Twitter Google+
Battlefield 3

Battlefield 3 – Diese Änderungen beinhaltet der neue Patch *updated*

bf3-patch

Mit dem kommenden Patch zu Battlefield 3 wird sich in den beiden Punkten Balancing und Gameplay jede Menge ändern. Dies teilte uns Alan Kertz, seines Zeichens Core Gameplay Designer bei DICE, in den vergangenen Tagen über die Kurznachrichten Plattform Twitter des öfteren mit. Da wir selbst unsere Schwierigkeiten hatten ihm permanent zu folgen, gehen wir davon aus, dass es auch viele unter euch gibt, die nicht alle Änderungen mitbekommen haben.

Wir haben daher eine Liste erstellt, in der alle bisher bekannten Änderungen aufgeführt sind. Bitte beachtet, dass dies nicht alle Änderungen sein können, die mit dem nächsten Client Patch zu Battlefield 3 erwartet werden.

[toggle title=“Vorläufiger Changelog  mit allen Balacing- und Gameplay-Änderungen“]

Waffen:

  • Alle lasergelenkten Waffen sollen ein wenig abgeschwächt werden. Ein Hubschrauber wird demnach nach einem Treffer nur noch disabled.
  • .44 Magnum soll auf größere Entfernung stärker werden.
  • Der M320 Aufsatz soll schwächer werden. Deshalb wird die Zeit zum Aufmunitionieren ein wenig erhöht.
  • Der Mündungsfeuerdämpfer soll verbessert werden, jedoch wird die Genauigkeit beim Schuss aus der Hüfte reduziert.
  • Scharfschützen können bei der Nutzung von Rotpunkt- oder holographischen Visieren nur sehr ungenau schießen, wenn sie direkt nach dem Nachladen einen Schuss abfeuern. Dies soll sich zukünftig ändern.
  • Die Javelin soll abgeschwächt werden.
  • Die Stinger soll verbessert werden.
  • Einige Schwere MGs sollen vielleicht die Option bekommen den schweren Lauf anzupassen.
  • Das G3 soll ein wenig genauer werden.
  • Das AN94 soll ein wenig genauer werden.
  • Das M4A1 und M16A4 sollen ein wenig mehr Schaden machen.
  • Die Schussfrequenz der USAS mit FRAG-Munition wird ein wenig reduziert.
  • Das L85A2 wird auch in Zukunft keine Unterlaufschiene erhalten. Diese wird dazu benötigt schneller auf den Granatwerfer M320 oder den Schrotflintenaufsatz zu wechseln.

Aktualisiert am 27.01.2012

  • Die tragbare Luftabwehr Rakete wird leicht verbessert. Am Schaden will man jedoch nichts verändern.
  • Der Frontgriff wird auf jedenfall mit dem nächsten Patch angepasst.

Aktualisiert am 02.02.2012

  • USAS-12 in Kombination mit Splittermunition nicht mehr so stark wie bisher. Eigentlich sollte sie mit der Splittermunition gar nicht so stark sein. Dieses ist daher eher ein Bugfix.

Sonstiges:

  • Die Feuerrate der Su-35 wurde ein wenig erhöht.
  • Bi-Pods werden sich schneller aufstellen lassen. Fehler beim Aufstellen des Bi-Pods werden behoben. Der Bi-Pod erhält eine eigene Taste zum Aufstellen.
  • Der Frontgriff wird lediglich bei den Waffen geändert, die durch ihn im Vergleich zu stark sind.
  • Die Steuerung der EOD-Bots wird verbessert.
  • Der T90 ist kleiner und daher auch schwerer zu treffen als der M1 Abrams.
  • Der Waffenschaden je Kugel ist vom Kaliber und der Länge des Laufs abhängig. Darum haben das F2000 und M16 den gleichen Basisschaden.
  • Die Flechette-Munition wird besser durch dünne Oberflächen dringen können.
  • Ohne Zielfernrohr zoomt man genau so schnell wie mit dem Red Dot Sight. Je größer der Zoomfaktor, desto längere Zeit nimmt das Anvisieren in Anspruch.
  • Die meisten Balancing Änderungen werden im Vergleich zu den Konsolen auf dem PC gemacht.

Aktualisiert am 27.01.2012

  • Das CITV (Laservisier im Panzer) wird den gleichen Laserstrahl bekommen wie das SOFLAM.
  • Claymores explodieren durch Beschuss aller Waffen.
  • Scharfschützengewehre und explosive Waffen können Minen zerstören.
  • Eine Javelin-Rakete lässt sich im Luftfahrzeug abschüttel, wenn der ECM Jammer kurz vor Einschlag aktiviert wird.
  • Der MAV-Exploit wird behoben.

Aktualisiert am 29.01.2012

  • Tod durch Pech. Es werden diverse Fehler behoben durch die ein Spieler einfach so stirbt. (Pech oder Bad Luck)
  • Scharfschützen mit „Bold-Action“ Gewehren ist es nun möglich direkte Treffer zu landen und mit einem Schuss zu töten. Dies jedoch nur aus einer Distanz von 15 Metern und direkt in die Brust.

Aktualisiert am 16.02.2012

  • Der Kampfhubschrauber der Russischen-Arme (Havoc) ist zu schwer fällig und wird wegen seiner Unterlegenheit gegenüber des US-Kampfhubschraubers (Viper) wendiger gemacht.
[/toggle] Übrigens, der nächste Battlefield 3 Patch wird im Februar 2012 erwartet. In diesem sollen laut Gerüchten die von uns aufgelisteten Punkte sowie viele weitere Änderungen enthalten sein. Die CommonRose 2.0 gilt jedoch für den Battlefield 3 Client Patch im Februar 2012 schon als fest bestätigt.

Wie ist deine Meinung dazu? Diskutiere in unseren Kommentaren!

Startseite | Foren | Battlefield 3 – Diese Änderungen beinhaltet der neue Patch *updated*

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  masterronnow vor 2 Monate, 1 Woche.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 3 – Diese Änderungen beinhaltet der neue Patch *updated*
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #52263 Antwort

    masterronnow
    Mitglied

    klingt gar nicht mal so schlecht…

    #52264 Antwort

    JackSparro

    „Der M320 Aufsatz soll schwächer werden. Dafür wird die Zeit zum Aufmunitionieren ein wenig erhöht.“
    Hä? So nach dem Motto, wer zu spät kommt darf auch früher gehn?
    Meintet ihr das die Zeit zum Aufmunitionieren verkürzt wird?

    „Der T90 ist kleiner und daher auch schwerer zu treffen als der M1 Abrams.“
    Keine Ahnung was ich mit dieser Information anfangen soll und wen Interessiert das, das sieht man doch. Das er mehr aushält ist ja wohl Logisch da der T-90 eine stärkere Panzerung besitzt.

    #52265 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hatten uns etwas falsch ausgedrückt, richtig heißt es:

    „Der M320 Aufsatz soll schwächer werden. Deshalb wird die Zeit zum Aufmunitionieren ein wenig erhöht.“

    Bezüglich des Panzers macht sich er oder seine Nachfolger noch Gedanken. Demize99 wollte damit ausdrücken das er das Feedback erhalten hat, welche die Community ihm zugetragen hat.

    #52266 Antwort

    Birkhimer

    Soviele Änderungen o.O

    #52267 Antwort

    Collos

    GREAT! Tolle Zusammenfassung. Wenn ich das so lese tut sich einiges.

    #52268 Antwort

    Pumper

    Ich kann mich da nur anschließen. Ich komme gerne auf eure Seite.

    #52269 Antwort

    Woelfle4733

    Danke für die Liste, schön das ihr es zusammenfasst.

    #52270 Antwort

    Katzerosi

    Bitte nicht die Drohne ändern
    Jeder der eine Drohne hat kann sie ja auch benutzen
    wen er will.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen