werden im Laufe des morgigen Tages veröffentlicht. Die oben genannten Inhalte abgesehen von der neuen Map und dem Frontline Spielmodus waren geplant, müssen aber nicht im Update enthalten sein.Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden.

Startseite | Foren | Morgen erscheint das Battlefield 1 Juni Update

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 4 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Morgen erscheint das Battlefield 1 Juni Update
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook