Battlefield 1

DICE äußert sich über das kommende Battlefield 1 Update

Monatliche Updates bedeuten im Bezug auf Battlefield sowie auch auf andere Spiele, dass viele Dinge parallel stattfinden. So findet während der Entwicklung des einen Updates die Planung des nächsten Updates und zum Teil auch schon die Umsetzung statt. Erst gestern hat Battefield 1 das Mai Update erhalten und ist um einige Verbesserungen reicher. Seitens DICE hat man aber noch einiges mehr vor und teilt daher die Pläne und Vorhaben für das Battlefield 1 Update im Juni mit.

Laut dem Angaben im Battlefield Forum will DICE dafür sorgen, dass man als Spieler klarer darüber informiert wird, dass man unter Feuer steht und den Suppression Effekt erhöhen. Weiterhin will man die Treffererkennung überarbeiten und verbessern. Dazu will man vor allem in weiteren Regionen Battlefield 1 Server anbieten und anschließend den Wert für die serverseitige Treffererkennung von 160ms senken.

Eine weitere Änderung betrifft die Battlefield 1 Mietserver. Solltet ihr Serveradmin eines Battlefield 1 Servers sein, werdet ihr in naher Zukunft ein Pinglimit aktivieren können. Dieses Limit wird nicht wie zuvor in Battlefield 4 Spieler kicken, sobald der Ping zu hoch ist, sondern entsprechende Spieler erst gar nicht auf den Server verbinden lassen.

 

Startseite | Foren | DICE äußert sich über das kommende Battlefield 1 Update

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Wochen, 4 Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: DICE äußert sich über das kommende Battlefield 1 Update
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook