Battlefield 1

Battlefield 1: Mietserver sollen im Juni neue Features erhalten

Battlefield 1 und seine Mietserver sind ein strittiges Thema in der Community und haben Verbesserungspotential an allen Ecken und Enden. Anstatt aber was dafür zu tun, dass die Battlefield 1 Gameserver endlich einen Mehrwert bieten, passierte das erste Halbjahr 2017 über fast nichts an den überteuerten Mietservern. Anfang Juni hat DICE auch einmal Bilanz gezogen und erklärt, dass sich dies ändern muss und wird.

Wie nun auf Twitter bekannt wurde, soll die Ebbe auf Seiten der Serverfeatures im Juni gebrochen werden und Serveradmins sollen wieder ein paar neue Optionen erhalten, um den eigenen Server auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Welche Funktionen dies genau sein werden, ist bisher nicht bekannt.

In jedem Fall ist davon ausgehen, dass die neuen Features zusammen mit dem monatlichen Battlefield 1 Update erscheinen werden. Das Juni Update soll „sehr bald“ zur Verfügung stehen und befindet sich seit längerem in der Zertifizierungsstellen von EA, Sony und Microsoft.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Mietserver sollen im Juni neue Features erhalten

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Heimdall vor 1 Woche.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Mietserver sollen im Juni neue Features erhalten
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #98022 Antwort

    Peter

    egal was die machen, es ist nun zu spät

    #98031 Antwort

    Heimdall

    jupp. verkackt.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook