Battlefield 1

Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein

Der Netcode von Battlefield war schon immer ein Thema. Mit Battlefield 4 ist die Diskussion zum Netcode aber erst richtig entfacht und war Grundlage etlicher Blogposts bei uns sowie von Videos und Rezensionen. Dass man bei EA respektive DICE begriffen hat, dass ein Multiplayer Spiel außerhalb des Studios und des lokalen Netzwerks getestet werden sollte, sind in den letzten 24 Monaten einige Dinge passiert. So gab es zuhauf Verbesserungen und neue Features, wie die High Tickrate bis zu 144Hz.

Wie DICE L.A. heute mitteilte, soll es für Battlefield 1 nicht etwa den gleichen Netcode wie in Battlefield 4 geben, sondern wesentliche Verbesserungen. So soll der Netcode robuster und direkter sein und sich das Spiel daher auch anders anfühlen. Wie genau man dies machen will, lassen uns die Entwickler allerdings nicht wissen. Klargestellt wird aber, dass wir im Rahmen des EA Play Events entsprechende Informationen zum Thema Netcode erhalten sollen.

Gut denkbar ist, dass DICE endlich moderne Multi-Prozessoren unterstütz und somit eine Instanz des Gameservers wesentlich mehr Rechenleistung erhalten kann als bisher mit einer auf einen Kern ausgelegten Serversoftware.

Battlefield 1 soll am 21. Oktober 2016 und für Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition am 18. Oktober 2016 erscheinen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein

Dieses Thema enthält -4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  FrostbiteF@n vor 9 Monate, 3 Wochen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Netcode soll wesentlich verbessert sein
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #44584 Antwort

    FrostbiteF@n

    haha.. das hört man immer wieder. ABER es hat sich ja wirklich etwas getan und Battlefront lief zum Release ja auch akzeptable und gut.

    #44585 Antwort

    melaw

    Man hört ja immer wieder dass die bekanntesten Letsplayer von BF3 und BF4 mitwirken, was sicher ein kluger Schachzug von DICE ist.
    Netcode ist nicht alles. Gerade in BF4 waren&sind schon einige Patzer… Kugeln kommen aus dem Auge, aktuell aus dem Hals. Man sieht sich selbst anders als die Mitspieler… das machen deutlich ältere Games deutlich besser und hier kann DICE viel nachholen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook