Battlefield V: Brandneuer Cinematic Trailer zum Battle Royale Spielmodus Firestorm veröffentlicht & Releasedatum

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Brandneuer Cinematic Trailer zum Battle Royale Spielmodus Firestorm veröffentlicht & Releasedatum

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  REphl3x EU vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #154692 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1115
    Antworten: 1737

    https://www.youtube.com/watch?v=y-JB-O8A-TA DICE hat vor Kurzem den bereits für heute angekündigten Cinematic Trailer zum Battlefield V Battle Royale

    Artikel vollständig lesen...

    #154696 Antwort

    Coke

    Der neue Trailer sieht fantastisch aus. Die Kernelemente von Battlefield (Zerstörung, Fahrzeuge) passen sehr gut zu einem Battle Royal Modus. Der einzige Wehrmutstropfen den ich aktuell sehe, ist die Tatsache das „nur“ 64 Spieler in einem Battle Royal Modus möglich sind. Vielleicht werden es ja noch mehr? Ich will nicht nörgeln, ich finde es toll das Battlefield V den Modus nachreicht und hoffentlich damit Erfolg hat. Betreffend Spieleranzahl: Bei CoD Blackout gab es schon eine debatte das zu beginn nur „80 Spieler“ möglich waren. Nun sind es 100 Spieler, gab somit auch dort eine Anpassung ;-)

    Please wait...
    #154702 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1115
    Antworten: 1737

    Hat COD Blackout nicht aber auch nur 30Hz am PC? Battlefield V hat hier schon mal 60Hz.

    Technisch sehe ich die Integration des Spielmodus als größte Neuerung im Battle Royale Bereich seit dem erscheinen Fortnite. Es gibt kaum einen BR Shooter, der einen derart „guten“ Netcode hat und dabei grafisch so gut aussieht wie Battlefield V. Die meisten Spiele haben einen Comic Look oder sehen halt stark nach Unreal Engine und einheitlich aus. Der einzige Wermutstropfen bleiben die 64 Spieler. Die geringere Spieleranzahl kann aber auch gut durch Mapgröße, Gameplay Möglichkeiten etc. kompensiert werden.

    Aus Gameplay Sicht, finde ich, dass man den Spielmodus wohl am besten mit COD Blackout vergleichen kann.

    Ich bin aber persönlich auch ein Fan einiger BR Spiele. PUBG und Apex beschäftigen mich derzeit recht gut. Mal sehen, was Battlefield V daran ändern kann.

    Der 25. März kann in jedem Fall kommen und ich freue mich sehr!

    Please wait...
    #154709 Antwort

    Kimble

    Wenn das Spiel wenigstens genauso viel Spaß machen würde. Wie es spaß macht die Trailer zu schauen. Leider wird man immer wieder aufs neue enttäuscht. Mal gucken wieviel Bugs es ins Spiel schaffen und was alles nicht funktioniert aber daür sind wir ja da um die Alpha zu testen ^^

    Please wait...
    #154712 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 256

    Ob 60 Hz oder 30Hz ist eigentlich völlig egal.

    BF1942 und BF2 hatten gar nur 10Hz Tickrate.

    Das Problem ist ja ein ganz anderes, das bei Paketloss schaden aus 3 Ticks in einen Zusammengefasst wird und das die Hitbox nicht immer da ist wo sie sein soll. Wenn man das ausgleichen könnte (Woran man ja, mal wieder, arbeitet) dann sind 30Hz voll ausreichend. Mit den 10Hz lief es ja auch bis BC2 ganz gut.

    Die Schwächen im Netcode liegen an ganz anderer stelle. Merkt man schon daran das bei den tests mit 120Hz herauskam das der positive Effekt der 60Hz bei 120Hz wieder kippt und die Qualität wieder nachließ. In einem sonst fehlerfreien code würde es halt „doppel so gut“ sein.

    Ich persönlich empfinde den Netcode von BF insgesamt, auch damals in BC2 mit 10 Hz als gut. Mit BF3 gingen die Probleme erst los, wurden dort gelöst, waren mit BF4 wieder da, sind jetzt halbwegs gelöst und waren mit BF1 wieder da… usw ^^ Die müssen es einfach nur schaffen das dieses „Stakcen“ der Pakete nicht mehr vorkommt und das Schaden über 3 Ticks, auch am anderen Ende auf 3 ticks aufgeteilt wird. Dann hat man zwar hin und wieder wieder tode hinter der Wand wegen der Verzögerung, aber das war für mich das geringere Übel. Ob ich durch eine superbullet vor der wand, oder durch den Schaden auf Zeit hinter der wand sterbe ist egal. Aber die Superbullets tauchen im gegensatz zur Schadensverzögerung auch auf freiem Feld auf und sind daher permanent nervig und nicht ausschließlich beim springen um ecken.

    ISt aber jammern auf hohem Niveau, solange man keinen highpinger hat, finde ich BF rein vom Netcode her gut spielbar. Es gibt kaum Laggs und kaum Rubberbanding, vor allem Laggs empfinde ich in anderen Spielen immer wieder als störend.

    Please wait...
    #154713 Antwort

    Zentra

    Die Erkenntnis das der Modus auf’n Montag kommt klingt zunindest so das er schon fertig ist und sie kein zeitdruck hatten, weil bekanntlich alles von dice sonst aufn dienstags oder donnerstags kommt.

    Please wait...
    #154727 Antwort

    Uwe Marohn

    Gut gemacht isser ja.

    Please wait...
    #154731 Antwort

    The-Evil-GER
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 72

    Also der Damm den man bei 01:34 sieht könnte die Eder- oder Möhnetalsperre sein, die bei der Operation Chastise zerstört worden sind. Eventuell ein Hinweis auf eine neue Map?

    Aber wahrscheinlich ist es eher die Möhnetalsperre wie in Bild 3 und 4 zu sehen.

    Please wait...
    #154739 Antwort

    Peyma

    Bin überzeugt das es gut werden kann weil sie ja leider die meiste Zeit nur in diesen Modi investiert haben wie es aussieht. Als Fun interessant für mich aber mehr nicht. Andere Games mit dem Modi will ich nicht vergleichen aber erlaube mir zu sagen das die besten Sniper Spieler bei Battlefield sind. Auf dem Traktor ist man gleich Sniper Opfer. Der Miniheli wird eine Freude sein für die Panzer Faust. Aber Aber auf was ich am meisten warte ist dann wie sich alle Ärgern werden wenn sie in diesem Modi alle anderen gekillt haben und dann kommt es das der letzte Gegner ein Cheater ist. Das wird die Cheater voll anlocken. Ja es gab in anderen Berichten hier genug Diskussionen das einige sagen es gibt keine oder hab keine Cheater gesehen. Aber es gibt sie und die werden durch diese Modi erst Recht angelockt. Dice gab sich sehr Mühe die Community zu Beweisen das noch Hoffnung besteht aber es ist einfach interessant das noch von Dice bis heute keine Infos kamm wegen Cheater. Das traurige ist an den ganzen das es ja bis heute die eigenen Server von Dice sind und bei den bisschen Server nicht mal mitbekommen was sache ist. Habe mindestens 10 Cheater vermerkt die definitiv durch Video Beweise durch Wände schießen und sehe regelmäßig nach und die gibt’s im Game noch immer. Egal was alles bis jetzt war zum Thema Fehler und zu wenig Abwechslung. Das mit den Cheats ist das einzige was mich demotiviert. Und das werden die Spieler die Royal mögen zu spüren bekommen. Weiterhin allen eine schöne Zeit auf dem Schlachtfeld.

    Please wait...
    #154791 Antwort

    REphl3x EU

    :clap: :pewpew:   Das nenne ich mal einen geilen Trailer. Hoffentlich lässt es sich auch so spielen – Bin echt begeistert.

    Please wait...
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Antwort auf: Battlefield V: Brandneuer Cinematic Trailer zum Battle Royale Spielmodus Firestorm veröffentlicht & Releasedatum
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 

Gerade online

Es gibt 245 Benutzer online - 0 registriert, 245 gäste.

Twitter Facebook