Twitter Google+
Battlefield 3

Die Zusammenfassung – Aftermath, Aftermath und noch mehr Aftermath

bf3-aftermath-teaser-v3

Wer noch nichts von der Neuigkeitenwelle, die heute über uns bezüglich der Battlefield 3 Multiplayer Erweiterung Aftermath über uns eingebrochen ist, mitbekommen hat, dem können wir unsere Zusammenfassung wärmstens ans Herz legen. Eine solche Fülle an Informationen gab es schon lange nicht mehr. Abgesehen von dem offiziellen Battlefield Blog Artikel gab es nämlich auch drei weitere Webseiten, die über verschiedene Dinge berichtet haben. Zusammen mit Battlefield-3.CZ haben wir uns die Informationen rausgesucht und eine Liste der neuen Informationen zusammengestellt.

Battlefield 3: Aftermath – Die Zusammenfassung 

Details zu den neuen Karten

  • Battlefield 3: Aftermath wird insgesamt vier neue Karten beinhalten. Diese Karten werden in allen Spielmodi spielbar sein und heißen:
    • Epicenter
    • Markez Market
    • Azadi Hell und Hillside Village
  • Alle Karten haben ein Urbanes Szenario und spielen im Iran.
  • Die Karte „Epicenter“ ist eine Mischung aus Karkand und Grand Bazar. Versteckte Wege zum flankieren und noch mehr Wege zum frei Sprengen.
  • Die Karte „Hillside Village“ ist eine Mischung aus Armored Kill und Close Quarters. Einige Bereiche dieser Karte können befahren werden, einige nicht.
  • Die Karte „Azadi Hell“ ist eine Karte voller Tunnel, enger Durchgänge und Hallen und spielt sich im Regierungssitz des Präsidentes ab. Das besondere an dieser Karte sind die geheimen Tunnel, die zuvor erst mit C4-Sprengstoff freigesprengt werden müssen. die Tunnel können Ideal genutzt werden, um den Feind von nahezu jeder Himmelsrichtung anzugreifen.
  • Alle Karten bieten Balkone und Stellungen für Scharfschützen.
  • Alle Karten entsprechen ungefähr den Größen der „Back to Karkand“ Karten.
[toggle title=“Bilder – Epicenter & Markez Market „]
[/toggle]

Spielmodus:

Mit Battlefield 3: Aftermath kommt auch wieder ein neuer Spielmodus mit hinzu. Dieser nennt sich Scavenger, zu deutsch Plünderer. Auf alle bekannten Ausrüstungsgegenstände musst du in diesem Modus verzichten, denn du startest mit einer Pistole, einer Granate, einem Messer und deiner Squad- oder Spielerfähigkeit. Weitere Waffen findest du an festen Punkten. Allerdings findest du an einer Stelle immer unterschiedliche Waffen. Wie im Conquest Spielmodus geht es auch im Scavenger Spielmodus darum Flaggen einzunehmen und Gegner zu eliminieren.

[toggle title=“Video – Battlefield 3: Aftermath Premiere Trailer „] https://www.youtube.com/watch?v= [/toggle]

Waffen:

Bisher gingen wir davon aus, dass es neue Waffen geben wird, aber nicht von einer völlig neuen Art zu schießen. Mit Aftermath wird die Armbrust wieder zurückgebracht. Diese ist jedoch keine eigenständige Waffe, sondern ein Gadget, welches die Waffe modifiziert. Die Pfeile der Armbrust kann mit folgenden Spezialpfeilen ausgestattet werden (4 verschiedene Feuermodi):

  • Standard-Spitze: Für eine mittlere Reichweite
  • Scanner-Spitze: Um Feinde auf der Mini-Map zu markieren
  • Hochexplosive-Spitze: Besonders effektiv gegen Fahrzeuge
  • Ausgewogene-Spitze: Für eine hohe Reichweite

Zusätzlich verfügt die Armbrust über ein 8x Zielfernrohr oder ein Red Dot. Die Armbrust kann im normalen Battlefield 3 als auch in allen Erweiterungen genutzt werden.

Fahrzeuge:

  • Phoenix (US)  & Basuk (RU) – Leicht gepanzerte Fahrzeuge, die zusätzlich auf ihrem Dach ein schweres MG sowie einen Granatwerfer besitzen. Der Granatenwerfer richtet an Gebäuden und anderen Fahrzeugen einen großen Schaden an.
  • Rhino – Ein mittelschweres gepanzertes Fahrzeug, welches unter anderem als Truppentransporter genutzt werden kann. Der Fahrer kann zusätzlich mit einem nur für ihn steuerbaren Gewehr schießen. Insgesamt können 5 Spieler in das Fahrzeug. Ein Fahrer und vier verbündete Spieler. Wer nicht fährt, kann jedoch nur den Blick auf die Ruinen genießen.
  • Hubschrauber – Neue Hubschrauber wird es nicht geben. Allerdings wird es sie in Aftermath auch geben, um über die Städte und Runinen zu fliegen. Mittendurch soll ebenfalls möglich sein. Besonders beliebt werden die Hubschrauber bei den Scharfschützen sein, denn Scharfschützen können mit den Hubschraubern auf den Häuserdächern landen und haben somit eine ideale Stellung.

Neue Uniformen:

Auch die Skins der Soldaten wurden überarbeitet und der Umgebung angepasst. So tragen zum Beispiel Soldaten zerrissene Kleidung und haben Verbände um Ihre noch teilweise sichtbaren Schnittwunden. Dies jedoch vorerst nur im neuen Scavenger Spielmodus.

 Auszeichnungen, Aufträge und Dogtags:

  • 10 neue Auszeichnungen
  • 10 neue Dogtags
  • 5 neue Aufträge

Releasedaten:

  • Premium Spieler (PS3) – 27.11. 2012
  • Premium Spieler (PC/X360) – 04.12. 2012
  • Nicht Premium Spieler(PS3) – 11.12. 2012
  • Nicht Premium Spieler (PC/X360) – 18.12. 2012
bf3-aftermath-playtest
Games.ch testet Aftermath auf der Playstation 3 an. Was das breite Grinsen wohl vermag zu heißen?

Quellen:
pcgames.degames.ch & mp1st.com

Startseite | Foren | Die Zusammenfassung – Aftermath, Aftermath und noch mehr Aftermath

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  SteveHenrix vor 2 Monate, 1 Woche.

4 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Die Zusammenfassung – Aftermath, Aftermath und noch mehr Aftermath
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #54212 Antwort

    SteveHenrix

    Ist die Armbrust jetzt eine Primärwaffe oder ein Unterlaufaufsatz?
    Und findet ihr das geänderte Aussehen der Soldaten auch so cool?

    #54213 Antwort

    Paule

    Games.ch testet Armored Kill auf der Playstation 3 an. Was das breite Grinsen wohl vermag zu heißen?

    – Meint ihr Aftermath? 😉

    #54214 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Ja, schön zu wissen das auch bis zum Ende gelesen wird 🙂

    #54215 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Die neuen Soldaten Skins sind schon der Hammer. „So tragen zum Beispiel Soldaten zerrissene Kleidung und haben Verbände um Ihre noch teilweise sichtbaren Schnittwunden.“

    Authentisch wird das ganze also 😉
    Die Erweiterung wird wahrscheinlich sowas wie Vietnam für Bad Company 2.

    Leider dauert es noch mehr als einen Monat 🙁

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen