Battlefield 1

Erscheint das nächste Battlefield 1 Update bereits im April?

Wenn Battlefield ein Update erhält, dann strotzen diese Changenotes nur so vor Änderungen. Entsprechend lange dauert aber auch die Entwicklung eines solchen Updates. Das letzte Battlefield 1 Updates, welches zusammen mit der Battlefield 1 Erweiterung „They Shall not Pass“ erschienen ist, hat aber einige Inhalte außen vor gelassen. Zum Beispiel sind die Änderungen für den eigentlichen Inhalt des They Shall not Pass DLCs, dass im Battlefield 1 Community Test Environment knapp zwei Wochen zum Testen verfügbar war, gar nicht vorhanden.

Außerdem hat die Community neben diesen Änderungen auch auf neue Serverfeatures gehofft, wie zum Beispiel passwortgeschütze Gameserver, das Sniperlimit und VIP-/Banlisten. Die Konsolen Community im speziellen hoffte auch auf die von DICE im Dezember 2016 angekündigte Erhöhung der Tickrate auf Gameservern mit unter 32 Slots.

Die Enttäuschung und der Mangel an Features in allen Bereichen hat aber auch einen konkreten Grund. Schuld ist das Community Test Environment, das in der Theorie viel früher an den Start gehen sollte, es aber aufgrund technischer Probleme nicht konnte. Wäre dies der Fall gewesen, hätten die Änderungen für den They Shall not Pass DLC locker mit ins Update zur Veröffentlichung des DLCs gepasst.

Zum Zeitpunkt des Tests der neuen Inhalte im CTE waren die Arbeiten an They Shall not Pass aber schon abgeschlossen und das Releasedatum bereits veröffentlicht. Verschieben sei daher nicht mehr möglich gewesen. Außerdem wollte man die über Content klagende Community nicht länger warten lassen. Man hat daher bereits Anfang bis Mitte Februar damit begonnen den nächsten Patch zu entwickeln. Zusätzlich muss ein neues Update vor der Veröffentlichung immer durch die Zertifizierungsstellen von Sony, Microsoft und EA selbst geprüft werden. Mit dem Wegfall der alten Konsolengeneration geht das nun schneller aber dauert trotzdem 2-3 Wochen.

Um zum eigentlichen Kern dieses Artikels zurückzukommen. David Sirland, seines Zeichens Battlefield Producer bei DICE, hat via Reddit mitgeteilt, dass das nächste Battlefield 1 Update viel früher als erwartet vor der Tür stehen und die Ammo 2.0 Initiative beinhalten wird. Außerdem sind einige Serverfeatures für das Update geplant. Als Battlefield Insider vermuten wir ein mögliches Releasedatum gegen Mitte bis Ende April, spätestens aber Anfang Mai sofern es Komplikationen geben sollte.

 

Startseite | Foren | Erscheint das nächste Battlefield 1 Update bereits im April?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Tool vor 1 Monat, 1 Woche.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Erscheint das nächste Battlefield 1 Update bereits im April?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #88154 Antwort

    Melaw

    Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass jeder Patch erst von Sony und Microsoft zertifiziert werden muss, und das dauert Wochen. Der DLC Patch beispielsweise musste direkt nach dem 2. CTE Patch in die Zertifizierung. Deshalb konnte auch nicht mehr auf Kritik reagiert werden. Mal schnell nen Hotfix nachschieben – geht nicht!

    #88165 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hi Melaw,

    du hast vollkommen recht. Wir wollten aber nicht noch mehr schreiben. Manchmal geht man auch einfach davon aus, dass es inzwischen jeder weiß. Ich habe es aber mal mit eingefügt. Danke.

    #95478 Antwort

    Tool

    Hallo,

    Wie damals bei BF42 war das Spiel so gut wie fertig am Markt, es wäre also toll, wenn Spiele fertig produziert auf den Markt kommen.
    Bf1 hat noch einige Fehler, die mir als Kunde nicht viel bringen. Ich kann in so gut wie keinen Server, oder mit andren Leuten online spielen.

    Auf meinen Report hat natürlich auch noch keiner geantwortet. Ich als Kunde bin nun schon sehr verärgert über BF1, obwohl es ein top Spiel wäre.

    Lieben Gruß,
    Tool

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Twitter Facebook