Battlefield 2018

Spekulationen um Spekulationen um das Setting des neuen Battlefield 2018

Es dauert zwar nicht mehr solange bis Battlefield 2018 hoffentlich seinen höchstoffiziellen Titel erhält, denn bereits am 23. Mai 2018, also in etwa 11 Tagen oder 264 Stunden, wissen wir was EA und DICE sich wirklich ausgedacht haben. Im Vorfeld gab es natürlich allerhand Gerüchte, an denen sich standesgemäß kein Offizieller von DICE oder EA jemals beteiligt hat.

Das Warten auf den offiziellen Enthüllungstermin von Battlefield 2018 hat aber auch wieder einige neue Theorien aufgeworfen. So wird aufgrund des weißen Pferdes, dass sowohl in Battlefield 1 und der Teaser Webseite von EA zum neuen Battlefield gesichtet wurde, vermutet, dass sich Battlefield 2018 unter anderem auch mit dem koreanischen Krieg „Battle of White Horse“ beschäftigen könnte, der im Oktober 1952 stattfand. Tatsächlich einer der wohl besten Spekulationen aus der Gerüchteküche. Passend dazu hat sich EA´s Global Community Manager „Jeff Braddock“ noch salutierend mit einem Helm abgelichtet, der in die asiatische Richtung geht wohl möglich aber auch engländische Wuzeln hat.

Weitere Gerüchte beschäftigen sich mit einem „Red Dead Redemption“ flavored Battlefield, das entsprechend im Wilden Westen spielen könnte. Schuld an diesen Gerüchten ist natürlich, wie sollte es auch anders sein, das weiße Pferd. EA hatte ja bereits angekündigt, dass alles anders sein wird.

Weit entfernt von Bildern kann aber auch das Datum, an dem EA und DICE dass neue Battlefield vorstellen wollen, gedeutet werden. So hat unser User „ibanez“ mal Fix die Alphabetskenntnisse spielen lassen und siehe da. Die 23 könnte eine Buchstabenfolge aus dem Alphabet sein, die dann lauten würde „BC“ was wiederum auf „Bad Company“ hindeutet. Der 23. Mai ist aber noch weiter Geschichtsträchtig, denn am 23. Mai 1939 wurde auch der Befehl erteilt Polen von Deutscher Seite aus anzugreifen.

Wirklich verrückt, was ein Datum und ein paar Bilder alles für Spekulationen erzeugen können.

Startseite | Foren | Spekulationen um Spekulationen um das Setting des neuen Battlefield 2018

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 6 Monate, 1 Woche.

15 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Spekulationen um Spekulationen um das Setting des neuen Battlefield 2018
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #115007 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Ach ja jetzt geht es los mit den Spekulationen. Das mit Asien könnte sein. Auch BC3 kööntes stimmen, weil damals bei den Leaks irgendwas von kalten Krieg die Rede war in Verbindung mit BC3.

    Aber letztendlich kann man alles hinein interpretieren. WW2 erscheint noch am wahrscheinlichsten.Aber wie ich schon oft gesagt habe. In Stein ist noch nix gemeißelt. Ich glaube wir werden alle überrascht werden.Nur bitte nicht Wilder Westen. Echt mas was moderneres. WW2  ja, aber nicht weiter in die Vergangenheit.

    Auch wenn ich schon sehr den Heli vermisse.

     

    Edit:Hab jetzt mal paar Videos mir angeschaut und überlegt was es denn bedeuten soll, bf wird nie mehr so sein wie es mal war.

    Hmm, ich könnte mir vorstellen, dass die Spielrzahl erhöht wird. Auf  100 oder 128.Ein Battle Royal mode wird bestimmt drin sein, aber ob wegen einem modus so ein Aufwand gemacht wird. Glaube ich persönlich nicht so sehr dran. Es muss schon was ganz Besonderes sein. Grafik fällt glaube ich aus, weil das müsste dann schon Foto realistisch sein, gibt aber nicht die Hardware zur Zeit dafür.VR ist noch eine Nische. Also was könnte es sein. Gameplay Mechaniken komplett umändern kann man nicht allzu sehr , ohne das Risiko einzugehen, das es kein bf mehr ist.

    Also ich denke, es hat was mit der Spielerzahl zu tun und wahrscheinlich größeren Karten, neuen battle royal modus und oder evtl. mehrere Zeitepochen.Ich weiß, das früher schon Fans sich vorstellen konnten mit mehreren Zeitepochen und Settings in einem Spiel.

    Ich denke, es könnte so eine Art 10-15 Jahre Epoche beinhalten. Wenn es WW2 Setting wäre, dann so von 1939- 1955. Aber das ist schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt.

    Vielleicht meinen Sie auch den neuen E-Sport part, der bestimmt dabei sein wird. Vielleicht wird es auch unterschiedliches Gameplay und verschiedene Mechaniken haben. Getrennt von einander. Also seichtes Gameplay im MP und richtig skillbasiertes Gameplay im E-Sport Bereich.

    Verdammt, je mehr ich darüber nachdenke, werde ich immer mehr neugieriger. Die Hype Maschinerie läuft langsam an. Wir wissen aber auch, das EA auch zu Übertreibungen gerne neigt.

    Dann wollen wir mal hoffen, das nicht wieder das Internet explodiert, gell Dice?  :yes:   😉  😉

    1 user thanked author for this post.
    #115016 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 183

    Ein Wildwest BF könnt ich mir nicht vorstellen. Das würd en bissl an der Reihe vorbei gehen, vielleicht mal asl Spinoff oder so aber nicht als „Mainrelease“.

    By the way, mal ne Frage, wie kann ich mein Avatarbild ändern, war im Profil aber bin zu doof es zu finden ^^

    #115027 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Gute Frage, meiner war irgendwie von alleine da. Hab nix gemacht und wurde angezeigt. Vielelicht wegen disqus Verknüpfung.

    #115032 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 972
    Antworten: 1613

    By the way, mal ne Frage, wie kann ich mein Avatarbild ändern, war im Profil aber bin zu doof es zu finden ^^

    Die Avatare funktionieren bei uns via https://gravatar.com/

    Sobald du dort einen Gravatar Account hast bzw. die E-Mail Adresse die hier hinterlegt ist dort angegeben ist, wird dein Avatar von dort aus automatisch geladen.

    Das Battlelog hatte auch eine Anbindung an Gravatar. Ggf. hast du ja bereits einen Account uns musst nur noch deine E-Mail Adresse hinterlegen. Ggf. müssen wir das aber ändern wegen der großen DGSVO.

    #115036 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    Apropos Battlelog: ich hab hier mal meinen Wunsch zu Battlelog 2.0 geäußert da mir bei BF1 ein einfaches Tool fehlt um meine Server zu checken oder zu sehen wo meine Freunde spielen ohne extra ein Spiel starten zu müssen und mir ggfs. den ganzen Rechner zu zerschießen mit der Auflösungsumstellung von BF1.

     

    Battlelog 2.0 from Battlefield

    2 users thanked author for this post.
    #115037 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 97

    Der Helm, den der Jeff dort trägt, ist wohl eher ein britischer, oder? Nicht asiatisch.

    -> https://de.wikipedia.org/wiki/Brodie-Helm

    Den Helm haben die Briten und die meisten ihrer Kolonien sowohl während des ersten als auch den zweiten Weltkrieg getragen.

    Kann also entweder einfach was mit BF1 zu tun haben, oder bekräftigt eher das hartnäckige 2.WK – Gerücht.

    Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass es der zweite Weltkrieg werden wird. ^^

    Das ist einfach der logische Nachfolger nach dem ersten Weltkrieg. So eine Art „Wer A sagt, muss auch B sagen“, denn schließlich verbindet die Kriege ja auch kausal einiges. Dazu kommt dass sich sicher viele Mechaniken (Behemoths, Operations, War Stories, Pferde, usw. ) dafür weiter verwenden lassen.

    #115049 Antwort

    The-Evil-GER

    Also der Helm sieht für mich nach nem britischen Brodie helmet mk2 aus dem 2ten Weltkrieg aus.
    Helm
    Helm2

    2 users thanked author for this post.
    #115058 Antwort

    Peter

    Nee der hat einen asiatischen Helm auf!

    Allerdings wurde ja schon gesagt das Deutschland und die Sowjetunion im neuen BF darin eine Rolle spielen wird. Deutschland ist nur in Verbindung mit WW1 und WW2. Kein anderes Szenario kann mit Deutschland besetzt werden.

    Auch nicht ein modernes oder ein future Szenario.

    Van daher ist es ganz klar WW2!

     

    #115062 Antwort

    BF_rules

    Find ich geil!

    Das WW2 Setting ist ausgelutscht, man würde wie ein COD Nachahmer vorkommen.

    Was kommt dem zweiten Weltkrieg am nächsten mit etwas moderneren Waffen und somit keinen Vorwürfen für ein unrealistisches Setting? Der Koreakrieg, genial!

    :good:

    #115066 Antwort

    Peter

    Haste nicht gelesen, was ich über dir geschrieben habe? Wo bitte soll Deutschland seine Rolle im Korakrieg spielen? :scratch:

    #115068 Antwort

    Hexfurion

    Battlefield V für Vampire!!!Ist doch egal was kommt…..Hauptsache Abwechselung

    #115069 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 163

    1 user thanked author for this post.
    #115078 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 282

    Man spannt uns mittlerweile derart auf die Folter, das ist schon abartig. 😉

    Jetzt kommt jeder und sagt wie toll es ist. Sollen Sie es mal für alle freigeben und gut ist.

     

    #115119 Antwort

    Sam Casel
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 30

    Wilder Westen – und ich währe raus. Sowas tu ich mir nicht nochmals an. Schon BF1 war hart an der Grenze. Dann heisst es wohl back to BF4 .

    #115144 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 972
    Antworten: 1613

    BF4 ist und bleibt ein gutes Spiel und die Tatsache, dass DICE weiter Server Updates veröffentlich, bedeutet wohl, dass Battlefield 4 noch einige Zeit eines der gut gespielten Battlefield Titel sein wird.

    1 user thanked author for this post.
Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Battlefield V Tipps

Du respawnst bei einem Truppkameraden schneller. Wenn du also das letzte überlebende Mitglied deines Trupps bist, dann spiele zurückhaltend und gib deinen Freunden die Chance ins Spiel zurückzukommen.

Werbung

Twitter Facebook