Twitter Google+

Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein

battlefield-1-teaser_11

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein

Dieses Thema enthält -4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  FrostbiteF@n vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #44583 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Der Netcode von Battlefield war schon immer ein Thema. Mit Battlefield 4 ist die Diskussion zum Netcode aber erst richtig entfacht und war Grundlage etlicher Blogposts bei uns sowie von Videos und Rezensionen. Dass man bei EA respektive DICE begriffen hat, dass ein Multiplayer Spiel außerhalb des Studios und des lokalen Netzwerks getestet werden sollte, sind in den letzten 24 Monaten einige Dinge passiert. So gab es zuhauf Verbesserungen und neue Features, wie die High Tickrate bis zu 144Hz.

    Wie DICE

    Artikel vollständig lesen...

    battlefield-1-teaser_11
    #44584 Antwort

    FrostbiteF@n

    haha.. das hört man immer wieder. ABER es hat sich ja wirklich etwas getan und Battlefront lief zum Release ja auch akzeptable und gut.

    #44585 Antwort

    melaw

    Man hört ja immer wieder dass die bekanntesten Letsplayer von BF3 und BF4 mitwirken, was sicher ein kluger Schachzug von DICE ist.
    Netcode ist nicht alles. Gerade in BF4 waren&sind schon einige Patzer… Kugeln kommen aus dem Auge, aktuell aus dem Hals. Man sieht sich selbst anders als die Mitspieler… das machen deutlich ältere Games deutlich besser und hier kann DICE viel nachholen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 569 users online - 0 registered, 569 guests.