Battlefield 3

Armored Kill Demo Video – Ein wenig mehr HD

Wer sich an dem auf der E3 erstellten Armored Kill Demo auf Grund der schlechten Qualität noch nicht die Augen Wund geguckt hat, für den haben wir heute die gleichen paar Minuten Armored Kill nochmal in einer besseren Version auf Youtube gefunden. Wie bereits erwähnt, werden die gleichen Aufnahmen gezeigt. Jedoch ist wesentlich mehr an Details zu erkennen und die Minimap ist ebenfalls zu sehen. Viel Spaß.

https://www.youtube.com/watch?v=

Startseite | Foren | Armored Kill Demo Video – Ein wenig mehr HD

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jooooooo vor 1 Jahr, 7 Monate.

26 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Armored Kill Demo Video – Ein wenig mehr HD
Deine Information:




:negative: 
:good: 
:scratch: 
:wacko: 
:heart: 
:yahoo: 
mehr...
 

Ansicht von 31 Beiträgen - 1 bis 31 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #52953 Antwort

    jooooooo

    Weißt du schon dass Premium seit einigen Tagen auch bei Amazon erhältlich ist?

    #52954 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 692
    Antworten: 1400

    Danke für den Hinweis :)

    #52955 Antwort

    SteveHenrix

    Bei 3:19 sieht man ne neue Waffe!

    #52956 Antwort

    TheGangsta

    Aber wirklich! Das sieht aus wie ein M39 EBR aber er hat auch einen SMAW dabei

    #52957 Antwort

    SteveHenrix

    Außerdem hats ein 20er Magazin. Warscheinlich dient das EBR als Placeholder für ein M14 oder ähnliches.

    #52958 Antwort

    Shimon

    amazon, mmoga, etcetc ich glaube mittlerweile gibts das überall XD

    #52959 Antwort

    TheGangsta

    Wahrscheinlich ist es auch ein m14, die sehen sich sehr ähnlich, wäre toll endlich mal eine waffe für den pionier zu haben, mit der man auf größere distanzen spielen kann

    #52960 Antwort

    TheGangsta

    Ich hab mal genauer hingesehen, bei 3:45 killt der Spieler der Demo einen Gegner, das mit einem M39, dasselbe, das er vorher verwendet hat nachdem er den SMAW abgeschossen hat! Ein Sniper Rifle beim Pionier, heißt das man kann dann Waffen Klassenübergreifend verwenden? Oder ist es (wie bereits von SteveHenrix angemerkt) nur ein Platzhalter für ein M14?

    #52961 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 692
    Antworten: 1400

    Von neuen Waffen war leider keine Rede bislang. Folgende Inhalte sind bekannt:

    Spieleranzahl: 24 Spieler auf PS3 und Xbox360, 64 Spieler auf dem PC.

    Insgesamt vier neue Multiplayer Karten
    Fünf neue Fahrzeuge (Panzerzerstörer, mobile Artillerie, Quads, AC-130 Gunship)

    Ein neuer Spielmodus Tank Superior

    Fünf neue Auszeichnungen

    Die größten Map in der Geschichte von Battlefield

    #52962 Antwort

    SteveHenrix

    In BFBC2 war das M14 Mod 0 doch eine für jede Klasse freie Waffe. Das M39 EMR ist die Snipervariante des M14, sprich ein M14 in BF3 wäre sehr wie SKS oder m417.
    Könnte es nicht gut sein das die mysteriösen Bonusinhalte im Premiumkalender auch neue Waffen enthalten?

    #52963 Antwort

    TheGangsta

    Wobei wir wieder bei der diskussion über unfaire Premium-Vorteile wären – lol

    #52964 Antwort

    SteveHenrix

    Bei den sog. Bonusinhalten steht, im Gegensatz zu den Soldaten-Upgrdes nichts von Exklusivität und dar bei der Inhaltsangabe nichts von neuen Waffen außerhalb von B2K und CQ geschrieben wurde schätze ich das auch Premiumuser dafür zahlen müssen. Das erste Pack erscheint im August.
    omfg was n seltsamer post O_O

    #52965 Antwort

    SteveHenrix

    außerdem hab ich schon wieder gefailt zu antworten >.<

    #52966 Antwort

    TheGangsta

    Du glaubst sie werden premium user blechen lassen nachdem sie 50 eier für premium auf den tisch gelegt haben?

    #52967 Antwort

    rain0r

    Premiumnutzer bezahlen bestimmt nicht noch mehr. In der Premiumbeschreibung stand ja auch das es noch weitere Inhalte geben wird die noch nicht dort aufgeführt waren.

    #52968 Antwort

    SteveHenrix

    Wegen Waffe für große Entfernungen: Hast du M4A1 mit ACOG/Holo-Nichts-Schwerer Lauf mit „selbstgemachtem“ Burst ausprobiert? Wenn das nicht reicht rate ich zur M4 mit den selben Aufsätzen.

    #52969 Antwort

    SteveHenrix

    Das mit den nicht näher genannten Inhalten hab ich vergessen, ihr werdet recht haben. Glaube aber nicht das so etwas wie Waffen premiumexklusiv erscheint.

    #52970 Antwort

    TheGangsta

    „gratis“ für premium und als zu kaufendes Paket für nicht premium spieler vielleicht

    #52971 Antwort

    SteveHenrix

    Bleibt nurnoch eins: G36 und MG4 biiiiiitte! XD

    #52972 Antwort

    Urknall

    Das Gelände sieht sehr offen aus. Habe die Befürchtung das man da für die Flieger echtes Kanonenfutter ist. Es gibt auf der Map anscheinend mehrere kleine Ortschaften mit Flaggen. Wenn man zwischen denen hin und herfährt, ist man echt schutzlos ausgeliefert.

    #52973 Antwort

    TheGangsta

    Ich würd mal sagen, dass man dann der AC-130 ausgeliefert ist. Und ich hoffe, dass das AA-Geschütz der AC ziemlich gut ist, um die Attacken feindlicher Jets auf verbündete Panzer abwehren zu können. Und schließlich hat man ja immer noch verbündete Jets (evtl. auch eine mobile AA), die ja eigentlich da sind, um das zu verhindern (wenn die Piloten dazu fähig sind, was leider relativ selten der Fall ist)

    #52974 Antwort

    TheGangsta

    AUG SMG wär geil. Und natürlich ein 50.cal rifle (obwohl ich denke, dass das so gut wie gar nicht zu balancen ist)

    #52975 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 692
    Antworten: 1400

    Das halte ich auch für wahrscheinlich. Vielleicht zu den ganzen bislang schon erhältlichen Waffenpacks noch ein BF3 ALL-DLC Waffen Pack. Sind immerhin 20 Waffen.

    #52976 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 692
    Antworten: 1400

    Ich denke das man mit der AC-130 schlecht genau treffen kann. Bisher war es immer so. In BF2142 waren die „mächtigen“ Titane auch ein Witz mit Ihren Geschützen. Ungenau und nur das Splash-Damage hat Gegner eliminiert.

    Die Fahne an denen das Flugzeug spawnt wird aber sicherlich gut zu beschützen sein.

    #52977 Antwort

    SteveHenrix

    Barrett M82 wäre echt nicht zu balancen. Ein Steyr HS .50 ist aber machbar (die alte Version ohne Magazin). Währe dann bis auf ca. 500m Oneshot, aber nach jedem Schuss neu geladen werden. Sollte ausserdem Schaden bei ungepanzerten Fahrzeugen machen (Humvee mit 1 Schuss kaputt. Ein weiterer Wunsch von mir ist die HK USP mit Laser und .40 S&W Munition(Dann liegt der Schaden zwischen 9mm und dem .45 ACP der M1911).

    #52978 Antwort

    SteveHenrix

    Ich bin dafür das die AC -130 durchaus stark gegen Bodenziele sein sollte, dafür nicht gegen Jets oder Helis und wenn ein Schütze, bei 360° absichern soll dürfte er bei 2 Jets schon ziemlich überfordert sein. Genau so muss es sein, da bekommen Jets einen Zweck außer nerven und irgendwo reinfliegen.

    #52979 Antwort

    TheGangsta

    Gute idee, aber einen Jeep mit 1 schuss zerstören, da bräuchte man eine neue Funktion der Zerstörung, die es erlaubt z.B. Reifen oder den Motor von Jeeps zu beschädigen (was ja in dem Aufgabenbereich eines „Anti material rifle“ (wie das HS.50 ja eins ist) liegt)

    #52980 Antwort

    TheGangsta

    Ich meine, weil ein Jeep kaum von einem .50 cal – hit zu brennen anfangen wird

    #52981 Antwort

    SteveHenrix

    Stimmt natürlich. Da liegt auch das Problem, weil meines Wissens nur nur die Trefferzone eine Rolle spielt, eine Kugel aus ner Panzerbüchse würde ein Auto aber auch bei einem Treffer von hinten durchschlagen und den Motor zerstören.
    btw Haben Humvees, Buggys und der Russenbus überhaupt unterschiedlich Treffezone?

    #52982 Antwort

    SteveHenrix

    Ich habs getested Autos haben keine Trefferzonen.

Ansicht von 31 Beiträgen - 1 bis 31 (von insgesamt 31)
Twitter Facebook