Twitter Google+
Battlefield 3

Neues Jahr – Neuer Hackangriff auf einen DICE Battlelog Adminaccount

battlelog-teaser-v3

Das neue Jahr beginnt wie das alte aufgehört hat. In der vergangenen Woche berichteten wir bereits darüber, dass ein DICE Admin-Account gehackt wurde, welcher umfangreiche Rechte hatte und zum Beispiel die Umfrage ändern konnte. Nun wurde ein weiterer DICE Admin-Account gehackt. Das Opfer „sabz1337“ schreibt in seinem Battlefeed, dass ein Hacker wohl sein Passwort herausgefunden haben muss. Zwar wurde mit dem Account kein Schaden angerichtet, aber das Image des DICE-Mitarbeiters wurde für kurze Zeit mit einem Hack, welchen der Hacker nutzte, um Battlefield 3 mit seinem Battlefield 3 Account zu spielen, zerstört. Ein Video auf Youtube gibt es ebenfalls dazu

Es stellt sich wieder einmal die Frage wie solche Dinge passieren können und warum EA/DICE nicht dazu lernt und die Accountsicherheit nicht erhöht wird. Schließlich ist die Battlelog Plattform mit dem Originkonto verknüpft und hat somit eine enorme Anziehungskraft für Hacker und Betrüger.

Startseite | Foren | Neues Jahr – Neuer Hackangriff auf einen DICE Battlelog Adminaccount

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 2 Monate, 1 Woche.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Neues Jahr – Neuer Hackangriff auf einen DICE Battlelog Adminaccount
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-civilisation6.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen