Battlefield 3 Battlefield News

Battlefield 3: Umsonst ist nicht billig genug!

Am gestrigen Tag mussten sich Battlefield Fans der ersten Stunden auf vielen Seiten völlig neu aufklären lassen. Natürlich geht es um das umstrittene Thema Downloadcontent (DLC) zu Battlefield 3 zu dem auf einer deutschen Battlefield Community Seite ein Boykott zu finden ist. Wir wollen deren Meinungen nicht kritisieren, jedoch wollen wir euch über die tatsächliche DLC Strategie von DICE aufklären, denn diese sieht völlig anders aus als sie dargestellt wird.

Reddit ruft zum BF3 Boykott auf
Nutzer ruft auf Reddit mit Voting zum Battlefield 3 Boykott auf!

 

Anfangen wollen wir mit dem Boykott, welcher auf Reddit zu finden ist. In diesem ist zu lesen, dass Spieler, die Battlefield 3 nicht vorbestellen auf Waffen und Items, die mit Back to Karkand erscheinen werden, verzichten müssen. Desweiteren heißt es, dass spät entschlossene Battlefield 3 Käufer Back to Karkand erst später spielen können als Vorbesteller. Diese Darstellung ist falsch. Vorbesteller der Battlefield 3 Limited Edition erhalten Back to Karkand zur gleichen Zeit und mit den gleichen Inhalten.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Vorbesteller der Battlefield 3 – Limited Edition den DLC Back to Karkand völlig kostenfrei erhalten, während spät entschlossene vermutlich ca. 9-20$ für diesen DLC bezahlen müssen.  Nebenbei ist es wichtig zu erwähnen, dass der DLC Back to Karkand ein vollwertiger Downloadcontent ist, da dieser neue Karten, neue Waffen und Fahrzeuge, sowie neue Items ins Spiel mit einbringt.

As most of you know, EA recently announced an exclusive DLC for preordering BF3. If you don’t purchase the pre-order or limited edition version of BF3, you will have to pay extra for the Karkand expansion pack. The only thing not included in the Karkand Expansion pack is the Guns and ammunition, which will create an unfair advantage people who pre-order. As well, charging people extra to play maps available on day one. This was a decision made by EA, and not DICE. DICE and all of us need your help to get EA to wake up and change their decision.
Quelle: Reddit

Deutsche Battlefield Community ist umsonst nicht genug
Deutsche Battlefield Community ist umsonst nicht billig genug!

 

Viel überraschter waren wir heute über die Propaganda zum Battlefield 3 Boykotts auf einer preisgekrönten deutschen Battlefield Community. Stets nach dem Motto „Umsonst ist nicht billig genug“ wird sich auf BF-Games.net darüber beklagt, dass die „neue“ DLC Strategie nicht tragbar ist. Mittlerweile würde diese Strategie bei zu vielen Publishern umgesetzt. Doch so neu ist die DLC Strategie zu Battlefield 3 nicht. Denken wir zurück in die Vergangenheit, denn fällt auf ,dass es schon zu Battlefield 2142 eine solche Aktion gegeben hat.

Spieler die Ihr Spiel beim deutschen Elektronik Großmarkt „Saturn“ kauften erhielten neben des Spiels einen Code, der ihnen einen neuen Skin für die Scar-11 freischaltete. Auch zu Battlefield Bad Company 2 erhielten Vorbesteller Waffen und Items, die sie vor allen Spielern antesten konnten. Nicht Vorbesteller mussten sich damals erst ein entsprechendes Spielerlevel erspielen, welches ihnen diese Waffen und Items freigeschaltet hat.

Eine ähnliche Aktion wird es auch zu Battlefield 3 geben. Deutsche Battlefield 3 Vorbesteller, welche auf Amazon.de ihre Battlefield 3 Version vorbestellen, erhalten exklusive Waffen und Items. Der DLC, welcher den Namen „Physical Warfare Pack“ trägt, beinhaltet eine neue Waffe und zwei Items, die jedoch nicht das Spielgeschehen beeinflussen sollen und dem Spec Act Kit für Battlefield Bad Company 2 ähneln, welches lediglich neue Skins mit ins Spiel brachte.

All diese Information sind nicht neu und längst bekannt. Erst am Wochenende veröffentlichte EA auf dem Battlefield-Blog einen Artikel rund um Fragen und Antworten zum DLC Back to Karkand und dem Physical Warfare Pack.

Warum es nun zu diesen ungerechtfertigten Aufrufen an die Community kommt Battlefield 3 zu boykottieren ist uns ein Rätsel. Die einzige Erklärung für diese Aufrufe kann von unserer Seite nur auf Fehlinformationen oder mangelndes Interesse zurückgeführt werden. Wahrscheinlich ist auch, dass diese Infos rein aus werbetechnischen Gründen publiziert wurden. DICE betonte am vergangenen Sonntag nochmals in Ihrer Q&A:

Wir sind davon überzeugt, das es richtig ist unsere treuen Fans mit speziellen Angeboten zu belohnen und ihnen beispielsweise Back to Karkand ohne zusätzliche Kosten zu geben.
Quelle: Battlefield Blog

[amazon_carousel widget_type=“ASINList“ width=“600″ height=“200″ title=“BF3 inkl. Back to Karkand und Physical Warfare Pack vorbestellen“ market_place=“DE“ shuffle_products=“False“ show_border=“False“ asin=“B004M17DVM, B004M17DW6, B004M17DWQ“ /]

Startseite | Foren | Battlefield 3: Umsonst ist nicht billig genug!

Dieses Thema enthält 57 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sebastia vor 2 Jahre, 9 Monate.

57 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 3: Umsonst ist nicht billig genug!
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 58 Beiträgen - 1 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #51071 Antwort

    Sebastia

    ‚Gekaufter Artikel!
    Sowas kommt von einer sehr ausgefuchsten PR. Die werden noch andere Methoden haben, versprech ich dir. Schließlich wollen die nicht, dass die angestrebten Verkaufszahlen sinken. Es ist immerhin billiger, Konterwerbung zu kaufen, als Programmierer zu bezahlen, kurz vor Release ein Spiel umzubauen.

    Ich bin Fassungslos, wie Dumm manche sind. Man kauft ein Vollpreisspiel und bekommt vieles einfach nicht mitgeliefert und trotzdem freut man sich darüber. So Blöd muss man erstmal sein. Und dann noch aggressiv werden, weil nicht alle dieser Meinung sind, sonder kritisch und vor allem, berechtigt hinterfragen.
    Das ist doch schon fast behindert, wenn man sich so offensichtlich verarschen lässt und dann auch noch Danke sagt. Das was mit dem Spiel passiert ist eine unverschämtheit weil der Hersteller auch noch offen zugibt, dass er es mit der dummen Community machen kann.

    Und jetzt muss man sich einfach das Bild so ausmalen, dass eben diese Bekloppten dann die Server bevölkern. Eine Horde von Trotteln die völlig abhängig sind von dem was ihnen „geschenktverkauft“ wird und das bejubeln. Alle Grundsätze, die ein faires Spiel ausmachen werden schon von anbeginn ausgehebelt und dann als Toll verkauft.

    Erinner mich an eine Band die auf jedem Kontinent einen anderen Bonustrack auf ihr Album gepackt hat. Am Ende haben es die Leute nur noch runtergeladen weil alle alles wollten aber niemand kaufen wollte. Das wird bei BF nicht mehr möglich sein. Was soll ich also mit einem Auto, bei dem die Reifen fehlen? Unfassbar..‘ by LeXy

    Amen.

    Please wait...
    #51072 Antwort

    Sebastia

    AKTION! KAUFEN SIE JETZT DEN NEUEN VW POLO FÜR 59.000€ UND ERHALTEN SIE KOSTENLOS UND EXKLUSIV DAZU:

    -Bremsen
    -Lenkrad
    -Verdeck

    Einfach Arm, wie dumm hier manche sind, und meinen, die, die den Durchblick haben und EA’s Spielchen (Achtung: Ich sagte EA. Nicht DICE) durchschauen, noch kritisieren.

    Ich wette, die Waffen waren für das ganz normale Spiel konzipiert. Bis zu ein EA Wichser ankam und meinte, daraus ein Pack zu formen, aus welchem man nochmal ein zwei Euronen abzwacken kann & damit Kiddies anlockt, welche denken, sie seien IMBA wenn sie sich das Pack kaufen.

    Fehlt noch, dass man Munition für € kaufen muss.

    Please wait...
    #51073 Antwort

    Deathlike

    Hallo,

    ich bin ein Mitglied der BF-Games.net Community. Es wurde keinesfalls zum Boykott des Spiels aufgerufen. Nur gegen die Vorbestellungen und die damit verbundenen exklusiven Waffen.

    Wenn das Spiel draußen ist, und sich die T88 als Überwaffe rausstellt wird es schnell frustrierend für Spieler, die nicht mehr die Möglichkeit haben, an diese Waffe zu kommen. Ich bin noch ziemlich skeptisch, was die balance angeht.

    Und LeXy:
    Der einzige, der agressiv wird, bist du gerade. Und das unter einem Beitrag, der das BF-Games.net kritisiert, stellt uns nicht besser dar.

    Please wait...
    #51074 Antwort

    JackTheStripper

    Ach wir sollen uns also ein Spiel kaufen in dem Inhalte rausgeschnitten werden und dann exklusiv sind für die, die das Spiel ohne jegliche Testberichte kaufen. Was hat das mit Fans belohnen zu tun, hier soll der Kunde nur dazu erzogen zu werden blind ins Regal zu greifen.
    Der Artikel riecht faul, fast gekauft….

    Please wait...
    #51075 Antwort

    Moralapostel

    Der ganze Artikel ist ein Witz. Er setzt sich nicht mal ansatzweiße kritisch mit der DLC-Problematik auseinander. Man merkt, dass diese Seite EA/DICE gesteuert ist. So ziemlich jede seriöse BF-Community sei es BFcom.org, bf-games.net und wie sie alle heißen, machen sich ein paar mehr Gedanken darüber, was passieren kann bzw. wozu solche Gängelungen führen können.

    Es sind die sogenannten „treuen FANS“ die in diesen Coms organisiert sind. Und die scheinen es grundlegend abzulehnen, mit einem DLC belohnt zu werden. Anstatt sich darüber Gedanken zu machen, verfasst der EA/DICE gesteuerte Fanbob dieser Seite, einen Artikel der ne kilometerweite Schleimspur hinter sich herzieht…

    Mfg

    der Moralapostel

    Please wait...
    #51076 Antwort

    Rille

    Ihr wollt eine Demo?

    — ANLEITUNG ZUM BATTLEFIELD 3 ANSPIELEN VOR DEM RELEASE —

    Besucht die Gamescom!
    Stellt Euch am EA BF3 stand an!
    Und spielt eure Runde.

    — ANLEITUNG ENDE —

    Ihr habt so viele Möglichkeiten das Game vorher zu testen und auszuprobieren und zu den Waffen sage ich nur: Q&A lesen ihr BF-Games.net Idioten! Ihr seid in irgendeiner Zeit hängen geblieben und lügt nun die Community an, damit sie genauso verbittert wie ihr von einer Vorbestellung absehen.

    Es wurde Zeit das einer euch mal die Meinung sagt. Das es hier passiert ist gefällt mir gut. Nur schade das sie hier kein Forum haben.

    @BF-Games.net – Willkommen im Jahr 2011

    Please wait...
    #51077 Antwort

    Deathlike

    Rille, gut dass man dein Niveau an deiner Ausdrucksweise festsetzen kann, du hast keine Ahnung von irgendwas und nur weil es EA sagt stimmt es? Wie oft habe ich schon gehört das Spiel sei balanced und dann fand man sofort eine Waffe, die „mehr balanced“ ist als alle anderen…

    Zumal die Meinungen auf der BF-Games.net Seite stark auseinandergehen und die meisten haben ein Problem mit den exklusiv-Waffen. Und sowas hat in einem Competitive-Shooter NICHTS zu suchen, egal ob andere Games das auch machen oder nicht!

    Please wait...
    #51078 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Ist etwas was umonst ist noch so exklusiv? Jeder kann es haben, er muss Battlefield 3 nur auf Amazon.de vorbestellen. Und in der Q&A steht doch drin:

    „Wird das Physical Warfare Pack die Balance im Spiel stören?
    Die drei exklusiven Gegenstände im Physical Warfare Pack wurden speziell ausgewählt, um zu verhindern, dass sie übermäßig stark sind oder das Gameplay zerstören.“

    Please wait...
    #51079 Antwort

    Deathlike

    Wenn EA das sagt stimmt das, weil Infinity Ward auch schon sagte MW2 sei balanced – und da hatten sie auch recht (NICHT)! :)

    Jeder kann es haben, muss aber vorbestellen. Wenn jemand zum Release keinen ordentlichen PC hat, noch skeptisch ist, keine Zeit hat oder gerade kein Geld dafür übrig hat soll diese exklusiven Waffen also nicht bekommen?

    Das ist kompletter Humbug…

    Please wait...
    #51080 Antwort

    MaxMaron

    Sicher die T88 wird so die ÜberOberpro-Waffe…Glaubst du eigentlich wirklich ewas du da schreibst?

    Please wait...
    #51081 Antwort

    Geany

    Nicht nur der Artikel, die ganze Seite ist ein Witz.

    Please wait...
    #51082 Antwort

    MaxMaron

    Dein Vergleich hinkt gewaltig…vor allem weils um diese 3 Items geht…das 4, kannste eh freispielen…

    Absolut überflüssiges Geheule.

    Please wait...
    #51083 Antwort

    Geany

    IN BC2 ist sie die einzige Waffe mit 200 Schuss Magazin. ;)

    Please wait...
    #51084 Antwort

    Geany

    Natürlich geb ich 200€ für ein Bahnticket aus um mich 4 Stunden anzustellen und dann 15 Mins spiele zu dürfen. Lächerlich.

    Please wait...
    #51085 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    BC2 ist aber kein Battlefield 3. Über das Thema Balance lässt sich streiten, jedoch nocht mehr an dem Punkt an dem DICE öffentlich sagt:

    “Wird das Physical Warfare Pack die Balance im Spiel stören?
    Die drei exklusiven Gegenstände im Physical Warfare Pack wurden speziell ausgewählt, um zu verhindern, dass sie übermäßig stark sind oder das Gameplay zerstören.”

    Please wait...
    #51086 Antwort

    Geany

    Plapper nur das EA Marketinggelaber nach. Genau das was ihr macht wollen sie doch.

    Please wait...
    #51087 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Aber BF3 soll auf Computern laufen die auch BC2 gepackt haben. einzige Einschränkung: XP Support fehlt

    Please wait...
    #51088 Antwort

    MaxMaron

    Ihr könnt doch das Game auch erst am letzten tag vor dem Release vorbestellen ,dann habt ihrs getestet und bekommt alle das Paket und Karkand obendrauf.

    Was ist also das Problem? Dass EA die Kosten der Entwicklung des Spiels erwirtschaften will, weil man neue Marketingwege geht die euch nicht gefallen? Niemand muss dieses Pack oder Karkand nehmen, aber jeder kann!

    Hört doch auf mit dem sinnlosen Geplärre! Wie alt seid ihr denn?

    Please wait...
    #51089 Antwort

    Deathlike

    Mal davon ab, dass sie 200 Schuss in BC2 hat und das MG mit dem höchsten Schaden ist… Über ist sie da nicht, aber ich habe genug Shooter gespielt und irgendeine Waffe schafft es immer alle anderen zu übertreffen – ob es nun die ist oder nicht spielt keine Rolle.

    Anderer Punkt, du magst die T88 als Waffe, willst sie deswegen spielen, hast dir aber erst zu Weihnachten einen neuen PC leisten können – warum sollte ich ein Spiel kaufen, wenn ich es nicht spielen kann?

    Please wait...
    #51090 Antwort

    MaxMaron

    Sicher, die GC ist ja auch nur dazu da BF zu spielen…ich schau mir da alles an und treffe coole Leute.

    Please wait...
    #51091 Antwort

    Geany

    Wie soll ich das Spiel vorher testen wenn ich es nicht habe?

    Please wait...
    #51092 Antwort

    Rille

    Dann guck dir doch die netten Trailer und Uservideos an. Oder spiele die Beta zu Battlefield 3. Mit deinen 200 Euro hast du jedoch unrecht.

    Mit der Bahn ab 99 Euro zur Koelnmesse und zurück
    http://www.gamescom.de/de/gamescom/anreise_aufenthalt/anreise_bahn/index.php

    Please wait...
    #51093 Antwort

    Deathlike

    Mir fällt langsam auf, dass die Seite hier voll mit CoD-Spielern ist, die von AV angepisst ist und deswegen EA in den Himmel jubelt… die eine Hälfte plappert 1:1 die Q&A’s nach und glaubt das auch noch. Man merkt, dass ihr entweder dafür bezahlt werdet, das aufzusagen, oder was ich eher vermute keine Ahnung von Marketing habt.

    UND ES GEHT NICHT UM DAS BACK TO KARKAND PACK! Immer noch… ;)

    Ich weiß, das wird jetzt Negativs hageln, aber nur zu – bestätigt mich! :)

    Please wait...
    #51094 Antwort

    Rille

    Gucke dir doch die netten Trailer und Uservideos an die während der Gamescom erstellt werden, oder spiele die Beta zu Battlefield 3.

    Please wait...
    #51095 Antwort

    Kiwi (NZ)

    „““Hört doch auf mit dem sinnlosen Geplärre! Wie alt seid ihr denn?“““
    Jedenfals alt genug um zu wissen, das wir nicht Schafe sind.

    Please wait...
    #51096 Antwort

    Deathlike

    Weil jeder ja auch BC2 gespielt haben wird! xD

    Please wait...
    #51097 Antwort

    Deathlike

    Autsch…

    Please wait...
    #51098 Antwort

    Rille

    Wenn es jeder Publisher macht dann kann es doch auch EA machen? Ich spiele Battlefield seit 1942 sowie sicherlich viele hier. Marketing hin oder her.

    Please wait...
    #51099 Antwort

    MaxMaron

    Schon von der Open Beta gehört?

    Please wait...
    #51100 Antwort

    MaxMaron

    ich bin Battlefield Fan der ersten Stunde…kein CoD Spieler.
    Aber ich heule nicht rum, ich kaufe das Spiel bei amazon mit Karkand und PWP.Fertig! Kein Grund zum Heulen.

    Please wait...
    #51101 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Das kann sein. Call of Duty Spieler suchen nachen den Entäuschungen der letzten Jahre ein Spiel was sie glücklich macht.

    Back to Karkand ist was für jeden BF Harcore Fan, der es zu schätzen weiß, dass DICE seine Treue belohnt. Ich an meiner Stelle freue mich über Geschenke.

    Please wait...
    #51102 Antwort

    Deathlike

    War auch hauptsächlich auf maxx gerichtet, weil der hier blind das nachplappert, was er gesagt bekommt von EA, ich kaufe es mir in UK inkl. beiden Packs, aber das Prinzip des Wettbewerbs ist es, dass keiner irgendwas besonderes als Ausgangsposition kriegt. ;)

    Please wait...
    #51103 Antwort

    Deathlike

    Für die man den gescheiten Rechner und Zeit braucht ^.^

    Please wait...
    #51104 Antwort

    Deathlike

    Deswegen muss man es nicht blind gutheißen ;)

    Please wait...
    #51105 Antwort

    JackTheStripper

    Ich les hier immer das jeder das PWP nehmen kann, was aber so nicht stimmt, es gibt Leute die kein Amazon mögen, weil sie es für unsicher halt (siehe Sony-Hack) oder die erstmal, die Metascore der User abwarten wollen. Wie kommen die ans PWP ? Antwort gar nicht !

    Please wait...
    #51106 Antwort

    Weapi

    Normalerweise bestelle ich Games bei einem Händler in UK der PayPal verwendet. Das PWP Pack gibt es aber nur Händlern die kein PayPal verwenden sondern nur Kreditkarte. Bleibt mir Amazon Deutschland wo auf die 60€ noch 5€ USK 18 Aufschlag drauf kommen. Dazu kommt wahrscheinlich noch das BF3 in Deutschland Cut raus kommt.

    Außerdem hat EA angekündigt für die Origin Plattform eine spezielle BF3 Version erscheinen soll.

    Tut mir Leid aber das ist zu viel. Das Spiel ist noch nicht mal draußen und wir haben ein Versionswirrwarr. BF2 hat sich ohne diesen ganzen Mist wie geschnitten Brot verkauft.

    Ich verzichte.

    ps : Der Verfasser des Arktiels sollte sich bei der Bild Zeitung bewerben. Er würde sicher gut in die Redaktion passen.

    Please wait...
    #51107 Antwort

    MaxMaron

    Wenn du keinen gescheiten Rechner für BF3 hast und keine Zeit es zu testen, dann maule doch nicht rum dass du es nicht testen kannst….

    Also ehrlich mal…sowas bescheuertes.

    Please wait...
    #51108 Antwort

    MaxMaron

    Und da es das Spiel für dich in keinster Weise verschlechtert wirst du auch ohne PWP viel Spass mit Battelfield 3 haben. Ich hoffe du bist nirgendwo angemeldet, nicht das irgendwer irgendwo an deine Daten kommt.

    Please wait...
    #51109 Antwort

    Deathlike

    Die Logik dieser Aussage ignoriere ich mal, denn viel finde ich nicht. Leute die ein Studium haben sind also Schuld, wenn sie weniger Zeit haben und das Spiel deswegen nicht antesten können. Oder noch einen Rechner haben, der gerade so BF2 spielen kann und sich für einen echten BF-Nachfolger einen neuen kaufen würden, aber erst überzeugen wollen, ob es dieser auch wirklich ist.

    Wenn ihr Leute hier so egozentrisch denkt, tut mir das leid, aber ich habe einen PC, der BF3 laufen lassen kann und ich habe es vorbestellt, es geht mir viel mehr um Leute, bei denen das nicht so ist. Und davon gibt es einige.

    Please wait...
    #51110 Antwort

    JackTheStripper

    Gut das du bewerten kannst ob das Spiel dadurch für mich schlechter wird. Ich finde es nämlich schon unfair, wenn ich das selbe Spiel kaufe und keine Chance bekomme den gleichen Inhalt zu bekommen, aber es gibt ja auch 4 Millionen COD-Mappackkäufer insofern überrascht mich dein Kommentar nichtmal.

    Please wait...
    #51111 Antwort

    haha

    haha hoty, was du wieder für nen stuss schreibst. „umsonst ist nicht billig genug.“ xD

    – immer mehr bugs (freu mich schon auf den serverbrowser)
    – immer weniger spieltiefe
    – immer weniger modbarkeit
    – immer weniger support für den esport
    – keine demo sonder sondern nur ne buggy beta

    dafür aber vorbestellt- und sonstiger bezahl-shice. wenn sich dann spieler aufregen werden sie noch mit artikeln auf bild niveau geprellt, nur damit mal einer ne schicke news auf der page hat. passt irgendwie nicht. ich dachte immer WOD ist partner und supporter von bf-games.net, so mit linktausch und allem?

    Please wait...
    #51112 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Hallo haha,

    was auch immer WOD nun mit Battlefield Inside zu tun hat.

    Mein Text richtet sich an zukünftige Battlefield 3 Spieler die einfach richtig informaiert werden sollen. Es gibt offizille Informationen (siehe Q&A zum Thema DLC´s) die keine Beachtung finden. Dazu lauter unwissen über frührere Ähnliche Aktionen.

    Du erwähnst „bezahl-shice“. Die DLC´s von DICE waren qualitativ immer hochwertig und mit reichlich Content versehen.

    Wer arbeitet heute noch umsonst? Die Zeiten in denen man Sachen umsonst bekommt sind einfach vorbei.

    Vorbesteller haben nun die Chance sich ihre Vorteile auszusuchen und das ist mehr als ein gutes Angebot. Wer zu erst kommt malt zu erst!

    Please wait...
    #51113 Antwort

    haha

    du findest es also in ordnung als leitendes mitglied von WOD so über bf-games zu schreiben? mir wayne aber wenn du das für richtig hälst.

    du findest es also ok, dass man für das gleiche geld immer weniger bekommt? vorbestellungsvorteil hin oder her. die leute sind nicht schlecht informiert sondern fühlen sich einfach veralbert – bis auf einige fanboys die nur von dicker grafik und sound angefixt sind.

    Please wait...
    #51114 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Ich weiß nicht wo ich BF-Games.net schlecht gemacht habe. Sie schreiben über das Physical Warfare Pack und seine Konsequenzen und ich schreibe eine Gegendarstellung. Nur das meine Gegendarstellung auf Fakten aufgebaut ist die offiziell durch **DICE** bestätigt sind. Desweiteren habe ich noch Stellung genommen zu den DLC´s, die es schon zu Battlefield 2142 gab. Da war keine anmache und nix drin.

    Es gab noch nie DLC´s umsonst bei DICE die neue Inhalte brachten. Jetzt schon! Aber nur für Vorbesteller. Ist doch nett von DICE.

    Please wait...
    #51115 Antwort

    Deathlike

    Genau da liegt das Problem, du kaufst EA/DICE alles ab was sie sagen und behauptest Fakten zu nennen, die in der BF-Games.net Community schon lange klar sind, aber kritisch hinterfragt werden.

    Mit den kostenpflichtigen DLC bei BF2142 und BF2 haben sie nicht viel Erfolg gehabt damals – mittlerweile dürfte das auch anders aussehen, aber um diese Art des Kontents geht es garnicht. Es geht nur um Inhalte, die man nur als Vorbesteller bekommt und da stimmt es nicht, dass man etwas umsonst kriegt sondern man kriegt etwas, was andere nicht kriegen, und das ist in einem Multiplayerspiel mehr als Zweifelhaft.

    Und nein, es ist nicht nett von DICE ihren Kunden Inhalte zu verwehren, weil sie nicht Vorbestellt haben. Und das ist mir in einem Multiplayer-Game bisher noch nicht untergekommen.
    (In Singleplayer-Spielen ist das noch was anderes!)
    mfG

    Please wait...
    #51116 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Aber es soll doch nur ein „Dankeschön“ für Core Fans sein. Und nicht für die die sich Battlefield 3 erst dann kaufen wenn es auf dem Grabbeltisch für 10-20 Euro liegt.

    Please wait...
    #51117 Antwort

    Deathlike

    Selbst in dem Fall ist es nicht angebracht Waffen zu verteilen. Skins o.Ä. optische Änderungen – kein Ding, aber andere Waffen… :/

    Please wait...
    #51118 Antwort

    Cuby

    Stimmt nicht. Bei BFV gab es das im Patch. Zudem eine Gratis-Wake-Mod. Für BF42 wurden die Addons so gebaut, dass sie nicht das Hauptspiel beeinflussen. Bei BF2 war dies schon der Fall. Das Ergebnis war aber seitens der Publisher nicht wie gewünscht. Logisch. Addons Schrott weil zuvor Inhalte angekündigt waren, die hinterher fehlten. Noch immer zieren das Cover Inhalte die es dann nie gegen hat. Das was die Addons boten war auch nicht anreiz genug und wurde am Ende mit zusammengebissenen Zähnen umsonst nachgeliefert, da es sonst niemand mehr gespielt hat. An die Zusatzwaffen der zweiten Stufe kam man nur ran, wenn man das SF-Addon gekauft hat. Und die brachten Vorteile. Wie es bei BC ausschaut ist ebenfalls hinlänglich bekannt und es ist nun offensichtlich bei BF3 wohl auch wieder so..

    Aber ich kaufs mir trotzdem. Nur weil hier ein paar zu knauserig sind, lass ich mir die Action nicht entgehen :)

    Please wait...
    #51119 Antwort

    Michael

    Sry, aber der Artikel ist nicht korrekt. Auf der angesprochenen Website les ich regelmäßig und dort wurde nicht zum Boykott des Spiels aufgerufen.
    Dass ab und an Kolumnen oder ähnliches veröffentlicht werden, ist durchaus in Ordnung; ja ich begrüße diese sogar! Dass aber der gesunde Menschenverstand verurteilt wird, ist eine Sauerei. Sicherlich ist dies hier eine Fansite, aber dennoch sollte auch Kritik erlaubt sein; gerade das gesunde Maß an Kritik geht meiner Meinung nach in letzter Zeit verloren. Und wenn ich jetzt in diesem Zusammenhang das Wort „Fanboys“ in den Mund nehme, ist es nicht als Flame, sondern vielmehr als traurige Feststellung zu werten.
    Aber keine Angst, Fanboys gibt es auch auf bf-games.net oder anderen Spiele-Seiten. Kritik und Nachdenken sind Fremdwörter, beide unerwünscht!

    Zudem sollte sich der Verfasser des Artikels überlegen wie cool es ist, wenn jeder Shop einen eigenen Zusatzcontent als Dreingabe dem Spiel beilegt – richtig, überhaupt nicht.
    Ich bin dafür, dass jeder Shop dieselbe Version mit denselben Zusatzinhalten anbietet; schließlich ist dies unbestreitbar die beste Lösung für Spieler und Händler zugleich.
    Und dass zusätzlicher DLC extra kosten wird, spielt doch gar keine Rolle. Jeder weiß doch, dass seid CoD und Konsorten DLCs die Addons von morgen sind – darüber brauchen wir nicht diskutieren.

    Gruß

    Please wait...
    #51120 Antwort

    Seb

    Hey Leute!
    Ich hab gehört, DICE bringt eine neue Version von Tetris 2D raus! Für sagenhafte 59,99€.

    Ich wette, selbst das würdet ihr kaufen! Ach ja: Und wenn ihr bei achmedlachnet.tv vorbestellt, bekommt ihr das ‚I‘ Stück EXKLUSIV dazu!!!

    Please wait...
    #51121 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1209
    Antworten: 1820

    Steht doch ganz klar drin „Aufruf zum Boykott“ und wir sind nicht die einzigen die das Verhalten nicht so gut finden: http://de.battlefield-fans.com/artikel/and-the-mimimi-award-goes-to/

    Please wait...
    #51122 Antwort

    Michael

    Natürlich ist es dämlich einen Absatz „Aufruf zum Boykott“ zu nennen, wenn man dann gar nichts über den geplanten Boykott darunter findet, sondern lediglich einen Rückblick. Dennoch ist es richtig den Publisher bzw. Entwickler darauf hinzuweisen, dass alle Versionen zum Start denselben Content enthalten sollten.

    Warum ich der Meinung bin?

    amazon.de verlangt 60€: enthält Stand heute das „Physical Warfare Pack“

    amazon.co.uk verlangt 30Pfund: mit Porto VAT und Umrechnungskurs ca. 45-50€: enthält laut amazon-Seite Stand heute kein Zusatzpaket

    play.com verlangt 37,50€ inkl. Porto: kein Zusatzpaket

    Jeder sollte guten Gewissens auf das günstigste Angebot zurückgreifen können.

    gruß

    Please wait...
    #51123 Antwort

    Døc

    Das ist doch nicht dein Ernst, soll ich jetzt auch Opel boykottieren, weil sie es wagen bei ihrem Auto neben der Serienaustattung auch noch nen Becherhalter gegen Aufpreis anbieten?
    Leute bleibt mal realistisch, bitte!

    Kann ja verstehen das Meckern und Kritisieren Spass macht und einfacher ist als selber zu denken, aber man sollte sich schon ein paar Argumente zurechtlegen, die nicht jeder Logik entbehren…

    Please wait...
    #51124 Antwort

    Døc

    In wie weit macht das den Sinn? Ein Typ der gerade BF2 spielen kann wird sich das Spiel doch eh nicht kaufen!?!? Da ist es doch voll egal ob der dann auf was verzichten muss…

    Skandal!!! Mein Kollege will sich zwar kein Handy kaufen, dennoch ist es ein Skandal das die Betreiber kein Handymast vor seiner Haustür aufbauen… ^^

    Ey mal ehrlich, Epic Fail dein Argument!!!

    Please wait...
    #51125 Antwort

    Døc

    Spiele dir Open Beta im September oder die Demo kurz vorm Release und dann entscheide… ;)

    Please wait...
    #51126 Antwort

    Døc

    Spiele dir Open Beta im September oder die Demo kurz vorm Release und dann entscheide… ;)

    Please wait...
    #51127 Antwort

    Michael

    Dann aktivier doch bitte deine grauen Zellen. Selbstverständlich kostet eine Zusatzleistung einen Aufpreis. Beim Autokauf ist es deine Entscheidung, denn nur DU bist davon betroffen. Wenn ich Business Class statt Economy fliege, bin nur ICH davon betroffen.
    Wenn DU und ICH auf einem Server spielen und DU andere Waffen bekommst, sind wir beide davon betroffen. Find ich persönlich nicht gut ;)

    Please wait...
Ansicht von 58 Beiträgen - 1 bis 58 (von insgesamt 58)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook