Battlefield 1

Battlefield 1: Granaten Spam hat bald eine Ende

Battlefield 1 und Star Wars: Battlefront haben mehrere Dinge gemeinsam. Klar die Engine, an einigen Stellen das Aussehen aber auch negative Dinge, wie der der exzessive Granten Spam. Egal, ob Smoke, Gas oder Explosiv, die kleinen taktischen Unruhestifter fliegen am laufenden Band und stören das Gameplay nachhaltig. Zusätzlich lassen Sie sich auch in wenigen Sekunden aufmunitionieren und fördern damit den Spam in einem Spie,l das ohnehin durch seine vergleichsweisen kleinen Maps sehr schnell geworden ist.

DICE hat nun auf Twitter bestätigt, dass man das Problem kennt und daran arbeitet das Problem in Rahmen des Game Balancings zu beheben.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Granaten Spam hat bald eine Ende

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 8 Monate, 4 Wochen.

4 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Granaten Spam hat bald eine Ende
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #78757 Antwort

    vollaufdie13

    Bringt lieber mal eine vernünftige Autoteam-Balance ins Spiel! Nichts ist frustrierender als Runde um Runde zu verlieren weil man in der Unterzahl ist oder im Gegnerteam mehrere Level 100 rum laufen und im eigenen Team ist der höchste Level 60 oder so.

    #78759 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333
    #78770 Antwort

    melaw

    Niemand schlägt Dice im Verschlimmbessern. Taktische Granaten wie Gas und Feuer verlangsamen das Gameplay. Wenn das wirklich reduziert wird, werden wir deutlich mehr Geschwindigkeit sehen.
    Die Granaten sind perfekt aktuell, man müsste nur die Fehler beheben. Gas das durch Wände und Decken leckt, Schaden verursacht ohne dass man überhaupt Gas oder die Effekte sieht, und die Tatsache dass Frag Granaten ihren Verzögerungstimer erst nach Aufprallen starten.

    #78775 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 562
    Antworten: 1333

    Das mit dem schnelleren Gameplay kann vielleicht sein, ja. Aber aktuell spammt das schon arg. Evtl. reicht es ja schon wenn man etwas langsamer Nachschub bekommt. Was in jedem Fall gefixt werden muss ist das Gas und Feuer, dass durch Wände kommt. Auch der Flammenwerfer vom Elite Soldaten kommt mühelos durch Wände.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Twitter Facebook