Battlefield 2018 Battlefield Bad Company 3

Nächstes Battlefield wird ein WWII Setting haben, Battlefield Bad Company 3 kommt später

Anfang der Woche haben wir darüber berichtet, dass das nächste Battlefield der dritte Teil der Bad Company Reihe sein soll. Die Infos stammen dabei von einem Youtuber Namens AlmightyDaq, der bereits Battlefield 1 ziemlich konkret vorhergesagt hat.

In einem neuen Video spricht er nun von einem weiteren Battlefield Titel und gesteht ein, dass Battlefield Bad Company 3 nicht der nächste Battlefield Titel sein wird. An Battlefield Bad Company 3 wird zwar gearbeitet, aber das Spiel wird nicht 2018 erscheinen. Verantwortlich für den kommenden Bad Company Titel sollen die ehemaligen Danger Close Entwickler (Medal of Honor) von DICE L.A. sein, die unter anderem für die DLCs in Battlefield 3 und Battlefield 4 verantwortlich waren und das Battlefield 4 CTE betreut haben.

Das Battlefield, welches im kommenden Jahr erscheinen soll, wird aber wieder von DICE in Schweden und ein neuer Serienteil mit Zweiten Weltkriegs Setting sein. Laut den Insider-Infos von AlmightyDaq soll DICE dabei Battlefield 1 als Grundgerüst benutzen und darauf weiter aufbauen.

Generell soll das kommende Battlefield im zweiten Weltkrieg größer und beeindruckender werden als in Battlefield 1. Zu nennen ist hier vor allem die grafische Umsetzung und die Zerstörung, die einen großen Schritt nach vorne machen soll.

Weiterhin gibt AlmightyDaq an, dass die Maps des Spiels relativ groß sein sollen und das Gunplay des Shooters im aktuellen Build noch nicht optimal funktioniert. Zum Thema Mikrotransaktionen gibt er auch Informationen bekannt. Demnach sind wie für Battlefront 2 auch in diesem Zweiten Weltkriegs Battlefield Mikrotransaktionen geplant. Die Mikrotransaktionen sollen sich dabei aber nur um optische Details drehen und nicht, wie in Battlefront 2 Helden und Ausrüstung freischalten.

Welches Setting sollte das nächste Battlefield deiner Meinung nach haben?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Unsere Meinung: Es liegt natürlich nahe, dass DICE nun das Geschehen chronologisch von hinten nach vorne aufrollt und auch das Nutzen einer funktionierenden Basis bzw. Engine wäre nicht das erste Mal. Als Beispiele sind hier Battlefield 2 und Battlefield 2142 oder Battlefield 3 und Battlefield 4 zu nennen. Wir finden allerdings, dass sich AlmightyDaq mit seinem Widerruf etwas unglaubwürdig macht.

Wir könnten schließlich auch jedes passende Setting spekulativ in den Raum stellen und leicht angerissen beschreiben. Am Ende würde mit hoher Wahrscheinlichkeit dann auch ein entsprechender Titel veröffentlicht werden und wir könnten sagen: „Wussten wir es doch!“. Glaubt dem Ganzen also bitte nicht so stark und wartet auf das kommende Frühjahr. Dann haben wir Gewissheit und können uns freuen.

 

Startseite | Foren | Nächstes Battlefield wird ein WWII Setting haben, Battlefield Bad Company 3 kommt später

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 11 Monate, 4 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Nächstes Battlefield wird ein WWII Setting haben, Battlefield Bad Company 3 kommt später
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Gewinnspiel

Battlefield V Tipps

Ab Waffenlevel 4 kannst du die Perks bzw. Spezialisierung deiner Waffe wieder komplett ändern.

Werbung

Twitter Facebook