Twitter Google+

Was erwartet ihr von den kommenden DLCs Aftermath und End Game?

bf3-zukunft

Startseite | Foren | Battlefield 3 | BF3 News | Was erwartet ihr von den kommenden DLCs Aftermath und End Game?

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  GunnaPanda vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #53955 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Knapp eine Woche ist die jüngste Battlefield 3 Erweiterung – Armored Kill nun auf dem Markt. Diese kann aktuell jedoch nur von Premium Spielern gespielt werden. Im Einzelhandel und über Origin wird das Erweiterungspack ab dem  25. September 2012 bzw. 18. September 2012 für Playstation 3 Spieler verfügbar sein. In unserem Artikel – Euer Feedback zu BF3 Armored Kill haben wir euch zu eurer Meinung befragt.

    Das Resumé war durchwachsen. Konsolenspieler finden die Karten zu groß und auch PC Spieler sind von vielen

    Artikel vollständig lesen...

    bf3-zukunft
    #53956 Antwort

    GunnaPanda

    Also keine Frage, die Armored Kill Karten sind für Battlefield 3 viel zu groß!
    Ohne einen Commander macht es da wenig Sinn, Conquest zu spielen.
    Mehr muss man dazu wohl kaum sagen,
    allerdings spiele ich in Battlefield 3 sowieso lieber Rush, also macht mir das nichts.

    Von Aftermath erwarte ich Karten à la „Strike at Karkand“ nach einem Erdbeben und Kämpfe zwischen den Trümmern der eingestürzten Häuser.

    Zu End Game kann man ja noch nichts sagen aufgrund der seltsamen Informationspolitik von DICE, allerdings hoffe ich wirklich, dass ein Dino-Survival-Mode kommen wird!
    Es wäre verdammt witzig!

    Was ich auch cool fände wäre ein Comeback des Air-Superiority-Modus aus Battlefield 1943, wo es nur eine Flagge gibt wie im „Tank Superiority“ allerdings mit Jets und absolut ohne Infanterie.

    #53957 Antwort

    TWOMBIE
    Mitglied

    Vielleicht doch endlich die UH-60/ MH-60 BLACKHAWKS, die wir ursprünglich schon mit AK hätten kriegen sollen.

    #53958 Antwort

    Hawk823

    Also ich finde die AK Karten nicht zu Groß das ist halt Bf3 bzw so kennt mann Battlefield und wemm es nicht gefällt Dafür ist ja auch noch Close qaurters da 🙂

    #53959 Antwort

    TheGangsta

    Also ich fände es unheimlich geil, wenn sie den Russen auch mal einen Flugzeug-/helikopterträger geben würden, der um eine kleine Inselgruppe herum mit einem amerikanischen Träger kämpft (vielleicht sogar mit versenkbaren schiffen)
    Aber was solls, kommt eh nicht, ist eher ein Wunschtraum 😀

    #53960 Antwort

    Hukalam

    Ich würde es echt geil finden wenn DICE zu den DLC´s neue waffen hinzufügen würde

    #53961 Antwort

    tAiN

    Das war bei AK nun das erste mal nicht so. Insgesamt sollte es nur 20 neue Waffen mit Premium geben. 10 mit B2K 10 mit Close Quarters. Noch mehr Waffen brauche ich persönlich nicht. Nice to have, aber noch mehr Balancing Mist ist doch Käse.

    #53962 Antwort

    tAiN

    Klar ist das Battlefield aber es ist zu groß. Der Unterschied zwischen CQ Large oder Normal sind zwei Flags, aber nicht der Umfang der Karte. Das ist doch ein Witz. Mit 32 Spielern kommt da kein Gameplay auf, weil A) zu wenige Fahrzeuge da sind B) die Fahrzeuge die da sind nicht richtig genutzt werden (fahren alle alleine)

    #53963 Antwort

    tAiN

    Achso das habe ich vergessen. Zwischen Close Quarters und Armored Kill gibts auch ein gutes Mittelmaß 😉

    Neue Karten wie Caspian und OP Firestorm welche ausgeglichen sind und gefühlt mehr Fahrzeuge haben , wäre sicherlich besser….

    #53964 Antwort

    tAiN

    Ich stimme da voll zu. Rush macht nun echt Laune aber Conquets nicht mehr so. Tank Sup ist wegen den wenigen Panzern leider auch nicht so mein ding. Schade, ich hatte mich sehr gefreut.

    #53965 Antwort

    TheGangsta

    Ich kann nur wie immer sagen: im hauptspiel sind die mittelmaß-karten die allen Freude machen, die dlcs sind nicht jedermanns sache, das ist klar, aber dafür sind sie ja erweiterungen OHNE KAUFZWANG ihr müsst sie nicht kaufen.
    tAiN, ist nicht speziell an dich gerichtet, sondern an alle die sich hier beschweren. Ihr müsst es ja nicht spielen.

    #53966 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Jo klar. Ich habe halt was anderes erwartet. Mit den Erwartungen ist es halt immer dumm, gerade von DICE und EA wird man für Erwartungen nicht gerade belohnt.

    #53967 Antwort

    SteveHenrix

    Laut Premium Kalender sind bei Aftermath und Endgame neue Waffen dabei 😀

    #53968 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Jup, das steht ja seit längerem im Raum. Aber wo siehst du das im Premium Kalender?

    https://www.battlefield-inside.de/2012/07/29/battlefield3/armored-kill-neue-unlocks-keine-neuen-waffen/

    #53969 Antwort

    TheGangsta

    Stimmt schon, vor allem mit 24 spielern muss man sagen: man muss die fahrzeugkämpfe mõgen. Ich persönlich setz mich eher in einen panzer, so gesehen ist es mir egal, wie viel infanteriekämpfe es gibt. Wie gesagt man muss es mögen.
    Du sagst deine erwartungen wurden nicht erfüllt. Sind selbst 64 spieler zu wenig?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
Antwort auf: Was erwartet ihr von den kommenden DLCs Aftermath und End Game?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 560 users online - 0 registered, 560 guests.