Twitter Google+
Battlefield 3

DICE Los Angeles konzentriert sich ausschließlich auf Battlefield 4

bf4-news

Dass Battlefield 4 aus Schweden kommt und auch dort entwickelt wird, erfreut alle europäischen Spieler. Wie nun aber bekannt wurde, konzentriert sich auch das amerikanische DICE Studio, welches vor kurzem in Los Angeles eröffnet wurde, ausschließlich auf Battlefield 4.

Dabei sind die beschäftigten des neuen DICE Studios keineswegs unbekannt. Viele der Entwickler kennen sich bereits mit der Frostbite Engine aus und stammen aus dem ehemaligen Danger Close Team, welches zuletzt Medal of Honor: Warfighter entwickelt hat. DICE gab im eigenen Statement bekannt, dass DICE LA nur an Battlefield 4 arbeite und nicht, wie zunächst angenommen, an einem Star Wars Spiel. Beide Studios werden auch in Zukunft zusammenarbeiten. Qualitätsausfälle wie bei Medal of Honor: Warfighter sollte daher nicht zu erwarten sein.

Battlefield-LAWelche Aufgaben DICE in Los Angeles bei der Entwicklung genau übernimmt ist bisher unklar. Klar ist aber, dass dem Releasetermin im Herbst 2013 dank der erfahrenen Verstärkung wohl nichts mehr im Wege steht.

 

Startseite | Foren | DICE Los Angeles konzentriert sich ausschließlich auf Battlefield 4

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  temu vor 2 Monate, 1 Woche.

7 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: DICE Los Angeles konzentriert sich ausschließlich auf Battlefield 4
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #55074 Antwort

    temu

    schwenden oder schweden?

    #55075 Antwort

    battlefield3feelingpure

    Oh nein D: Als ich das las „Viele der Entwickler kennen sich bereits mit der Frostbite Engine aus und stammen aus dem ehemaligen Danger Close Team, welches zuletzt Medal of Honor: Warfighter entwickelt hat. “ Hätte ich fast Kotzen können. Ich hoffe das Dice aus Schweden das in Zügeln halten kann, und es kein dummer CoD Clon wie Medal of Honor Warfighter wird 🙁
    Aber wenn Schweden da mitarbeitet kann es ja nicht schlechter als Bf3 mit der Physik der fliegenden Steine werden.

    #55076 Antwort

    qliqQLAQ
    Participant

    Naja.. Dachte ich auch zuerst… Jedoch werden die Jungs an etwas bereits Entwickelten arbeiten – und nicht, wie MoH:W, selbst etwas erstellen. Demnach sehe ich das L.A. Team eher als Wartungsarbeiter – Gott sei Dank 😉

    Sollen se mal machen.. Viel Falsch machen können se‘ ja nicht. Und nen zweites Team an einem Titel zu haben, was auschließlich auf diesen den Fokus hat, heißt letzten Endes: schnellerer Support an Patches & Updates

    #55077 Antwort

    BF Zocker

    Hoffen wir es

    #55078 Antwort

    MkaY
    Participant

    Habe mir „Medal of Honor: Warfighter“ letztens mal aus Spaß gekauft.
    Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen.
    In meinen Augen war das total schlecht.

    #55079 Antwort

    maxx
    Keymaster

    „und nicht, wie MoH:W, selbst etwas erstellen“ – Darin liegt auch meine Hoffnung. Ich glaube MoH:W musste raus und EA wollte nicht mehr warten. Ich kann mir kaum vorstellen das ein Studio ein Spiel so veröffentlichen möchte.

    #55080 Antwort

    MkaY
    Participant

    Damit steigen schonmal die Chancen für Zuschauer Mouds Commander Battlerecorder und was es sonst noch für wünsche gibt auf 30/60 das es sowas gibt.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen