Twitter Google+
Battlefield Bad Company 2

Bad Company 2 Vietnam – Waffen & Klassen Guide

Im Multiplayer Modus von Bad Company 2 Vietnam verfügen die Sturmsoldaten, Sanitäter, Pioniere und Scharfschützen über ihre eigenen Waffen und Tools. Ausserdem werden darüber hinaus jeder Klasse gleiche Waffen bereitgestellt.  Welche Klassen über welche Waffen und Tools verfügen, stellen wir nun im Einzelnen vor.

Sturmsoldat

M16A1
Das M16A1 wurde während des Vietnamkriegs als Ersatz für das M14 eingeführt. Seitdem war es die primäre Waffe der US Army und vielen anderen Nationen.

AK47
Die AK47 wurde in den 40iger Jahren in Russland hergestellt und wurde dank ihrer Zuverlässigkeit und Ihrer Mannstoppwirkung zur populärsten Sturmsoldaten Waffe der ganzen Welt.

M14
Das M14 ist eine Weiterentwicklung der M1 Garand. Diese wurde während des Vietnamkriegs durch das M16A1 ersetzt.

M79
Bei der M79 handelt es sich um einen 40mm Granatwerfer, auch „bloop tube“ bzw. „blooper“ genannt. Der M79 verfügt über einen gezogenen Lauf, welcher die Granaten beim Abfeuern in eine Eigendrehung versetzt und so deren Flugbahn stabilisiert.

Santitäter

M60
In den USA wurde bereits im Zweiten Weltkrieg erfolglos versucht, erbeutete MG42 nachzubauen und auf das Kaliber 7,62 mm umzustellen. Deshalb wurde ab den 1960er-Jahren eine neue Waffe entwickelt, die zu großen Teilen auf den erbeuteten Waffen der Wehrmacht beruhte.

RPK
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde bei den sowjetischen Streitkräften die Kurzpatrone M43 eingeführt. Sie kam zum Einsatz in Selbstlade-, Sturm- sowie leichten Maschinengewehren. Um die Standardisierung vollständig zu machen, sollte nicht nur die Munition, sondern auch die Bewaffnung einheitlich sein. Das bis dahin verwendete MG RPD-44 ging technisch von anderen Entwürfen aus und sollte durch ein neues Modell ersetzt werden.

XM22
Das XM22 wurde in den 60iger Jahren entworfen. Durch die Komplexität und die hohen Wartungskosten war diese jedoch trotz der guten Leitungen auf dem Schlachtfeld zum Scheitern verurteilt.

Spritze
Die Spritze ergänzt den Rettungsdienst und kann liegengebliebene aus dem Herzstillstand zurückholen. Achtung: Missbrauch kann tödlich sein.

Pionier

MAC10
Die MAC10 ist eine in Amerika gefertigte Maschinenpistole, die seit 1970 produziert wird. Die MAC-10 ähnelt einer kleinen Uzi, mit der sie oft verwechselt wird. Auch das Funktionsprinzip beider Waffen ist identisch.

PPSH
Bei der PPSH handelt es sich um eine in Russland gefertigte Maschinenpistole. Fast 6 Millionen Maschinenpistolen wurden hergestellt. Die Nutzer loben den geringen Rückstoß und die Feuerkraft der Waffe im Nahkampf.

UZI
Die UZI ist eine legendäre israelische Maschinenpistole, die zum Selbstschutz gefertigt wurde. Diese erweist sich als sehr wirksam bei der Sicherung von geschlossenen Räumen.

RPG-7
Die RPG-7 ist ein Raketenwerfer sowjetisch-russischer Herkunft. Die RPG-7 ist ein Nachfolgemodell der RPG-2. Die Verbesserungen umfassten einen zweiten Haltegriff, ein optisches Visier sowie ein konisches Rohrende. Eine weitere wesentliche Funktion des konischen Rohrendes, das eine Düse darstellt, ist die Minderung des Rückstoßes.

Lötlampe
Die Lötlampe ist ein portables Schweißerwerkzeug für Notreparaturen. Achtung! Haltet Euch von der Flamme fern.

Scharfschütze

M21
Das M21 ist ein Gasdrucklader mit Drehkopfverschluss. Die Zuführung der Patronen erfolgt über ein Stangenmagazin. Es ist weitgehend baugleich mit dem M14, hat jedoch einen kunstharzimprägnierten Schaft und eine Glasfaserbettung für das System. Abzug, Mündungsfeuerdämpfer, Gassystem und Schließfederführung wurden so überarbeitet, dass sie die Präzision nicht negativ beeinträchtigen. Die Feuerwahleinrichtung ist permanent blockiert.

SVD
Das SVD war in den ehemalischen Warschauer-Pakt-Staaten weit verbreitet und wurde mit einer Reichweite von bis zu 800 Metern eingesetzt. Es handelt sich um ein halbautomatisches Scharfschützengewehr.

M40
Das M40 ist eine modifizierte Version eines starken und einfachen Designs aus den 40iger Jahren. Diese wurde zunächst in Vietnam eingesetzt und wurde seitdem mehreren Verbesserungen unterzogen. Diese befindet sich bis heute im Einsatz.

TNT
Bei TNT handelt es sich um eine explosive Verbindung. Diese kann auf den meisten trockenen Oberflächen befestigt und manuell gezündet werden. Halte einen Sicherheitsabstand

Klassenübergreifende Waffen

870
Bei der 870 handelt es sich um eine Repetierflinte, der Schütze muss nach jedem Schuss durch Zurückziehen des beweglichen Vorderschafts eine neue Patrone aus dem Röhrenmagazin unter dem Lauf nachladen. Die leere Hülse wird dabei nach rechts ausgeworfen.

M1 Garand
Das M1 Garand ist ein gasdruckbetriebenes Selbstladegewehr und war von 1936 bis 1957 Standardgewehr der US-Streitkräfte. Es war robust, verlässlich und das erste halbautomatische Gewehr der Vereinigten Staaten, das in einem Krieg Verwendung fand.

M1 Thompson
Die Thompson-Maschinenpistole war eine amerikanische Maschinenpistole. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Thompson überwiegend bei den US-Streitkräften verwendet.

M2
Portabler Flammenwerfer. Dieser bestand aus zwei Baugruppen: Zum einen aus drei auf dem Rücken getragenen Tanks, von denen zwei gleich große längliche das Brandmittel und ein kleinerer, mittig darüber angebrachter Druckbehälter das Treibmittel Stickstoff enthielt.

M1911
Die Pistole M1911 gehört zu den bekanntesten Pistolen. Es ist eine Selbstladepistole mit Browning-System, abkippendem Lauf mit Kettengliedsteuerung der Verriegelung, Single-Action-Abzug und Flügelsicherung, Griffstücksicherung, Halbstellungsrast sowie Trennstücksicherung.

TT-33
Die Tokarew TT-33 war eine Pistole der Roten Armee. Diese war ein Nachfolger der früheren Nagant-Revolver. Mit ihr sollten einige Selbstladepistolen ersetzt werden. Die Mechanik wurde vom M1911 übernommen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen