Battlefield 1

Nvidia: Neuer Treiber löst Flickering und Crash Probleme in Battlefield 1

Nvidia hat heute einen neuen Treiber veröffentlicht, der auf die Versionsnummer 376.48 hört und in Kürze heruntergeladen werden kann. Der Patch dürfte vor allem Battlefield 1 Spieler freuen, die auf ein Mehr-GPU System setzten und ihre Grafikkarten im SLI Betrieb betreiben. In SLI Betrieb soll es nun nämlich möglich sein Battlefield 1 ohne das Flickering Problem, sprich  ohne flackerndes Bild, zu spielen. Außerdem hat Nvidia sich wie angekündigt um die Crashprobleme gekümmert, die Battlefield 1 regelmäßig zum Absturz brachten.

Den neuen Treiber könnt ihr, sobald er verfügbar ist, wie immer von der Nvidia Webseite als auch über euer GeForce Experience herunterladen.

Changenotes:
  • Workaround to fix incorrect Folding@home work units
  • Fixed random flashes in Just Cause 3.
  • Fixed some issues that could lead to Battlefield 1 crash
  • Fixed SLI texture flickering in Battlefield 1.
  • Fixed corruption in Wargame: Red Dragon game.

Update: Die englischen Treiber sind inzwischen verfügbar. Auf der deutschen Webseite sind die neuen Treiber noch nicht zu finden.

Windows 10

Windows 8.1/Windows 7:

 

 

Startseite | Foren | Nvidia: Neuer Treiber löst das Flickering und Crash Probleme in Battlefield 1

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Booosc vor 5 Monate, 2 Wochen.

10 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Nvidia: Neuer Treiber löst das Flickering und Crash Probleme in Battlefield 1
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #74167 Antwort

    Pierre

    Directx Absturz Problem bei der gtx770 Besteht weiterhin;( unglaublich.

    #74168 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Kommt es öfter vor? Oder seltener?

    #74880 Antwort

    Carsten

    Bullshit! Die Patch bringt garnichts!
    Crash DirectX und SLI Flackern ist noch da, zwar nicht mehr so schlimm aber noch da!

    #75447 Antwort

    Booosc

    Bei meiner gtx 770 besteht das Problem auch weiterhin. Denke sogar etwas öfter als vorher.

    #75484 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Ist die Fehlermeldung die selbe wie vorher? Wir haben sowohl mit einer GTX 770 und GTX 1080 keine Probleme mehr.
    Hast du evtl. eine OC Verison der Karte @Booosc?

    #75559 Antwort

    Booosc

    Ja ich habe in der Tat die Gigabyte OC version. Ich habe auch schon gelesen das es helfen kann sie anders einzustellen. Habe aber von solchen Dingen keine Ahnung. Also mit welchem Prg , welche Werte etc..

    #75599 Antwort

    maxx
    Keymaster

    GigaByte hat dazu ein eigenes Tool. Das Tool heißt Xtreme Gaming Engine. Mit dem Tool kannst du die Karte auf die Werte einer normalen GTX 770 zurücksetzten. Wir haben auch eine normale im Einsatz. Keine Probleme damit seit hunderten Spielstunden.

    Screenshot_3-1
    Screenshot_4

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
    #75648 Antwort

    Booosc

    Hey das ist ja super. Dankeschön. Sind das im Bild die richtigen Werte?

    #75701 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Nein. Das sind die Werte meiner GTX1080. Ich müsste die Bilder vermutlich mit der GTX770 machen.
    Ich habe die Software nur für die LED Steuerung der 1080 installiert 😀

    #75789 Antwort

    Booosc

    So installiert. Werde mich jetzt da mal rantasten. Vielen Dank.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Twitter Facebook