Twitter Google+
Battlelog

Battlelog erneut nicht erreichbar – Anmeldung nicht möglich

battlelog-wartungsarbeiten

„We’re currently low on luck“ oder auf Deutsch „Wir haben aktuell wenig Glück“. Mit dieser Aussage vertröstet das Battlelog Team die Spieler am heutigen morgen wieder über den Fehler hinwegen, weswegen die Battleog Plattform erneut nicht erreichbar ist. Wir halten euch auf dem laufenden.

Update #1 @ 11:32 Uhr: Rund 60 Minuten nach der Störung funktioniert die Anmeldung wieder. Wir wünschen viel Spaß beim Spielen.

Aktuell ist die Battlelog Plattform mal wieder nicht nutzbar, da Spieler beim Versuch sich anzumelden den Fehler „We are sorry something went wrong during your login. Please try again.“ erhalten. Dies ist nun bereits die dritte Störung innerhalb der letzten sieben Tage.

18 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

  • Bestimmt wegen den arbeiten an Battlefield 4. Auf das Forum hab ich zugriff und dort steht oben links in der Ecke BF4, BF3, MOH .
    Nur kann man das nicht anderes lösen?

  • Allmählich habe ich den Eindruck das bei Dice die unfähigsten Menschen überhaupt arbeiten.
    Seit erscheinen des Spieles kann man die Fehler und Ausfälle schon gar nicht mehr zählen.

  • Ja aba des kotzt an xD da warte ich lieber 1 monat länger auf bf4 dafür läuft bf3 dawei auch noch ohne fails ….-.-

  • aaaach echt ?! das war noch nieee anderster … schon IMMER ! BF2 ging noch BFBC BFBC2 BF3 und es folgt BF4 .. ich bezweifle das es sich jeh ändern wird (leider)

  • hi leut die solten mal eine licens bestimmung für die verbraucher machen dann würden die mal eine auf den sack bekommen wenn es dauernd probleme gibt. unser geld können die spieleentwickler schon brauchen aber um das spiel richtig zum laufen zu bringen ist das geld wahrscheinlich zu wenig.

  • lol
    Also mit Battlelog bin ich ja auch nicht wirklich zu frieden. Da gibts zu oft Probleme. Kann aber verstehen dass es hin und wieder mal von verärgerten Nutzern lahm gelegt wird. EA zockt seine Kunden dermaßen dreist ab, dass mir das kotzen kommt. Und der Premium-Dreck steht mir auch zum Hals!

  • @ ChrisKiller

    daran kann es nicht liegen.
    Solche Probleme und Ausfälle gab es seltsamerweise in MOH nicht.
    Die Probleme sind doch nur in BF. Die sollten diesen ganzen Onlinezwang (Origin) abschaffen.
    Früher ging es doch auch ohne, CD rein, Spiel starten, und daddeln 🙂

    • MOH war reinste Abzocke.Das Spiel war nichtmal fertig entwickelt.
      Warscheinlich musst es rausdamit EA Geld macht.
      Selbst COD2 hat eine bessere Grafik und Gameplay
      (und da konnte man nichtmal rennen in COD2)
      Außerdem MOH spielt doch kaum einer.

  • Scheißt euch mal nicht ins Hemd! Ihr seid so undankbar! Etwas der artig grosses meostervolles braucht eben seine zeit
    Wartungsarbeiten in dieser Branche sind mal sehr normal
    Was habt ihr euch denn vorgestellt
    Eine Spiel Serie rein ohne Probleme? Mit einer niedrigen preiseinstufung? Dazu noch alle möglichen dlc? Und am besten jeden Monat was neues?
    Das kriegt ihr erst wenn ihr in den Himmel kommt!

    Also seid dankbar für das was ea uns bietet ansonsten könnt ihr paar Stufen runter zum. Cod nievue und dort kleine Kinder abknallen

    • Gegen Wartungsarbeiten sagt keiner was,muss halt sein.
      Wenn DICE ein Update an Battlelog macht geht die nächsten 24 Stunden nix mehr….

      EA/DICE ist außerdem nichtmehr weit entfernt von COD.
      COD kommt jedes Jahr mit verbesserter Grafik.
      Zwischen BF3 undn BF4 lagen 2 Jahre und verbesserte Grafik.

      DICE macht geschätzte 360 Millionen USD und schaft es nicht ein Mod und Map Tool rauszubringen.
      Klar kostet auch Geld (wie DLC’S) ,aber Commander Apps kosten auch ne Menge Zeit/Geld .

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen