Twitter Google+
Battlefield 1

Was uns in der Zukunft und im November Patch in Battlefield 1 erwartet

bf1_amiens_night_teaser

Die Battlefield 1 Entwickler halten sich was den Support von Battlefield 1 in diesem Jahr angeht relativ bedeckt. Dabei soll noch relativ viel in den letzten anderthalb Monaten passieren. Ein Patch soll veröffentlicht werden, ein Battlefest soll stattfinden, ein DLC in Form der Map „Giant’s Shadow“ soll erscheinen und die privaten Gameserver sollen im Laufe des Monats für PC- sowie Konsolen-Spieler folgen.

David Sirland meldet sich nun zumindest was die Inhalte des Patches und die Planungen für die Zukunft betreffen zu Wort. Zunächst die Infos zum Patch. Dieser soll laut Sirland riesig sein und viele Fehler beheben. Einer der Fehler betrifft das Medaillen System, das aktuell nicht funktioniert und vielen Spielern zu umständlich ist. Hier könnte es in Zukunft möglich sein, dass alle Wochen-Medaillen gleichzeitig verfolgt werden und nicht wie zuvor eine nach der anderen.

Des Weiteren sollen dank des Patches die LMGs durch die Bank stärker sein, das Squadleader Demote System sowie weitere Squad Verbesserungen eingefügt werden und mehr. Zusätzlich erhalten die Map Suez und einige Operation Maps ein Balancing Update. Mehr zu dem sich aktuell in Entwicklung befindenden Patch will man aber noch nicht im Detail verraten.

Die Zukunftsaussichten sind bei einem Spiel wie Battlefield 1 aber auch wichtig. Für die Zukunft hat man aktuell geplant ein Auge auf eSport Spielmodi zu haben (zuerst braucht man natürlich aber erstmal entsprechende eSport Angebote und Server -.-), sich auf den Konsolen das Aim Assist anzusehen und für alle Spieler ein Loadout Feature im Hauptmenü anzubieten. Ist man einmal im laufenden Match, funktioniert das mit dem Loadout Anpassen nur bedingt.

Verbesserungen soll es in Zukunft auch am Einladungssystem geben. Abgesehen von der aktuellen Fehleranfälligkeit, besonders am PC, soll es auch leichter zu bedienen sein. Dafür will man das Rad nicht neu erfinden, sondern sich von einem existierenden System inspirieren lassen.

Und wenn wir schon bei Spielen mit Freunden sind, hat Sirland für die allgemeine Community aufmunternde Worte. Denn es soll in Zukunft viele Community Features geben. Freiheiten in der Gestaltung soll vor allem das neue Battlefield 1 Ingame Interface bieten. Wie Sirland bereits erwähnt hat, gibt dieses neue Interface viele neue Möglichkeiten her und das soll vor allem der Community zu Gute kommen. Unter den Features könnte sich eine Clantag-Funktion befinden, die Möglichkeit Platoons zu erstellen oder vieles mehr.

Startseite | Foren | Was uns in der Zukunft und im November Patch in Battlefield 1 erwartet

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  IXI-DarkRain-IXI vor 2 Wochen, 5 Tagen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Was uns in der Zukunft und im November Patch in Battlefield 1 erwartet
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #67694 Antwort

    IXI-DarkRain-IXI

    Man Man Man, als wäre es das erste Battlefield was sie herausbringen. Klar entstehen immer Patch bedürftige Ecken und Kanten nach dem Release eines Battlefields, aber bei solch seit Jahren etablierten Systemen und Mechaniken, ist es mir ein Rätsel das soetwas nicht von Anfang an funktioniert oder gar eingebaut wird. Ich mein HALLO Squadleader/Squad Optionen – ist ja nicht so als gäbs das nicht schon eine Weile im Franchise. prinzipiell werd ich Battlelog vermissen, sofern nicht etwas vergleichbares in BF1 irgendwann auftaucht, konnte man doch Erfolge etc. mit seinen Freunden teilen oder Herausforderungen unter einander starten – ich mein was zur Hölle ist jetzt an dem BF1 System besser oder benutzerfreundlicher?! Von dem Server schnickschnack möcht ich garnicht erst beginnen – ich kann nur beten, dass etablierte Protokolle wie, Ping Kicker, Class Limit, Yell´n usw., von Procon und RconNET irgendwie seitens Dice integriert werden. Denn sorgte dies nicht erst recht für Vielfalt, die Qual der Wahl zu haben, unter den Servern in BF.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-civilisation6.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 5.0 von 5 basierend auf 1 Bewertungen