Twitter Google+
Battlefield 1

Verantwortlicher Battlefield 1 „Gameserver“ Producer stellt sich vor

bf1_rent_a_server_teaser_2

In der Vergangenheit hatten wir immer mal wieder den Namen Alexander “Striterax” Hassoon in unseren News erwähnt. Für viele Spieler ist dieser Name vermutlich komplett neu und keiner weiß so genau, was der Kerl überhaupt macht. Dabei ist Hassoon wirklich ein Battlefield „Urgestein“ und seit Battlefield Bad Company verantwortlich für das Battlefield RSP Programm (Third-Party-Serverprovider) gewesen, das mit Battlefield 1 nun erstmals abgeschafft worden ist. In Battlefield 1 übernimmt er nun die Aufgabe eines Producers und hat die Verantwortung für die Entwicklung der Battlefield 1 Gameserver.

In einem Beitrag im offiziellen Battlefield Forum geht Hassoon nochmal etwas darauf ein warum man diese Entscheidung getroffen hat und was in Zukunft mit den Battlefield 1 Gameservern passieren wird. Wirklich etwas neues berichtet er aber nicht. Bisher sollen diese Features für die Gameserver bald erscheinen.

Da wir in der Vergangenheit aus beruflichen Gründen bereits einiges mit Alexander Hassoon zu tun hatten, können wir in jedem Fall bestätigen, dass er wirklich ein fähiger Mensch mit tollen Ideen ist und einiges an Kompetenz mitbringt. Wir hoffen, dass er sich auch entsprechend verwirklichen kann und nicht durch Studiovorgaben gebremst wird.

-> Interessant: So mietest du einen Battlefield 1 Gameserver.

Hi,
My name is Alexander Hassoon and I’m the Producer on the Rent-a-Server program in Battlefield 1. I wanted to take some time to talk to you about what we have in store for it in in the near future.

Firstly, I need to cover some history! In previous Battlefield titles, Rent-a-Server was handled in-game on console by EA while PC was handled outside the game client by third-party providers. This setup gave PC server admins a large amount of control on the game server but often at the cost of the overall player experience. The console server admins had very little control, but the player experience was very similar to playing on official servers. We all remember how as a player you would end up on a server that did not allow certainly gameplay elements and you would be kicked or banned immediately by accidentally using one of the restricted items!

So the challenge we set to ourselves at DICE was as follows – How can we increase admin control levels while not sacrificing the player experience?

We started by implementing PC Rent-a-Server to the Battlefield 1 game client with the release of the Nov 15 patch. It was a very tough call to make but we felt it had to be done to offer a consistent experience for all players and allowed us control of the admin options there are.

We added a lot of customization options that were not natively available in the game client before, features such as Class Restrictions, Weapon Class Restriction and Explosives Restrictions. Server admins in Battlefield 1 can now control all these options while the players won’t be punished for using them by mistake.

So what does the future hold for the Rent-a-Server program in Battlefield 1?
We will continue working on adding more features and tools as well as a bunch of other cool stuff which we aren’t quite ready to talk about just now.
We see the Rent-a-Server program in Battlefield 1 very much as a live service that will evolve over time based on your feedback, so keep it coming as we hear you loud and clear.

Sincerely
Alexander “Striterax” Hassoon

Startseite | Foren | Verantwortlicher Battlefield 1 „Gameserver“ Producer stellt sich vor

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melaw vor 1 Woche, 5 Tagen.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Verantwortlicher Battlefield 1 „Gameserver“ Producer stellt sich vor
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #68455 Antwort

    Spieler

    Ist doch quatsch. Wenn die das machen, weil einige die nicht lesen können gebannt wurden, weiß ich auch nicht weiter. Wenn das der Grund ist hätten sie es doch einfacher machen können. Einfach die Möglichkeit geben bestimmte Waffen und / oder Klassen komplett aus dem Setup rauszunehmen. Sprich: man kann dann z.B. in seienem Loadout auf z.B. einem No Explo Server garnicht erst die verbotenen Waffen und Items auswählen. Jetzt haben se halbfertige Rcon Tools und zu wenig Server in der entsprechenden Region und man kann mit High Ping spielen und ist zudem völlig abhängig von dem wohlwollen von EA. Von der Cheatprotection wollen wir mal garnicht erst sprechen. Das soll jetzt alles Fairfight allein richten? Na dann gute Nacht.Ich fand es vorher besser!

    #68469 Antwort

    RudiZZz

    Haha. Mag sein, dass dieser Hassoon was kann. Das System ist aber kacke. Unglaublich, dass die PC Community so bestraft wird.

    #68624 Antwort

    melaw

    Inhaltsleeres Geblubber. Die angeblich furchtbare Situation auf externen BF4-Servern… ich kenne sie nicht. Gekickt wird man nur, wenn man die Serverregeln missachtet. Passier schonmal – dann joint man eben schnell neu und liest die Regeln. Kurzum – die PC-Community wird einfach auf Konsolenniveau eingedampft. Wo früher fehlende Features oder Balanceprobleme vorherrschten, konnten die Server mit Skripten und active admins reagieren.
    Server mit Verbot von starken scopes – nicht möglich. Server mit VIP-Slots für Clans und geschlossene Communities – nicht möglich. Server, die griefer (ich sage nur Hardcore) oder teamfeindliche Spieler kicken – nicht möglich.

    Also erst sämliche Möglichkeiten entfernen, und dann selbst loben, wenn einige davon eingeschränkt wiederkehren? Schlechter Stil.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen